Xbox Game Studios: Event im März wird nichts Großartiges, meint Jeff Grubb

Das Microsoft Event im März wird nichts Großartiges, meint zumindest Jeff Grubb.

Laut dem stets gut informierten Jeff Grubb sollen Fans ihre Erwartungen an das Microsoft Event am 26. März nicht allzu hoch schrauben, da es hauptsächlich um Dienste und kleinere Spiele gehen wird, von denen es bereits Informationen gibt, d.h. Indies wie The Ascent oder kleinere First-Party-Spiele wie AOE sollen vorgestellt werden.

Ab 1:14:30 im XboxEra Podcast könnt ihr euch selbst überzeugen:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

76 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. greenkohl23 70145 XP Tastenakrobat Level 1 | 15.03.2021 - 16:59 Uhr

    Na mal gucken, werde mir eine Zusammenfassung ansehen. Sollte es interessante News geben, bekommen wir die ja hier 😉

    0
  2. ThronKing 4080 XP Beginner Level 2 | 15.03.2021 - 19:19 Uhr

    Das besondere kommt im Sommer zur E3😎✌️. Was ich persönlich wissen will ist wann kommen die restlichen Games von Bethesda. Mein Traum währe Fallout 1 und 2 für GP PC!! Da kommen Erinnerungen hoch, meine Fre….!!!!

    0
  3. MiklNite 59600 XP Nachwuchsadmin 8+ | 16.03.2021 - 06:39 Uhr

    Muss auch nichts Großartiges werden. Ich freue mich auch über Kleinigkeiten.

    0

Hinterlasse eine Antwort