Xbox Game Pass: Microsoft will weiteren wichtigen Kaufgrund in den nächsten Wochen liefern laut Insider

Einen weiteren Grund für den Xbox Game Pass Service soll Microsoft laut Insider in den kommenden Wochen liefern.

Der Xbox Game Pass bringt Xbox-Spielern bereits zu einem geringen monatlichen Preis über 100 Spiele in der Vollversion direkt auf die Konsole. Dazu zählen auch die First-Party-Spiele der Xbox Game Studios wie etwa Gears 5, Forza Horizon 4 sowie Grounded und Minecraft Dungeons.

Obendrauf erhaltet ihr noch im Store Rabatte auf die Spiele des Katalogs sowie den dazugehörigen Zusatzinhalten, wie DLCs oder Erweiterungen.

Wer das Ultimate Abonnement besitzt, der hat den Xbox Game Pass sogar für PC und Konsole und kann im September auch noch das Cloud-Gaming mit Project xCloud nutzen.

Das sind schon ziemlich starke Argrumente, die für den Xbox Game Pass sprechen.

Einen weiteren wichtigen Grund, der für den Xbox Game Pass spricht, soll Microsoft in den nächsten 2 bis 3 Wochen liefern. Das behauptet zumindest Jeff Grubb von VentureBeat.

Der August scheint also ein richtiger Xbox Monat zu werden. Nach der Ankündigung des Starts von Project xCloud im September und der Partnerschaft mit Samsung, scheint Microsoft noch weitere Neuigkeiten in diesem Monat auf Lager zu haben.

Daher habe man sich auch von „Xbox 20/20“ Phrase verabschiedet, weil man Neuigkeiten nicht mehr nur monatlich in einer Show teilen möchte, wie es in einer Anmerkung auf Xbox Wire heißt.

Und was könnte ein weiterer wichtiger Kaufgrund sein? Was denkt ihr?

62 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ThePhil 51415 XP Nachwuchsadmin 5+ | 11.08.2020 - 13:41 Uhr

    Ja glaub auch, dass es auf „XBL Gold fällt weg und kommt in den Gamepass“ rausläuft.

    2
    • BigMac960906 32595 XP Bobby Car Schüler | 11.08.2020 - 13:44 Uhr

      Die Idee wäre auf jeden Fall ziemlich cool. Aber ich hoffe, dass dadurch nicht der Preis von Gold höher wird :/

      0
      • Zielfahnder 53715 XP Nachwuchsadmin 6+ | 11.08.2020 - 14:34 Uhr

        Ich sag mal wenn Gold live inkl. Ultimate Pass statt Gold vorher für ca. 60€/pro Jahr, zu haben war und dann inkl. UP für sagen wir mal 80-90€ pro Jahr wäre es noch vertretbar …

        „#PowerYourDreams“

        0
    • TerraLuna 2940 XP Beginner Level 2 | 11.08.2020 - 16:56 Uhr

      Ach, und das heißt dann, dass ich nicht mehr mit Kumpels spielen kann, nur weil ich den Gamepass nicht abonnieren werde?

      Wäre eine wichtige Information. Wenn das so kommen sollte, brauche ich mir die Series X ja gar nicht erst zu holen.

      0
  2. Achilles1984 7240 XP Beginner Level 3 | 11.08.2020 - 13:58 Uhr

    Evtl. ein Deal mit Nintendo, das wäre der Hammer. Leider aber eher unrealistisch. Ein User hat die Finanzierung der Xbox S durch eine längere Mitgliedschaft in den Raum gestellt. Das könnte ich mir auch vorstellen. Evtl. für einen etwas höheren monatlichen Betrag um die Kosten der Konsole reinzuholen.

    0
  3. Xmufti 15990 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 11.08.2020 - 14:02 Uhr

    Bin zwar jetzt schon rundum zufrieden mit dem Gamepass aber zusätzlich noch mehr nehme ich gerne. 😆

    0
  4. dancingdragon75 79715 XP Tastenakrobat Level 4 | 11.08.2020 - 14:25 Uhr

    Ich vermisse eine Family Option für den Gamepass.. dass zB alle Accounts die in der Familiengruppe sind den GP nutzen können..

    0
  5. Feindsender 12565 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 11.08.2020 - 14:31 Uhr

    vielleicht Smart phone Games die dann wie Apple Acade im Gamepass kommen?!
    Damit man auch unterwegs spiele hat die immer funktionieren auch wenn man man kein Traffic mehr hat oder so.

    Wenn ich mir etwas wünschen könnte wäre es eine zubuchungs möglichkeit von NETFLIX oder Spotify .
    Dann Zahlt man vielleicht seine 40-50 euro montl. aber ist dann entertainment technisch durch mit dem Abo Salat!

    0
    • Achilles1984 7240 XP Beginner Level 3 | 11.08.2020 - 14:34 Uhr

      Vll Xcloud für Samsung TV´s oder für PC´s. Glaube letzteres ist ja noch nicht möglich oder?

      0
      • Karamuto 24030 XP Nasenbohrer Level 2 | 11.08.2020 - 15:44 Uhr

        Kommt auf den PC an, auf einen Windows PC nicht soweit ich weiß aber auf einem Chromebook was ja im Prinziep ein Android PC ist, sollte das durchaus funktionieren. 😁

        0
      • w3nkman 1020 XP Beginner Level 1 | 11.08.2020 - 16:25 Uhr

        für Windows 10 gibt es bereits eine xcloud app. zwar nich in der Beta, funktioniert aber schon ganz gut.

        0
  6. Dreckschippengesicht 121340 XP Man-at-Arms Bronze | 11.08.2020 - 15:05 Uhr

    Tja, neben bereits genanntem (Gold, Finanzierung einer Box über GP,…) fällt mir auch nich viel ein, ich lass mich aber auch gerne mal überraschen!

    0
    • Dreckschippengesicht 121340 XP Man-at-Arms Bronze | 11.08.2020 - 15:29 Uhr

      … Wenn man so drüber nachdenkt… :

      Vielleicht schaffen sie ja auch ne Möglichkeit, dass man selber Spiele für eine bestimmte Zeit in den Gamepass quasi „integrieren“ kann, dass dann ggf gegen Aufpreis, aber könnte ich mir durchaus vorstellen. Ich muss heutzutage auch nicht mehr jedes Spiel ins Regal stellen, dafür reicht der Platz nicht (mehr).
      Gibt darüber hinaus genügend Stapel, nicht nur bei mir, wo das abarbeiten in der Tat eher in Arbeit ausartet als das es nur noch ums Zocken geht. Und dann die Möglichkeit zu haben und für X-Tage/Wochen/Monate zum Preis von X ein Spiel quasi zu buchen wie Fussi oder Filme könnte für mich durchaus attraktiv sein. Das obwohl ich lange nicht viel von Abo-Modellen gehalten habe, bis der UGP kam.

      1
      • Karamuto 24030 XP Nasenbohrer Level 2 | 11.08.2020 - 15:48 Uhr

        Spiele ausleihen wie aus der Videothek damals? Wäre für mich ein Plus.

        Haben hier zwar tatsächlich noch eine Videothek in der Nähe, aber das hin und zurück dahin ist dann doch nervig und die Preise auch relativ hoch bei Spielen.

        Ich fände es auf jedenfall mega 😁

        1
        • Dreckschippengesicht 121340 XP Man-at-Arms Bronze | 11.08.2020 - 15:52 Uhr

          Ja, so wie (früher) in ner Videothek, dass trifft es recht gut!

          0
  7. Rene1983 24465 XP Nasenbohrer Level 2 | 11.08.2020 - 17:37 Uhr

    Eventuell wird nur noch ein bruchteil des Games installiert und der rest gestreamt, würde definitiv speicherplatz sparen. Oder man streamt das game gleich und es wird in derzeit im Hintergrund installiert , da wärr der vorteil das es gleich startet

    0

Hinterlasse eine Antwort