Xbox Game Pass: Probleme mit 3 Monate für 1,- Euro Aktion

Die Probleme beim Kauf von 3 Monate Xbox Game Pass für nur 1,- Euro sind bekannt.

Derzeit gibt es ein sehr tolles Angebot für den Xbox Game Pass. Dabei bekommt ihr für nur 1,- Euro gleich 3 Monate Xbox Game Pass. Doch anscheinend macht der Kauf derzeit weltweit Probleme und Spieler melden, dass sie das Angebot nicht nutzen können.

Nun meldete sich auch der Xbox Support zum Thema und meinte, dass das Problem bekannt sei und man bereits eifrig an einer Lösung arbeitet. Ob danach auch Bestandskunden das Angebot nutzen können, ist bisher nicht bekannt. Bei einigen Usern auf Xboxdynasty hat es bereits geklappt, bei anderen leider (noch) nicht.

35 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. XLegend WolfX 12445 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.04.2019 - 20:07 Uhr

    Heute ist der Spring Säle bei der Nintendo switch eröffnet. Worden kann also nicht lange dauern bis zum Xbox same.

    6
  2. Darth Monday 74960 XP Tastenakrobat Level 2 | 11.04.2019 - 20:10 Uhr

    Bei so einem Angebot ist der Run auf die Aktionsseite bestimmt enorm. Hoffentlich geht es auch für Leute mit abgelaufenem Abo – am 23. könnte ich dann zuschlagen.

    0
    • Z0RN 174175 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 11.04.2019 - 20:18 Uhr

      Aber nicht hier. Du hast den ersten Kommentar geschrieben. Wenn du eine Frage beantworten willst, dann bitte auch als Antwort auf die Frage. Und nicht einfach irgendwo. 😉 ✌️

      5
  3. NoFaithInHumanity 1240 XP Beginner Level 1 | 11.04.2019 - 20:34 Uhr

    Hatte meinen Gamepass vor drei Tagen enden lassen und freue mich jetzt über drei Monate für einen Euro, konnte den ab ca. 18:00 Uhr über euren Link Aktivieren

    2
  4. Zielfahnder 44500 XP Hooligan Schubser | 11.04.2019 - 20:45 Uhr

    Bei mir hat der Deal funktioniert (gerade eben 20:40 Uhr) , allerdings nicht als bestandskunde, da mein Gamepass vor 2 Tagen ablaufen lassen habe!

    1
  5. SecFischDD 32465 XP Bobby Car Bewunderer | 11.04.2019 - 20:46 Uhr

    Ist irgendwie alles bissl komisch. Wenn ich über die Konsole denn Game Pass kaufen möchte zeigt er mir an, 3 Monate für 14.99 und über Browser 1€. Mein Pass läuft am 16.4 aus. 3 Monate Gold kosten Momentan 9.99€

    1
  6. Robilein 155265 XP God-at-Arms Gold | 11.04.2019 - 20:50 Uhr

    Also bei mir stehen auch über dem Browser 14.99€ drin. Schade.
    Dafür habe ich den Game Pass bis Dezember.

    0
  7. Senseo Mike 20120 XP Nasenbohrer Level 1 | 11.04.2019 - 21:13 Uhr

    Hallo Zusammen!
    Meinen erster Game Pass war die Valentinstag Aktion, 2 Monate für 2€, der ist gestern abgelaufen. Habe vorhin die News gelesen, Xbox gestartet und auf Gamepass geklickt.
    Zur Auswahl (auf den Reiter klicken) hatte ich 3 Optionen: 14 Tage kostenlos, 3 Monate für 1€ oder 1 Monat für 9,99€.
    Habe auf die 3 Monate für 1€ geklickt, Guthaben zum bezahlen ausgewählt, fertig.
    Es kam sofort die Meldung: Danke für das Abo…
    Ich kann sofort loslegen, der Pass ist scharf geschaltet.
    Hat alles ohne Probleme funktioniert.

    Habe jetzt 5 Monate Gamepass für 3€ (in Worten: Drei Euro)!
    Bis der abgelaufen ist, ist die E3 schon Geschichte, unglaublich.
    Nein, ich schäme mich nicht, und ich fühle mich nicht wie ein Schnorrer, weil ich für Microsofts Xbox schon jede Menge Kohle ausgegeben habe (fast 1000€ nur für Gold, echt wahr) und das mit großer Freude. Bin von Anfang an begeisterter Xbox Konsolero, und freue mich über diese nette Geste, Gampass quasi umsonst!

    An die Bestandskunden:
    Grämt euch nicht, das ist leider überall so, nur die Neukunden zählen, denen muss man Honig um den Bart schmieren, die Bestandskunden hat man im Sack.
    Da braucht Microsoft sich nicht zu wundern, wenn alle ihr Abo kündigen, und mit recht auf die 1 Euro Aktionen warten.
    Ich fände es auch mehr als fair, euch einfach mal 2, 3 Monate kostenlos den Pass zu verlängern. Und wenn es auch nur 1 Monat wäre, schei. egal, auf die Geste (Wertschätzung der treuen Kunden) kommt es an. So geht in meinen Augen Kundenbindung.
    Wird aber nicht passieren, habe ich auch noch nie erlebt.
    Bin auch schon 100 Jahre Telekom, Stadtwerke und Provinzial Kunde, glaubt mal nicht, das da mal „was“ kommt.

    4
    • Johnny2k 50595 XP Nachwuchsadmin 5+ | 11.04.2019 - 21:21 Uhr

      Das Verhältnis stimmt auch einfach nicht: Neukunden 1 € für 3 Monate und Bestandskunden sollen 15 € zahlen… Das 15-fache ^^

      1
      • Darth Monday 74960 XP Tastenakrobat Level 2 | 11.04.2019 - 21:32 Uhr

        Das ist doch kein Normalpreis, sondern ein Lockangebot. Nur Reihen sich da Lockangebote aneinander. Klar ist das doof, wenn man sich ein 12-monatiges Abo für viel Geld gekauft hat, während andere die 12 Monate im Grunde von Aktion zu Aktion leben. Aber damit gewinnt MS neue Kunden. Mittlerweile hatten die mich sogar so weit, dass ich kürzlich zum ersten Mal sogar den Vollpreis für einen Monat bezahlt habe.

        1
        • Johnny2k 50595 XP Nachwuchsadmin 5+ | 11.04.2019 - 21:49 Uhr

          Ja schon klar, dennoch etwas unfair.

          Aber daran sieht man dass solche Flatrates sich nur rentieren wenn da möglichst viele mitmachen, MS zieht wirklich alle Register um neue Abonnenten anzulocken. Die 1 € sind ja nur symbolisch .. der nächste Schritt wäre das einfach zu verschenken 🙂

          1
          • Darth Monday 74960 XP Tastenakrobat Level 2 | 11.04.2019 - 23:16 Uhr

            Was sie ja auch regelmäßig machen. 😅

            0
        • Senseo Mike 20120 XP Nasenbohrer Level 1 | 11.04.2019 - 21:53 Uhr

          Hat sich schon mal jemand gefragt, warum MS so mega Angebote raushaut?
          1Monat für 1€ sind doch schon krass, aber direkt 3 Monate?
          Ich habe dafür nur eine Erklärung, man wird „abhängig“ gemacht, nach 3 Monaten hat man sich so an den Pass gewöhnt, das er selbstverständlich geworden ist. Bei mir hat das funktioniert, wollte gestern Abend eigentlich verlängern, hatte aber diese Aktion hier im Hinterkopf.
          Werde mir nach diesen ganzen Aktionen ein Jahresabo gönnen, aber vorher noch die 14 Tage kostenlos nutzen, die der Xbox Scorpio als Code beilagen.
          Geschenkter Gaul und so.

          1
          • Thegambler 96845 XP Posting Machine Level 3 | 11.04.2019 - 22:24 Uhr

            Logischerweise will man langjährige GP Abonennten gewinnen. Bei dem Preismodell auch kein Wunder, wenn es aufgeht!

            Und über die Aktionen rede ich mal gar nicht. 10 Euro im Monat ist schon wenig, aber 1 Euro? Was bekommt man denn im real life dafür? 1 Hamburger

            0
          • -SIC- 57115 XP Nachwuchsadmin 7+ | 12.04.2019 - 00:20 Uhr

            Habe auch anderer Stelle geschrieben, dass man so Normalität schaffen will. Nächster Schritt ist Gold und Game Pass als Einheit. Da könnte man sich dann natürlich fragen was das für die Games with Gold bedeutet. Weiter geht’s mit Digital Only bzw. mit dem Belohnen der Käufer einer Xbox ohne Laufwerk.
            Dann wahrscheinlich das Integrieren von Xbox Live und Game Pass in andere Systeme. Wichtig dabei sind vor allem die Abos, denn da liegt das Geld.

            Geht mal die Kommentare zu den Spielen im Game Pass durch: Geil, Spiel XY kommt in den Pass. Hätte ich mir fast gekauft, aber so nutze ich dann eben den Pass.
            Und jetzt umgedreht: Ach das Spiel habe ich mir schon längst gekauft, dann brauche ich gerade den Pass nicht. 😉

            1
  8. Buxtebub 57775 XP Nachwuchsadmin 8+ | 11.04.2019 - 22:32 Uhr

    Denke die Aktion bezieht sich auf die E3, um vorzuweisen, wie viele Abonnenten sie aktuell haben.

    Als Bestandskunde schaut man halt in die Röhre.

    Mecker aber nicht rum. Habe für meine Abos die Hälfte bezahlt und einige kostenlose Monate geschenkt bekommen. Also im Schnitt bezahle ich vielleicht ca. 3,50€ pro Monat. 😅

    1

Hinterlasse eine Antwort