Xbox Game Pass: Service heißt immer noch Xbox Game Pass

Der Xbox Game Pass heißt immer noch Xbox Game Pass, was die Verantwortlichen noch einmal klarstellen möchten.

Wie wir bereits berichtet haben, wurde das Xbox Game Pass Logo überarbeitet. Anstatt das Xbox-Logo und das Wort „Xbox“ sozusagen doppelt auszugeben und alles unnötig in die Länge zu treiben, wurde das Logo des Abo-Services mit dem Logo und den Worten „Game Pass“ umgestaltet.

Falls dies zu absoluter Verwirrung gesorgt hat, da Microsoft zwischen den Zeilen gesprochen und keine Anleitung beigelegt hat, gibt es nun eine Erklärung, damit die schlaflosen Nächte endlich ein Ende haben:

Das Logo wurde also extra geändert, damit eine Tätowierung nicht mehr so teuer wird und es auch leichter über den schmalen Rücken passt.

32 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Captain Satan 5630 XP Beginner Level 3 | 04.08.2020 - 11:37 Uhr

    Einfach nur Game Pass ist doch gut, unabhängig der XBOX.
    Mit XCloud lässt sich der Game Pass bald auch auf anderen Geräten unabhängig der XBOX nutzen.
    Ich wünsch mir die Game Pass App für Switch 😍
    Das wär der Hammer 🔨🔨🔨🔨🔨
    Vor ein zwei Jahren war doch sowas schon mal im Gespräch 🧐 was ist daraus geworden. Stationär bleib ich natürlich an der Box aber unterwegs oder auf Arbeit wäre das ne mega geile Ergänzung! Mal eben ne Runde Gears in der Pause auf der Switch 🤪

    0
  2. KeksDoseAXB 35465 XP Bobby Car Raser | 04.08.2020 - 12:05 Uhr

    Ich weiß gar nicht wo jetzt der Unterschied ist, hab da nie so drauf geachtet. 🤪

    0
  3. rjb81 1320 XP Beginner Level 1 | 04.08.2020 - 15:51 Uhr

    Da kann man mal wieder sehen wie kompliziert Branding sein kann und wie schwer bestimmte Dinge zu verstehen sind, obwohl sie eigentlich so einfach sind.

    0

Hinterlasse eine Antwort