Xbox Game Studios: Compulsion Games wächst und zieht in neues Büro

Compulsion Games plant einen Umzug in ein größeres Büro und möchte innerhalb der nächsten 18 Monate auf 90 Mitarbeiter anwachsen.

Das im Jahr 2018 von Microsoft übernommene kanadische Entwicklerstudio Compulsion Games plant einen Umzug in ein größeres und besseres Büro. Wenn ihnen die Pandemie keinen Strich durch die Rechnung macht, werden die Macher von We Happy Few im Dezember 2021 oder Januar 2022 von ihrem derzeitigen Büro in Saint Henri, Montréal, nach Westmount umziehen.

Die neuen Räumlichkeiten bieten Platz für bis zu 120 Mitarbeiter. Seit der Übernahme durch Microsoft und Integration in die Xbox Game Studios ist Compulsion von 40 auf 60 Entwickler angewachsen. Das Studio plant, in den nächsten 18 Monaten auf etwa 90 Mitarbeiter zu wachsen. Die neuen Nachbarn von Compulsion werden Cloud Chamber sein, die Teil von Take-Two Interactive sind und gerade an einem neuen BioShock-Spiel arbeiten.

Bei Compulsion Games befindet man sich laut Head of PR Naila Hadjas indessen mitten in der Entwicklung eines narrativen Third-Person-Singleplayer-Spiels, an dem seit 2019 gearbeitet wird.

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 499345 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 11.09.2021 - 15:18 Uhr

    Na da bin ich gespannt. Eine Personalaufstockung ist schon mal positiv für das kommende Projekt.

    3
    • Duck-Dynasty 37620 XP Bobby Car Rennfahrer | 12.09.2021 - 08:26 Uhr

      Na, wird dann Cloud Chamber in den nächsten 18 Monaten um 30 Mitarbeiter kleiner? 😁

      1
  2. Der falsche Diego 43970 XP Hooligan Schubser | 11.09.2021 - 16:07 Uhr

    Von 40 auf 90 ist mehr als das Doppelte!😲 Gab wohl ein größeres Interview mit dem Entwickler. Auch gut mal was vom Studio zu hören. Der erste Titel war schon recht interessant und hat mich gut an Bioshock erinnert. Bin gespannt wie ihre nächsten Titel ausschauen werden und ob es grafisch in eine ähnliche Richtung geht.

    0
    • Izranor 10360 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.09.2021 - 17:36 Uhr

      Finde auch dass es viele Ähnlichkeiten zu Bioshock hatte. Freut mich dass die Entwickler expandieren und noch interessantere Spiele produzieren können.

      0
      • Der falsche Diego 43970 XP Hooligan Schubser | 11.09.2021 - 17:40 Uhr

        Ja glaube auch dass die größere Manpower und das Geld wunder bewirken können. Das Spiel selber war ganz ok, aber die haben schon großes Potential.

        0
  3. Lord Hektor 45580 XP Hooligan Treter | 11.09.2021 - 18:05 Uhr

    Klingt auf jeden Fall spannend. Da sieht man mal das es doch kein Fehler ist unter der MS Flagge zu stehen 👌

    0
  4. DrDrDevil 197865 XP Grub Killer God | 16.09.2021 - 09:57 Uhr

    Bei den bin ich aufs das neuste Projekt/ IP gespannt.. We Happy Few war super, hatte aber auch viele Schwachpunkte

    0

Hinterlasse eine Antwort