Xbox Game Pass: Laut Insider versucht Valve den Dienst auf Steam zu bringen

Laut einem Gerücht will Valve den Xbox Game Pass auf Steam integrieren.

Laut dem Insider Tyler McVicker versucht Valve, den Xbox Game Pass auch auf Steam zu etablieren und er versucht mit einem Pro und Kontra das Ganze einzuordnen. Damit ihr die entsprechende Sequenz nicht lange suchen müsst, springt ihr einfach zu Minute 31:08 im Video.

Was würdet ihr davon halten, wenn der geniale Abo-Dienst auch für Steam verfügbar wäre? Würde das überhaupt Sinn ergeben?

90 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MultiploPlatformo 3000 XP Beginner Level 2 | 10.04.2021 - 16:53 Uhr

    Verstehe den Sinn nicht. Weshalb sollte ich dafür eine weitere Anwendung nutzen, wenn ich das doch ehe schon auf dem PC habe? Was zur Hölle ist da der Mehrwert? Steam auf Xbox, das wäre es.

    5
  2. David Wooderson 59680 XP Nachwuchsadmin 8+ | 10.04.2021 - 16:57 Uhr

    Bin ich gerade zu dicht um es zu kapieren? 😜
    Den GP gibt es doch schon auf PC.. also warum nun noch zusätzlich in Steam integrieren?
    Ein anderer Launcher, aber wo ist der Mehrwert? Was hätte man davon? 🤔

    4
    • manugehtab 49660 XP Hooligan Bezwinger | 10.04.2021 - 17:11 Uhr

      Man hätte nicht Microsoft, sondern Steam als Bezahldienst. Und du weißt ja: der Mensch ist ein Gewihnheitstier

      1
    • JonasHundt 680 XP Neuling | 10.04.2021 - 19:31 Uhr

      Ich schätze einfach da steam ein viel größeres Publikum auf PC hat als xbox auf dem PC Ich habe die xbox app auf PC auch nur bis jz benutzt um mit kumpels die xbox spielen Nebenbei zutalken oder bei Spielen wo der voice hat kacke ist

      0
  3. norman032 540 XP Neuling | 10.04.2021 - 17:33 Uhr

    Also ich sehe es so das es für steam so wie Microsoft Nutzer vorteilhaft sein kann. Zwecks crossplay. Nehmen wir zb mal ark. Crossplay ist da nur möglich zwischen xbox und Microsoft Version. Man kann nicht mit Leuten zusammen spielen welche ihr Spiel im steam store gekauft haben. So ist es noch bei vielen anderen Spielen. Somit ist crossplay dann hoffentlich mit jeder PC Version möglich

    0
  4. NGDestiny90 15310 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 10.04.2021 - 18:00 Uhr

    Meines Erachtens wird der Xbox Game Pass eines Tages auf so ziemlich jedem Device laufen, warum nicht also auch bei Steam? Wenn man sich hier finanziell einig wird, kann es für alle Seiten ein guter Deal sein.

    0
  5. PegasusELOHIM 7925 XP Beginner Level 4 | 10.04.2021 - 18:40 Uhr

    Ich verstehe den Sinn auch nicht so ganz, aber MS muss dann nur noch aufhören Konsolen zu bauen. Die schlachten ja die Xbox Marke eh aus bis zum geht nicht mehr. Aber dann kann man ja die series verkaufen und in den PC investieren. Da laufen wenigstens auch die PS Spiele.☺

    0
  6. ThronKing 2700 XP Beginner Level 2 | 10.04.2021 - 18:52 Uhr

    Ich hätte damit absolut kein Problem! Es gibt sehr viele Steam Nutzer, mich eingeschlossen. Die Verwendung von nur einer Gaming Plattform wie Steam das ganze mit XGP integriert, dazu noch der mod Support von der Steam community währe eine sehr geile sache😋. Vor allem der mod support fehlt dem XGP.

    1
    • PegasusELOHIM 7925 XP Beginner Level 4 | 10.04.2021 - 19:19 Uhr

      Ich kann dich schon verstehen, aber wozu brauchen wir dann noch die xbox. Die PS ist ja jetzt auch schon auf dem Pfad der xbox. Hoffen wir mal, dass aktuelle PS Spiele nicht gleich auf den PC kommen, dann braucht man die PS5 ja auch nicht mehr. Vielleicht endet aber auch das Konzept der Konsole, weil eine Softwareplattform viel günstiger ist, als selbst Produkte zu entwickeln, denke ich mal. Spencer hat schon öfters von dem günstigsten Einstieg in die Xbox Welt gesprochen. Dongle und Controller, fertig, sowie es bei stadia der Fall ist. Vielleicht ist das die Zukunft in ein paar Jahren. Warum soll man Rohstoffe für Konsolen ausgeben, diese dann 1000 ’sende Kilometer übers Meer schaukeln, wenn es ein Dongle mit Handy oder Controller genauso könnte.

      0
  7. PegasusELOHIM 7925 XP Beginner Level 4 | 10.04.2021 - 19:05 Uhr

    Steam auf der Xbox, dass wäre ein wahrer Fortschritt. Aber gp auf dem PC, wo eh schon jedes Spiel veröffentlicht wird. Wozu, Geldgier oder warum? Auf dem PC kommt jeder erdenkliche Müll. Also warum noch eine Spieleplattform neben gp PC, uplay, steam, epic, ea.

    0
  8. Hey Iceman 196025 XP Grub Killer Master | 10.04.2021 - 19:33 Uhr

    Die wo nur steam benützen wäre das eine gute Idee und bräuchten keine zwei programme .

    0
  9. Lemontea 880 XP Neuling | 10.04.2021 - 20:55 Uhr

    Steam macht alles besser. Von daher gerne. Gibt für mich nur eine Plattform die besser ist, als die Xbox, Steam. Dieser räudige App auf dem PC ist keine ordentliche Alternative.

    0

Hinterlasse eine Antwort