Xbox Game Pass: Hardcore-Survivalspiel DayZ bleibt im Abo

Das Hardcore-Survivalspiel DayZ wird doch nicht aus dem Xbox Game Pass-Abo entfernt und bleibt im Abo-Service.

Eigentlich sollte DayZ am 15. Mai 2021 aus dem Xbox Game Pass-Abonnement entfernt werden. Doch anscheinend hat man sich umentschieden und sich dazu entschlossen DayZ doch im Abo zu lassen.

Wie auf Twitter bekannt gegeben wurde, hieß es nach einer Anfrage auf einen Rabatt, da das Spiel bald den Game Pass verlassen wird nur: „Keine Sorge, das wird es nicht!“ – was dann später noch einmal mit den Worten: „DayZ wird [den Xbox Game Pass] nicht am 15. Mai verlassen!“ bekräftigt wurde.

Somit bleibt DayZ doch noch im Xbox Game Pass.

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. NXG 0neShot 45530 XP Hooligan Treter | 05.05.2021 - 07:24 Uhr

    Es wird den den Gamepass am 16. Mai verlassen 😂😂😂 Nein spaß, aber mir Wurst. Kann mit dem game nichts anfangen

    3
  2. Phonic 123495 XP Man-at-Arms Silber | 05.05.2021 - 07:28 Uhr

    Habs damals sogar aus Neugierde gekauft und erst letztes Jahr dank XD Community Server viel gezockt. Hatte Spaß gemacht allerdings war der Server sehr friedfertig und zu wenig los.
    Auf öffentlichen Servern war es sehr frustrierend

    0
  3. Banshee3774 8525 XP Beginner Level 4 | 05.05.2021 - 07:43 Uhr

    Das ist auch ein Genre, mit dem ich so gar nichts anfangen kann. Für die große Fanbase freut es mich aber sehr, dass der Titel jetzt doch noch im Gamepass bleibt. Also happy surviving!

    0
  4. Lysander 16020 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 05.05.2021 - 08:03 Uhr

    Survival Spiele mag ich durchaus, aber DayZ hat meinen Geschmack nicht getroffen.

    1
  5. Lord Maternus 113140 XP Scorpio King Rang 2 | 05.05.2021 - 08:08 Uhr

    Super für die Fans, aber das bisschen Hpe, das ich aufbringen konnte, ist schon seit Jahren weg. Ich weiß noch, dass ich damals auf eine 360-Version gewartet habe. Die hätte ich gespielt. Heute bin ich für sowas nicht mehr zu haben.

    1
  6. LaGeaR 2980 XP Beginner Level 2 | 05.05.2021 - 08:29 Uhr

    Auf eine Anfrage nach einem Rabatt…
    War wohl so: „ich fand das Spiel so geil und will es mir kaufen, aber weil es so geil ist, will ich ein Rabatt haben“.
    Wenn ich merke, dass mir das Spiel Spaß macht und es sich lohnt es zu spielen, dann unterstütze ich doch den Entwickler. Irgendwie will jeder momentan alles entweder komplett vergünstigt haben oder ich lese diesen sprich oft „Ich warte bis das im Pass ist, dann spiel ich es“. Die 48 SPIELE im Jahr von Gold überfordern einen ja schon.

    1
    • Karamuto 104190 XP Elite User | 05.05.2021 - 09:08 Uhr

      Ich glaube eher es geht da um den standardmäßigen Rabatt den Spiele sonst haben wenn es aus dem Abo fliegt. Das sind normal 20% wenn ich mich nicht irre. Ist doch dann logisch das die Leute fragen wo der ist.

      Das die Leute die Spiele oft günstiger wollen ist auch klar, gibt so viel zu Spielen da hat es halt meist keine Eile etwas zum vollpreis einzukaufen… Ist ja jetzt auch nicht so als wenn die nichts dafür an Zahlungen bekommen dass das Spiel im Gamepass ist.

      1
      • LaGeaR 2980 XP Beginner Level 2 | 05.05.2021 - 10:49 Uhr

        Ja klar will man am liebsten alles günstig haben. Aber wenn jeder nur zum 5€ wartet und kauft, muss sich am Ende nicht wundern wieso es nicht mehr weiterentwickelt wird.
        Ich sehe es schon bei Netflix. Da sind super Filme drin aber alt und die eigentlich jeder gesehen hat und die Originals die gut sind kann man an einer Hand abzählen. Kaufe immer noch Spiele und Filme, da die wirklich guten Spiele erst sehr spät in den Pass kommen und ich damit doch ein Zeichen setzen möchte gute Spiele zu fördern. It takes two z. B. Hab ich mir auch zu release gekauft und hoffe das die Verkaufszahlen noch besser werden, damit EA weiter an solchen tollen Spielen arbeitet.

        Ist natürlich jedem selbst überlassen wer wann was kaufen möchte und zu welchem Preis. Doch wie sich die Spiele entwickeln, finde ich es nicht sonderlich positiv. Microtransaktionen sind mittlerweile bei vielen AAA Spielen Standard geworden und das nimmt nicht ab, sondern wird immer mehr und mehr.

        0
  7. Duranir 4140 XP Beginner Level 2 | 05.05.2021 - 09:22 Uhr

    Hoffe eher auf den wohl größten Konkurrenten Rust im Gamepass. Hab DayZ am PC gespielt und es war tot langweilig. Zumindest an sich. Doch brachte das Spiel neben der Playstation Community die wohl schlimmste toxische Community überhaupt hervor. Klar, solche Games leben mehr oder weniger von aggressiven Spielern, aber DayZ ist schon grenzwertig. Und wie gesagt, ist es wohl auch das langweiligste aller survival games.
    Rust bietet weit mehr und macht entsprechend auch mehr Spaß. Und zugleich Frust wegen manch Spielern. Hab ich am PC seit early access aber weeeeeit mehr gesuchtet, als lameZ. Und da es auf der xbox gefühlt eh kaum gespielt wird, im Vergleich zur „master race“ und der Masse > Klasse Paystation Version, ist es im Gamepass eher nen Platzverschwender. Denn entweder man hasst es (langweilt sich zu Tode) oder liebt es (andere survival games sind zu komplex oder schwer). Und liebt man ein Spiel, dann supportet man es eh und kauft es sich dauerhaft. Hab mir auch schon einige Gamepass Spiele dauerhaft gekauft. Sind halt wirklich ne Menge Top Spiele im Gamepass.

    0
  8. andyaner 67895 XP Romper Domper Stomper | 05.05.2021 - 09:33 Uhr

    Meine Gebete wurden erhört:) habs erst 10h oder so gezockt, aber zurzeit sind andere Games dran…dann hab ich ja noch zeit;)

    1

Hinterlasse eine Antwort