Xbox Game Pass: Veröffentlichung auf Nintendo Switch in Dokumenten angedeutet

Der Xbox Game Pass Service wurde im Prozess zwischen Epic Games und Apple für die Nintendo Switch angedeutet.

Erneut hat der laufende Prozess zwischen Epic Games und Apple brisante Informationen zutage gefördert. Diesmal geht es um die mögliche Veröffentlichung des Xbox Game Pass auf Nintendo Switch.

Stephen Totilo von Axios Gaming zeigte ein Protokoll der Verhandlung, in dem Lori Wright, Vice President of Xbox Business Development, zum Bedarf des Game-Streaming von Xbox-Kunden auf mobilen Systemen, inklusive iOS, befragt wurde.

Zwar sind die meisten Stellen geschwärzt, doch Nintendo behauptet, dass die getätigte Aussage „Wettbewerbs-relevante Informationen über die Verhandlungen zwischen Nintendo und Microsoft widerspiegeln“.

In einer nicht geschwärzten Sektion des Protokolls wurde Wright danach gefragt, wer an diesen Gesprächen beteiligt sei. Ihre Antwort darauf lautete „in erster Linie das Game Pass Content Team und andere Mitglieder des Gaming-Führungsteams.“

Microsoft und Nintendo scheinen sich demnach in Gesprächen befunden zu haben, um das Angebot des Xbox Game Pass auf die Nintendo Switch zu bringen.

101 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rott 21565 XP Nasenbohrer Level 1 | 20.05.2021 - 13:20 Uhr

    In einem Video von „Phil Spencer“ war vor kurzem, im Hintergrund, eine Nintendo-Switch zu sehen.
    Ich denke nicht, dass dieses „Easter Egg“ so gar keine Bedeutung hatte 🙂

    0
  2. Shyntaru 2300 XP Beginner Level 1 | 20.05.2021 - 14:49 Uhr

    Klingt sogar recht logisch. Da MS die Box weniger als reine Konsole, sondern mehr als Dienst interpretiert. Hier ist es letztlich egal ob ich eine Box kaufe so lange ich nur abonniert habe.
    Es geht hier in erster Linie um Marktmacht und Positionierung. Hier wäre es dann am Ende sogar denkbar, dass sie irgendwann die Boxen komplett einstellen und sich rein auf den Dienst konzentrieren.

    0
  3. Moe Skywalker 31760 XP Bobby Car Bewunderer | 20.05.2021 - 17:53 Uhr

    Das wäre so heftig. Ich würde mich riesig freuen, auch wenn mein Internet noch nicht gut genug für xCloud ist.

    0
  4. Bl4ckyGaming 1100 XP Beginner Level 1 | 21.05.2021 - 05:39 Uhr

    Also an Nintendos Stelle direkt annehmen und die Kunden mitnehmen die diesen Dienst nutzen. Da werden sich dann manche dann vllt doch mal überlegen ne switch zu kaufen fürs cloud gaming

    0
  5. NGDestiny90 16390 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.05.2021 - 15:15 Uhr

    Eines Tages wird es sicher dazu kommen. Der Game Pass wird meiner Meinung nach auf so gut wie jeder Plattform verfügbar gemacht werden. Das wird meiner Meinung so normal werden wie die Verfügbarkeit von Netflix, Prime Video und co. 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort