Xbox Game Studios: Gerücht: Exklusives Spiel durch Übernahme eines Entwicklers

Mit der Übernahme eines weiteren Entwicklers soll einem Gerücht zufolge ein Spiel exklusiv für die Xbox erscheinen.

Microsoft ist weiterhin daran interessiert sein Portfolio an Spielen für die Xbox Plattform zu erweitern. Dazu übernimmt man etwa kleine und große Entwickler, die in die Familie der Xbox Game Studios aufgenommen werden.

Die Übernahme eines neuen Studios könnte ein weiteres exklusives Spiel auf die Xbox bringen.

Denn, in Episode 4 des Defining Duke Podcasts erzählt ACG, dass er ein Gerücht gehört habe, wonach Microsoft ein nicht näher genanntes Spiel exklusiv auf die Xbox bringen soll, was ihm zufolge aber eigentlich keinen Sinn mache.

Der Grund für die Exklusivität soll die Übernahme des Entwicklerstudios sein. Microsoft befinde sich demnach mitten in der Übernahme des Studios.

Um welche Art von Spiel es sich handelt und in welcher Größenordnung sich das Studio bzw. das Spiel einordnen lässt, ist schwer zu sagen.

131 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. straitjacket74 30540 XP Bobby Car Bewunderer | 02.02.2021 - 07:35 Uhr

    Hoffe ja immer noch auf Techland. Dying Light 2 im Game Pass wäre ein Traum. Aber das wird wohl nichts. Mal schauen wer es am Ende dann wirklich ist.

    0
  2. Der Edu 730 XP Neuling | 02.02.2021 - 15:45 Uhr

    Bin gespannt… evtl wirds zur E3 angekündigt, falls eine E3 statt finden wird.

    0
  3. greenkohl23 50245 XP Nachwuchsadmin 5+ | 02.02.2021 - 16:23 Uhr

    Na mal gucken, welches Studio das ist. Sind die Entwickler von back4blood unabhängig?

    0

Hinterlasse eine Antwort