Xbox Game Pass: Wann erscheinen Call of Duty und Co. im Abonnement?

Nach Bekanntgabe der geplanten Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft stellt sich die Frage, wann Call of Duty und Co. im Abonnement erscheinen.

Mit der Ankündigung der Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft wurde heute ein historischer Deal verkündet, von dem zukünftig vor allem Abonnenten des Xbox Game Pass profitieren dürften.

Wann die Spiele aus dem riesigen Katalog von Activision Blizzard im Xbox Game Pass erscheinen, ist daher für viele jetzt die naheliegendste Frage.

Xbox Chef Phil Spencer sagte dazu in der heutigen Ankündigung, dass man nach dem Abschluss der Übernahme so viele Spiele wie möglich in den Xbox Game Pass und den PC Game Pass bringen will. Das betrifft sowohl neue Spiele als auch Katalog-Spiele.

Demnach sollte man nicht direkt eine Wagenladung von Spielen im Game Pass in den nächsten Tagen erwarten.

Zum Katalog von Activision Blizzard zählen Reihen wie Call of Duty, Warcraft, Candy Crush, Tony Hawk, Diablo, Overwatch, Spyro, Hearthstone, Guitar Hero, Crash Bandicoot, StarCraft und mehr.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

81 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 242190 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.01.2022 - 21:07 Uhr

    Freue mich auf die Storys von CoD 😀 und nie wieder ein CoD zu kaufen ist auch ganz cool 😂😂
    MS hat halt jetzt ein riesen Lager an IPs die sie auch für exklusiv Spiele nutzen könnten

    1
  2. Splatter4Quattros 25860 XP Nasenbohrer Level 3 | 18.01.2022 - 21:19 Uhr

    Ob die alle Day One in den Game Pass kommen werden wir sehen.

    Krass ist die Übernahme schon, schaun wir ob es uns Gamer etwas bringt.

    Sony steuert offensichtlich auch bald dagegen und veröffentlicht einen eigenen Game Pass.

    Hoffe nur für uns Sammler bleiben Retail Fassungen erhalten, es geht schon stark in Richtung Digital Only. 🤔

    1
  3. axelay74 2000 XP Beginner Level 1 | 18.01.2022 - 22:37 Uhr

    Coole Sache. Aber erst mal wird sich nichts ändern- Spencer meinte der Deal bzw der Abschluss wird noch bis 2023 dauern und danach werden sie so viele Spiele wie möglich in den Gamepass packen. Also erstmal alles wie gehabt, jetzt kommt erstmal Ubisoft+ (wahrscheinlich) als externes Abo und dann nächstes Jahr, vielleicht auch noch Ende diesen Jahres kommen die Activision-Blizzard Games dazu. Ist schon der Hammer wie Team Xbox nach vorne prescht, sie haben ein ganz klares Ziel vor Augen und bis jetzt scheint das auch alles zu funktionieren

    1
  4. wald76 1400 XP Beginner Level 1 | 19.01.2022 - 06:13 Uhr

    Hab ich mir gedacht das Microsoft den angeschlagenen Publisher Activision/ Blizzard kauft. War abzusehen. Ich freu mich das sie es getan haben. Damit haben sie sich den ersten Platz in der Gaming Branche verdient. Was soll da Sony noch machen, außer zusehen und weinen. 🤷🏻‍♂️😂😂

    2
  5. biowolf 37180 XP Bobby Car Raser | 19.01.2022 - 06:36 Uhr

    mega für den GPU… ich habe gerne mal hier und da die Kampagne von C&D gespielt… da für mich der Wiederspielwert = 0 ist, war mir das aber nie den vollen Kaufpreis wert… mit der Übernahme und der Aufnahme dieser Spiele in den GPU habe ich eine Sorge weniger…

    0
  6. Yoshivan 5400 XP Beginner Level 3 | 19.01.2022 - 08:30 Uhr

    Einfach genialer Zug von Microsoft, hoffn wir mal sie nutzen ihre Macht nicht zu viel aus.

    Aber auf der anderen Seite super mehr spiele im gamepass 😉👍

    2
  7. MultiploPlatformo 5040 XP Beginner Level 3 | 19.01.2022 - 10:20 Uhr

    Ich glaube nicht mehr lange und dann kommen die nicht mehr drum rum den Preis ein gutes Stück zu erhöhen. Mir scheint der derzeitige Preis definitiv zu niedrig zu sein.

    0
  8. maxxsanity 1300 XP Beginner Level 1 | 19.01.2022 - 13:44 Uhr

    Sehe ich auch so, den Preis müssen die Stück für Stück erhöhen. Netflix tut dies schließlich auch… 😅 Also falls der GPU irgendwann Ubisoft+ enthält kann er auch gerne 20€ kosten habe ich kein Problem mit. Far Cry, Watch dogs und Assassin’s Creed habe ich mir bisher immer day one geholt 😅

    1

Hinterlasse eine Antwort