Xbox Game Pass: So funktioniert der Abo-Service von Microsoft

Ein Video von XboxDACH erklärt euch, wie der Xbox Game Pass auf Konsolen und PC funktioniert.

Als regelmäßiger Leser oder Leserin wisst ihr bereits natürlich, was jeden Tag im Xbox Game Pass abgeht. Ihr seid über die Neuzugänge informiert, von welchen Spielen ihr euch bald aus dem Abonnement verabschieden müsst oder was für Ultimate-Perks gerade verfügbar sind.

Doch jeden Tag kommen Spieler und Spielerinnen hinzu, die den Xbox Game Pass zum ersten Mal entdecken.

Für alle Neuentdecker (und auch alte Hasen) haben die Kollegen von XboxDACH jetzt einen Tech Guide veröffentlicht, der euch in knapp sieben Minuten erklärt, wie der Xbox Game Pass genau funktioniert, welche Stufen es gibt und was ihr für einen geringen monatlichen Betrag alles zocken könnt.

Das und mehr erfahrt ihr im Video.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

30 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Duranir 23110 XP Nasenbohrer Level 2 | 17.01.2022 - 20:45 Uhr

    Muss das Video noch schauen. Später. Überzeugen muss man damit eigentlich eh niemanden mehr, der nur ansatzweise viele Spiele spielt und rechnen kann ^^
    Inzwischen scheint es ja sogar Sony irgendwie verstanden zu haben, wenn sie es nun MS nachmachen wollen. Wieder mal mit einem pseudo coolen Namen, in dem das Wort „Project“ drin steckt. Bleibt nur abzuwarten, ob es ne 1:1 Kopie wird oder durch das hinzuziehen von Nischenprodukten wie Crunchyroll (glaub es hieß so) sagen wollen, es sei was völlig anderes ^^
    Dann könnte Sony endlich wieder eine Konkurrenz für MS werden und MS gibt sich noch mehr Mühe, mit ihrem Service die Nr 1 für uns Spieler zu bleiben. 👍
    Konkurrenz belebt immerhin das Geschäft. Im Gegensatz zu idiotischen Ausschlussdeals. 😜

    2
    • buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 17.01.2022 - 22:41 Uhr

      immer dieses dramatische. „Project Spartakus!“. Als würden sie etwas brandneues erfinden, dass noch nie da war. 🤣

      4
      • Robilein 630590 XP Xboxdynasty MVP Platin | 17.01.2022 - 22:49 Uhr

        Da können sie sich einen noch so guten Namen dafür ausdenken🤣🤣🤣
        Microsoft hat den Gamingmarkt umgekrempelt und hat die Vorreiterrolle. Da muss Sony erstmal dagegenhalten.

        Aber egal was kommt, am Ende bin ich, der Konsument der Gewinner. Microsoft wird definitiv nicht stillstehen.

        3
        • buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 17.01.2022 - 23:02 Uhr

          Finde auch das eine ruhelose Konkurrenz das beste ist, was passieren kann. Die Vorreiterrollen wechseln ja auch immer öfter mal wieder.

          Hätte es keine starke PS4 und schwächere One gegeben, dann hätten wir keinen Phil bekommen und damit keine geilen neuen Konsolen, keinen Game Pass, keine 23 Studios und keine Hochklassige neuen Games.

          Es war schon gut so wie alles gekommen ist und manchmal muss man halt auf die Fresse fallen, damit man aufsteht und es besser macht. Bestes Beispiel ist Nintendo nach der verkorksten WiiU, haben sie mit der Switch ein Topseller entwickelt.

          2
          • Duranir 23110 XP Nasenbohrer Level 2 | 18.01.2022 - 00:24 Uhr

            Genau darum geht’s 🙂
            Hab schon mit Hass Predigten seitens der Invasoren gerechnet, stattdessen kommt ihr beide wieder haha xD
            Hab in den anderen News gesehen, dass wieder neue SDFler angespült wurden. Und die antworten doch immer so schön argumentarm. Wobei auch paar richtige Anfeindungen seitens mancher xbox Fans darunter waren. Wie das Square kannENIX von einem 🙄

            1
        • Ritter Runkel 8740 XP Beginner Level 4 | 18.01.2022 - 08:26 Uhr

          Wenn ich mir die zunehmende Fragmentierung bei den Video-Streamingdiensten ansehe, glaube ich irgendwie nicht, das ich als Konsument der Gewinner bin.

          Solange ich, wie es bei Spielen üblich ist, alles noch normal kaufen kann, ist es mir fast egal. Blöd wird’s nur, wenn der erste Spiele-Abo-Anbieter auf den Trichter kommt, sich Inhalte exklusiv einzukaufen und nur noch im Abo anzubieten, wie es die ganzen Videoportale schon machen. Mal sehen, wann es soweit ist …

          0
          • Robilein 630590 XP Xboxdynasty MVP Platin | 18.01.2022 - 09:02 Uhr

            Solange man die Wahl hat, klar.

            Ich habe da ein aktuelles Beispiel vom Wochenende. Die Kiddies meiner besten Freunde haben mit Onkel Robert Hotel Transsilvanien 4 auf Amazon Prime angeschaut. P.S. Der Film war der Hammer, hab so gut gelacht😂😂😂

            Aber das Problem ist, das es ein Amazon Film ist. Das heißt, ich kann meine Blu-ray Sammlung nicht vervollständigen. Warum bieten sie es nicht auch zusätzlich physisch an? Diese Entwicklung ist zum kotzen.

            Solange es optional bleibt, ist alles gut.

            0
            • Ritter Runkel 8740 XP Beginner Level 4 | 18.01.2022 - 09:21 Uhr

              Ich fand den Film zwar den schwächsten der Reihe, aber genau sowas meine ich. Für kein Geld und gute Worte bekommst du den gekauft.
              Meine Befürchtung ist, dass es in nicht allzuferner Zukunft auch bei Spielen so laufen wird. Mal sehen, wer die Büchse der Pandaora aufmacht.

              0
              • Robilein 630590 XP Xboxdynasty MVP Platin | 18.01.2022 - 09:41 Uhr

                Der dritte Teil ist der beste, hab Tränen gelacht. Aber Teil 4 ist auch echt Klasse. Den Kiddies hat’s natürlich auch gefallen.

                Ich befürchte es auch. Echt schade. Als Filmsammler kann man so seine Sammlung nie vervollständigen. Ich hoffe wenigstens das Gaming bleibt davon unberührt.

                0
      • Ritter Runkel 8740 XP Beginner Level 4 | 18.01.2022 - 07:57 Uhr

        So wie „Longhorn“ oder „Velocity Engine“? 😉
        Lass die doch ihre fancy Namen erfinden, dass machen wir auf Arbeit auch immer für unsere Projekte.

        0
    • Zecke 78265 XP Tastenakrobat Level 4 | 18.01.2022 - 00:43 Uhr

      Wäre klug von Sony so etwas zu machen. Damit könnten die auch ihr zukünftiges PSVR 2 pushen, denn sonst sehe ich dafür eher schwarz.

      0
  2. Ryo Hazuki 56125 XP Nachwuchsadmin 7+ | 17.01.2022 - 21:00 Uhr

    Ohne den Gamepass kann ich mir das zocken garnicht vorstellen, batürlich kaufe ich weiterhin Games aber der Pass hat mir sehr viel Geld gespart und noch mehr Spaß bereitet.

    2
  3. Captain Satan 26510 XP Nasenbohrer Level 3 | 17.01.2022 - 21:52 Uhr

    Als meine Frau mir zu Weihnachten Metroid Dread geschenkt hat war ich mega überrascht und happy (so viel zum Thema wir schenken uns nichts 😂)
    Später kam mir dann der Gedanke, das für das Geld ich fast ein Jahr GamePass hätte haben können.

    Der GamePass ist schon was feines, besonders das Ausprobieren neuer Spiele find ich super.
    The Gunk, Halo, Forza5 alles Spiele die ich mir nicht gekauft hätte

    2
  4. PegasusELOHIM 14705 XP Leetspeak | 17.01.2022 - 23:36 Uhr

    Die GP Idee ist mega. Wenn man Mal überlegen, dass jetzt Sonyspiel auf dem PC kommen und der PC eigentlich eine größere Xbox ist. Dann könnte man sagen, „aus beiden Lagern das Beste“. Horizon Zero dawn ist mega auf dem PC find ich. So wird das Spieleangebot weiter vergrößert. Selbst über Konsolengrenzen hinweg.

    1
  5. Thor21 39845 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.01.2022 - 23:38 Uhr

    Ich kann mir ein Zockerleben ohne dem Gamepass auch nicht mehr vorstellen. Schon unglaublich wie schnell das zu seinem Standart wird, den man nicht mehr missen möchte 🙂

    0
  6. ZnroZ 8419 XP Beginner Level 4 | 18.01.2022 - 09:18 Uhr

    Gibt es eine möglichkeit das meine Frau am PC und ich an der Xbox mit den selben Account ein Spiel zusammen spielen können? Mit unterschiedlichen Profilen versteht sich. Habe den GPU

    0

Hinterlasse eine Antwort