Xbox Game Studios: Compulsion Games sucht Verstärkung für neues Spiel

Beim Entwickler Compulsion Games sucht man neue Mitarbeiter für die Arbeit an einem noch unangekündigten Spiel.

Die Spiele Contrast und das retro-futuristische We Happy Few gehören zum Portfolio des circa 40-Personen starken kanadischen Entwicklerstudios Compulsion Games.

Im Jahr 2018 schloss man sich den Xbox Game Studios an und arbeitet seit jeher an einem noch unangekündigten Projekt. Es soll sich dabei allerdings um eine komplett neue Marke handeln und nicht um eine Fortsetzung der bekannten Spiele.

Zusammen mit der Agentur Studiotypes versucht man 12 offene Stellen zu besetzen:

Nach diesen neuen Stellenangeboten zu urteilen, scheint es, dass Compulsion Games nächstes Spiel ein „Third-Person-Spiel“ sein wird, das auf der Unreal Engine 4 basiert.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Manwiththegum 7320 XP Beginner Level 3 | 12.10.2020 - 22:45 Uhr

    Ich freue das die wieder etwas neues machen. Die alten Leute von Bioshock machen halt gute games.

    0

Hinterlasse eine Antwort