Xbox Game Studios: E3 2019 Coliseum Panel über die Zukunft der Studios bei Microsoft

In einem neuen Video wird fleißig über die Entwicklung der Xbox Game Studios bei Microsoft diskutiert.

Matt Booty, Corporate Vice President der Xbox Game Studios, reflektiert im folgenden Video das Wachstum des Unternehmens nach der Aufnahme von sieben neuen Studios im vergangenen Jahr. Zusammen mit Larry Hryb, Dom Matthews (Ninja Theory), Feargus Urquhart (Obsidian Entertainment) und Shannon Loftis (Age of Empires) wird fleißig über die Entwicklung von Microsoft diskutiert.

Vielen Dank an @suugi für den Tipp über das Kontaktformular.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 166060 XP First Star Gold | 18.06.2019 - 11:04 Uhr

    Oh ja Enslaved war Klasse. Und jetzt endlich abwärtskompatibel.
    Ich hoffe das nach Hellblade ähnliche psychotische Spiele erscheinen. Fand das mit den Stimmen im Kopf etc. Klasse.

    Ich denke positiv das die Entwickler liefern werden

    0
    • Robilein 166060 XP First Star Gold | 18.06.2019 - 11:20 Uhr

      Das war heftig😳😳😳
      Besonders da ich mit meinem Headset gespielt habe. Allgemein sehr atmosphärisches Spiel. Wünsche mir wieder sowas👍

      1
  2. Thegambler 105845 XP Hardcore User | 18.06.2019 - 11:14 Uhr

    Microsoft hat mittlerweile durch die stattliche Anzahl von Inhouse Entwicklungsstudios einen grossen Vorteil, nämlich das sie die Synergien zwischen den Studios gut nutzen können.

    So könnte Gears of War 6 die Halo Infinite Engine nutzen, Inxile die von Obsidan, oder Forza 8 und Forza Horizon 5 auf dieselbe Grafikengine und Tools setzen.

    The Initiative muss deshalb auch nicht zwingend eine eigene Grafikengine erfinden, sondern kann eine fortgeschrittene eines anderen Inhouseentwicklers verwenden.

    Das ist halt der Nachteil, wenn du so wie Sony viele Auftragsarbeiten an andere vergibst. Im eigenen Haus ist man einfach flexibler!

    1
    • Commandant Che 62320 XP Stomper | 18.06.2019 - 16:38 Uhr

      Hat alles seine Vor- und Nachteile.
      Die Vorteile dürften hier klar überwiegen.
      Aber trotzdem hat jede Medaille zwei Seiten.
      😉

      1
      • Thegambler 105845 XP Hardcore User | 18.06.2019 - 17:22 Uhr

        Also ich sehe da ebenfalls mehr Vor-, als Nachteile!

        Stell dir vor Rare macht auf Basis der Sea of Thieves Engine Banjo und Kazooi 3 und die Engine stellt sich als geeignet heraus. Die Moon Studios wollen auch ein 3D Jump and Run machen und greifen dann gleich auf dieselbe zurück.

        Dann hast du viel Zeit und Geld in der Entwicklung gespart und die Technik bleibt trotzdem im Haus.

        P.s ich gehe davon aus, dass Ms die Moon Studios übernimmt 😊

        1
  3. Eminenz 0 XP Neuling | 18.06.2019 - 11:14 Uhr

    Enslaved ist echt top, hab’s mir Dank ak für Schlappe 3€ geholt.

    0
  4. Thegambler 105845 XP Hardcore User | 18.06.2019 - 11:24 Uhr

    Aber mal ehrlich: Warum was neu erfinden, wenn schon was geiles zur Verfügung ist, das du nur anpassen musst? 🤔

    0
  5. alesstunechi 31595 XP Bobby Car Bewunderer | 18.06.2019 - 12:00 Uhr

    Früher oder später sollte MS definitiv auf eine eigene Engine setzen. Abhängigkeit ist nie gut, schon gar nicht bei der Entwicklung von Spielen. War es nicht PUBG die von Epic abhängig waren und nach dem Release von Fortnite der Meinung waren, dass Epic Pubg bewusst benachteiligt um Fortnite zum Erfolg zu verhelfen?

    Soviel zum Thema Unreal Engine..

    4
    • alesstunechi 31595 XP Bobby Car Bewunderer | 18.06.2019 - 12:22 Uhr

      Egal wie gut die Engine ist, da muss man zukunftssichere Entscheidungen treffen und die Halo Engine in GoW zu integrieren, wäre der richtige Schritt. Jede Engine ist nur so gut, wie die Entwickler diese beherrschen. Und unter diesem Aspekt, wäre es nur vernünftig, wenn möglichst viele Teams an verschiedenen Projekten mit ein und der selben Engine arbeiten. Wie @Thegambler schon sagte, schafft das Synergien und erhöht auch die Qualität der Studios.

      2
      • doT 19760 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.06.2019 - 12:51 Uhr

        Ausser es ist sowas wie die Frostbite Engine die für nichts anderes als Peng Peng Boom Boom in Shootern gut ist 😀

        0
      • alesstunechi 31595 XP Bobby Car Bewunderer | 18.06.2019 - 13:07 Uhr

        @doT

        Ja, wollen mal nicht hoffen, dass es bei der Halo Engine auch der Fall sein wird.. 😀

        0
    • Thegambler 105845 XP Hardcore User | 18.06.2019 - 12:25 Uhr

      Der Too Human Entwickler hat sogar Epic vor Jahren verklagt. Google mal dannach, die waren so richtig sauer auf Epic Games!

      @Alesstunechi

      und spart Geld 😎

      1
  6. Thegambler 105845 XP Hardcore User | 18.06.2019 - 12:06 Uhr

    Mag sein, trotzdem bin ich schon mega gespannt was die Halo Engine technisch so drauf hat! MS soll ja richtig viel Geld reingesteckt haben 😎 Leider werden wir noch bis zur E3 2020 warten müssen um das zu erfahren!

    Der Halo Infinite Trailer war leider sehr kurz, wenn auch gut gemacht..

    0
  7. Archimedes 181960 XP Battle Rifle Man | 18.06.2019 - 18:41 Uhr

    Das Panel lohnt sich. Habs vor ein paar Tagen schon gesehen und Matt Booty kommt sympathisch rüber.
    Nur der Major Nelson wirkt irgendwie zur Zeit nicht mehr so authentisch…

    1

Hinterlasse eine Antwort