Xbox Game Pass: Microsoft testet 1080p xCloud-Streams

Microsoft testet 1080p xCloud-Streams für Xbox Game Pass Cloud Gaming.

Momentan ist Xbox Game Pass Cloud Gaming auf 720p beschränkt. Jetzt berichten die Kollegen von Windows Central, dass Microsoft nun auch 1080p-Streams testet. Zudem soll die Xbox Game Pass Cloud-Infrastruktur im Laufe des Jahres 2021 ein großes Upgrade erhalten.

Project xCloud ist der Codename von Microsofts Xbox Game Pass Ultimate Cloud Gaming Streaming Service, der Xbox Live Gold, den Xbox Game Pass für die Konsole und den Xbox Game Pass für den PC in einem einzigen, deutlich günstigeren Abo-Modell zusammenfasst. Darüber hinaus erhalten Abonnenten auch Zugang zu Cloud Gaming, mit dem eine Reihe von Xbox Spielen auf ein Android-Gerät gestreamt werden können.

In Kürze wird Microsoft das Cloud-Streaming des Xbox Game Pass auf das Web ausweiten und damit Apples iOS-Store-Regeln umgehen und xCloud zum ersten Mal auf den PC bringen. Doch was ist mit den derzeitigen Einschränkungen von xCloud?

Berichte haben angedeutet, dass Microsoft plant, die Xbox Cloud-Streaming-Server von der Xbox One-Architektur auf die Xbox Series X-Architektur im Laufe dieses Jahres zu aktualisieren. Vertrauenswürdige Quellen schickten Windows Central einen Screenshot von den Xbox-Streaming-Test-Tools für Entwickler, die mit einem Dev-Overlay zum Benchmarking der Netzwerkkonnektivität sowie der Auflösung versehen sind.

Bis jetzt waren Hellblade und andere Xbox-Cloud-Spiele auf ein Maximum von 720p-Videostreams beschränkt. Das hilft zwar bei der Bandbreite und Reaktionsfähigkeit, aber 720p sieht ziemlich unscharf aus.

Es scheint, als ob Microsoft bereits dabei ist, 1080p-Streams für xCloud zu testen, was es auf eine Linie mit dem „kostenlosen“ Basis-Tier von Google Stadia und anderen ähnlichen Streaming-Diensten bringen würde. Das neueste Update der Test-Streaming-App unterstützt auch direktes Konsolen-Streaming, das auch mit 1080p streamt.

Auf jeden Fall sollte die Verbesserung der Stream-Fähigkeit von xCloud in Verbindung mit den SSDs der Xbox Series X-Hardware die Qualität des Xbox Game Pass Cloud-Streamings auf breiter Front steigern. Es wird nicht mehr bis zu einer Minute dauern, bis ein Server hochgefahren ist, wie es derzeit der Fall ist, noch wird es Minuten dauern, bis das Spiel tatsächlich geladen ist.

Kürzlich gab Google bekannt, dass es seine Aktivitäten um hauseigene Inhalte einstellt und seine Stadia-Bemühungen verkleinern möchte. Berichten zufolge zahlte Google den Publishern zweistellige Millionenbeträge, nur um die Plattform zu unterstützen, was natürlich nicht sehr nachhaltig erscheint. Microsofts großer Vorteil bei xCloud ist, dass sie bereits alle Inhalte haben, da Xbox Game Pass Cloud-Streaming buchstäblich auf der Xbox-Konsolenplattform aufgebaut ist. Wenn Xbox Game Pass im Jahr 2021 und darüber hinaus Hardware-Upgrades erhält, wird die Lücke zwischen Microsoft und seinen Konkurrenten noch weiter wachsen.

41 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Darth Monday 116020 XP Scorpio King Rang 3 | 28.02.2021 - 17:21 Uhr

    Cool, wenn es so weit ist. Aber auch so ist das ein guter Service. Selbst mit 720p sehen die Spiele auf Handy und Tablet gut aus. Die Grafikkracher spielt man ja eher eh auf der Konsole.

    0
  2. manugehtab 44760 XP Hooligan Schubser | 28.02.2021 - 17:22 Uhr

    Wäre froh, wenn das Seitenverhältnis wieder gefixed wird. Derzeit geht es bei mir gar nicht mit meinem Galaxy Z Flip

    0
  3. biowolf 16720 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 28.02.2021 - 17:47 Uhr

    1080p aber vohne Unterbrechungen und lags… dauert noch ein bisschen… das HW Upgrade wird sich aber trotzdem positiv auswirken

    0
    • Namma87 3440 XP Beginner Level 2 | 28.02.2021 - 18:34 Uhr

      Das ist bei mir immer komisch, mal läuft alles wie geschmiert und am nächsten Tag im selben Spiel nur noch Artefakte und Lags, egal was ich mache, es ändert sich in dem Moment nicht.
      Gefühlt startet man jedes mal einen anderen Rechner, entweder hat man glück oder nicht ^^

      Aber 1080p und eine Umsetzung wie bei Geforce Now und eventuell noch Maus und Tastatur support in der Android App und ich wäre ziemlich glücklich 😀

      1
  4. Django 6460 XP Beginner Level 3 | 28.02.2021 - 17:49 Uhr

    Hab xCloud bisher nur einmal getestet & fand es echt cool! Lief auch erstaunlich gut! 1080p kann nur besser sein!

    0
  5. chrooschii 9260 XP Beginner Level 4 | 28.02.2021 - 18:31 Uhr

    Minecraft Dungeons ist bei mir über xCloud oftmals nicht spielbar. Das die Infrastruktur umgebaut und alles ein bisschen schneller wird freut mich. Das ist dann auf jeden Fall ein Schritt vorwärts.

    0
  6. Cold Seavers 820 XP Neuling | 28.02.2021 - 19:34 Uhr

    Bis jetzt finde ich trotz Razerpad und Google Pixel 4xl das ganze System eher doof. Mal läuft es Mal nicht …neee so brauche ich das nicht

    0
  7. cycloop 68835 XP Romper Domper Stomper | 28.02.2021 - 19:36 Uhr

    Mir geht das alles zu langsam.
    Die können Mal einen Zahl zu sehen 😁

    Immer noch nicht auf Stadia Niveau, außerdem hatte ich gerne eine PC und TV App. 😅

    0

Hinterlasse eine Antwort