Xbox Game Pass

Vier weitere Titel werden Ende Mai entfernt

Ende Mai werden vier weitere Spiele aus dem Xbox Game Pass Angebot entfernt.

Kürzlich haben wir darüber berichtet, dass Ende Mai 21 Titel aus dem Angebot des Xbox Game Pass entfernt werden. Heute wurden vier weitere Titel bekannt, die nach dem 31. Mai nicht mehr im Abonnement spielbar sein werden.

Bei den vier weiteren Spielen handelt es sich um:

  • Mad Max (Xbox One)
  • LEGO Batman (Xbox 360)
  • Sam & Max Beyond Time and Space (Xbox 360)
  • Sam & Max Save the World (Xbox 360)
= Partnerlinks

36 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Liutasil81 12635 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 16.05.2018 - 14:35 Uhr

    Schon ärgerlich das so viele Titel rausgenommen werden. Die erste Welle jetzt war ja nicht ganz so tragisch, aber hier sind ja zwei recht beliebte Titel bei mit Max Max und Lego Batman.

    2
  2. sancheg666 37690 XP Bobby Car Rennfahrer | 16.05.2018 - 14:54 Uhr

    Dafür müssen jetzt aber Kracher ans Ersatz kommen!
    Ansonsten stehen die Jahresabo-Besitzer ganz schön blöde da..

    • McLustigNR 63520 XP Romper Stomper | 16.05.2018 - 15:24 Uhr

      Wieso? Die Spiele waren jetzt sehr lange drin und das Spiele jederzeit fliegen können sollte auch klar sein.

      1
  3. R3nateGr4nate 30550 XP Bobby Car Bewunderer | 16.05.2018 - 15:30 Uhr

    Naja die 360er kann ich ja noch verstehen, aber Mad Max? Da bin i aber gspannt, was da neues kommt.

    1
  4. Archimedes 120945 XP Man-at-Arms Bronze | 16.05.2018 - 16:29 Uhr

    Mad Max hab ich gestern angefangen. Toll…
    Da jetzt bald State of Decay 2 kommt werde ich das wohl nicht mehr schaffen…

  5. KennyUNVEU 93110 XP Posting Machine Level 2 | 16.05.2018 - 18:33 Uhr

    Schade, alles super Titel. Vor allem Mad Max wird als One-Spiel für viele wohl ärgerlich sein, aber vielleicht bekommt man ja dafür andere Kracher.

  6. deRoemer 88245 XP Untouchable Star 4 | 16.05.2018 - 18:52 Uhr

    Mit Mad Max ist echt bitter.
    Ich persönlich würde mir sogar noch etwas mehr Transparenz wünschen, wie lange Titel drin sind bzw wann sie entfernt werden. Zwei Wochen vorher ein „Ach übrigens…“ kommt irgendwie nicht so doll.. 😉

    2
  7. Senseo Mike 10160 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 16.05.2018 - 19:02 Uhr

    So ein Gamepass ist eine feine Sache, mit weit über 100 Games für einen Zehner im Monat kann man echt nicht meckern.
    Aber für mich ist das nichts, mein Berg an Spiele, die ich unbedingt noch spielen will/muss, und startbereit auf der Platte schlummern, wird immer größer.
    Irgendwie brauch ich auch ewig (egal welches Game), bis ich den Abspann sehe, weiß auch nicht warum.
    Ich werde den Gamepass wohl nur zum Testen, und anschließend mit 20% einkaufen nutzen.
    Aber für Neueinsteiger mit leerer Festplatte, oder Schüler mit leerem Portemonnaie ist der Gamepass echt stark.

  8. BLACK 8z 29805 XP Nasenbohrer Level 4 | 16.05.2018 - 20:51 Uhr

    Finde auch dass die Games von Haus aus mit Datum versehen werden sollten, wann sie entfernt werden oder zumindest dann wirklich früh genug. 1 Monat sollte es schon mindestens sein.
    Momentan fliegen ja ziemlich viele Titel raus, sollte das nicht ausgeglichener sein? 5 weg und 5 neu oder so?

    1
  9. stephank2711 4790 XP Beginner Level 2 | 17.05.2018 - 07:56 Uhr

    Das ist ja wirklich ne ganze Welle, ich hoffe da kommt dann auch im Juni entsprechend neues rein. Der Gamepass hat sich ja so langsam etabliert und mit der Ankündigung, Spiele von Microsoft direkt dort zu beinhalten, war ja eher positives zu hören.
    Das ist jetzt aber schon ne Menge die rausgenommen wird und dabei auch einige wirklich gute Spiele. Ist zwar gut dass sie das vorher ankündigen, ich würde aber wie mein Vorredner auch sagen, 1 Monat Abstand bis zum Entfernen sollte schon gegeben sein.

Hinterlasse eine Antwort