Xbox Game Pass: Killer Queen Black verschoben

Die Veröffentlichung des Xbox Game Pass Titels Xbox Game Pass wurde verschoben.

Einige Abonnenten des Xbox Game Pass werden sich gewundert haben, dass der geplante Release des Spiels Killer Queen Black nicht für den Service erfolgte.

Wie sich herausstellte, wurde die Veröffentlichung für den 5. Januar 2021 auf das erste Quartal verschoben.

Der offizieller Twitter Account sagte dazu, dass man sich der Qualität des Spiels verpflichtet hat und ein nicht näher genanntes Problem nun für die Verzögerung verantwortlich sei.

Click here to display content from Twitter.
Learn more in Twitter’s privacy policy.

22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ghostracer 41160 XP Hooligan Krauler | 06.01.2021 - 19:25 Uhr

    Gut so, kann dem Spiel nur gut tun! Hoffentlich wird der Release Termin bei dem Spiel „The Medium“ nicht verschoben.

    0
  2. BusfahrerTom76 6680 XP Beginner Level 3 | 06.01.2021 - 20:09 Uhr

    Wenn Sie sich denn genug Zeit nehmen. Da gab es doch auch ein prominentes Beispiel gegen Ende des letzten Jahres, wenn ich so zurückdenke

    0
  3. Vokodlaccri 9360 XP Beginner Level 4 | 06.01.2021 - 22:55 Uhr

    Das game ist eh nix für mich. Verschieben ist schon okay aber bissl früher hätten sie bescheid geben können,oder?

    0
  4. pentagon123 1540 XP Beginner Level 1 | 06.01.2021 - 23:55 Uhr

    Untertitel:
    Die Veröffentlichung des Xbox Game Pass Titels Xbox Game Pass wurde verschoben.

    Musste schon schmunzeln 😀 Aber guter Zug von den Entwicklern, auch wenn ich kein GP-Kunde bin 🙂

    0
  5. greenkohl23 34840 XP Bobby Car Geisterfahrer | 07.01.2021 - 09:16 Uhr

    Ich denke der Hype ist nicht allzu groß, sodass sich das verschmerzen lässt 😀

    0
  6. goryLunatic 3840 XP Beginner Level 2 | 10.01.2021 - 00:23 Uhr

    Finde verschieben definitiv besser als ein unfertiges Game auf den Markt zu bringen.

    0

Hinterlasse eine Antwort