Xbox Game Pass: Quake kehrt in einer verbesserten Neuauflage zurück

Quake kehrt mit einer verbesserten Wiederveröffentlichung auf Xbox One, Xbox Series X|S (via Abwärtskompatibilität), PC und mit Xbox Game Pass zurück.

Quake 1, Quake 2 und Teil 3 sind ab sofort im Xbox Game Pass für PC, wobei Quake 1 auch für Xbox erhältlich ist. Quake (1) kehrt mit einer verbesserten Neuauflage zurück, die ab heute mit Xbox Game Pass erhältlich ist.

Die Wiederveröffentlichung unterstützt lokalen oder online Koop für bis zu vier Spieler in der Kampagne, den Original-Erweiterungen und zwei Kampagnen-Add-ons, die vom preisgekrönten Team von MachineGames entwickelt wurden. Quake II und Teil 3 sind jetzt auch in ihrer ursprünglichen Form über Xbox Game Pass für PC erhältlich.

Die Quake-Neuauflage ist abwärtskompatibel mit der Xbox Serie X|S und wird zu einem späteren Zeitpunkt auch Next-Gen-Optimierungen erhalten, die native 4K-Auflösung und 120hz-Bildwiederholraten bringen. Diese für moderne Spielsysteme aktualisierte Version von Quake bietet eine Auflösung von bis zu 4K und Widescreen-Unterstützung auf kompatiblen Geräten, verbesserte Modelle, dynamische Beleuchtung, Anti-Aliasing, Tiefenschärfe und vieles mehr und bringt den Shooter und seine beiden Erweiterungen zu einer neuen Generation von Spielern.

Quake 1 enthält die beiden ursprünglichen Erweiterungspakete „Scourge of Armagon“ und „Dissolution of Eternity“ sowie zwei Erweiterungen, die vom preisgekrönten Team bei MachineGames entwickelt wurden: „Dimension of the Past“ und „Dimension of the Machine“.

Im Rahmen der QuakeCon-Feierlichkeiten sind Quake 2 und Teil 3 jetzt auch in ihrer ursprünglichen Form über Xbox Game Pass für PC erhältlich.

33 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ic3cold 2640 XP Beginner Level 2 | 21.08.2021 - 08:46 Uhr

    @Iceman
    Was willst du denn bei einem Spiel, in dem es um Hirn aus Fun an geht, denn Remaken?
    Es sieht gut aus und lässt sich klasse steuern und mehr muss Quake auch nicht.

    0

Hinterlasse eine Antwort