Xbox Game Pass: Über sechs neue Spiele von No More Robots

In den nächsten 12 Monaten erscheinen mehr als ein halbes Dutzend Spiele vom Publisher No More Robots im Xbox Game Pass.

Der Publisher No More Robots vertreibt Indie Spiele wie Yes, Your Grace, Descenders und Hypnospace Outlaw. Der Xbox Game Pass bedient sich vieler solcher Spiele, um ständig neue Gamer anzulocken.

In Zukunft scheint die Zusammenarbeit zwischen Xbox und No More Robots weiter zu florieren, denn innerhalb der nächsten 12 Monate kommen mehr als sechs weitere Spiele in den Service, unter anderem Soccer Story.

No More Robots werden viele von euch von Descenders bereits kennen, denn das Spiel ist im Xbox Game Pass unter allen Abonnenten äußerst beliebt. Der Direktor des Unternehmens heißt Mike Rose und hat eine weitreichende Vergangenheit in der Videospielindustrie. Er lobte den Xbox Game Pass schon mehrfach in der Vergangenheit und nun hatte sogar Xbox-Chef Phil Spencer eine Gesprächsrunde mit einigen Mitarbeitern von No More Robots, in welcher es unter anderem um die Zukunft von Videospielen ging.

Welche Spiele gemeint sind oder über welche Titel für den Xbox Game Pass geredet wurde, darüber herrscht allerdings eisernes Schweigen. Es gibt aber schon erste Hinweise, über die wir bereits berichtet haben. Offizielle Ankündigungen hierzu stehen jedoch noch aus.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

62 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. wolfsstolz 640 XP Neuling | 17.08.2022 - 20:53 Uhr

    Ich habe nichts gegen ein Paar Indie Games aber mittlerweile gibt’s nur noch Indie Games, Schrott, Indie Schrott oder Spiele aus PS2 / Xbox 360 Kram. Das erste Jahr war ich so von Xbox Game Pass überzeugt, das ich nach fast 20 Jahren Sony wegen des Game Pass umgestiegen bin, ich habe mir Sogar einen 1 Jahres Abo gekauft aber bereits nach 2 Monaten stellte ich bereits fest das es ein riesen Fehler war. Ich kaufe definitiv nie wieder ein 1 Jahres Abo bei Microsoft.

    0
    • Blacky-Ray 820 XP Neuling | 18.08.2022 - 16:30 Uhr

      Einer der Gründe warum ich immer Monat für Monat abonniere und es nicht einsehen für die playstation bei kurzweiligen Zeiten einen Aufpreis zu zahlen.

      Zum Thema AAA Spiele muss man aber auch klar sagen. Wir haben gerade das Sommerloch und es ist jetzt nicht so als würden ständig neue Spiele insbesondere AAA Spiele releast werden…

      Irgendwo muss man also auch mit nem realistischen Auge ran gehen.

      0
    • MeLViN-oNe 13170 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 18.08.2022 - 16:38 Uhr

      vergleichs mit Netflix, die hatten am Anfang auch gefühlt alles.
      Jetzt hauptsächlich Eigenproduktionen.

      So ist das bei MS auch, nur müssen die jetzt erstmal ihre Eigenproduktionen abliefern

      0

Hinterlasse eine Antwort