Xbox Game Studios: Gerücht: Microsoft hat Ubisoft gekauft

Laut den neuesten und wildesten Gerüchten im Internet hat Microsoft eine Übernahme von Ubisoft eingefädelt.

Ein wildes Gerücht macht derzeit im Internet die Runde, das ihr mit äußerster Vorsicht genießen solltet.

Dabei wird spekuliert, dass Microsoft nicht nur an einer Übernahme von Ubisoft interessiert sei, sondern diese schon tatsächlich eingetütet hat! Ja, Microsoft soll Ubisoft gekauft haben und dies in den nächsten Wochen bekannt geben.

Nach der Übernahme von Bethesda für 7,5 Milliarden US-Dollar, scheint kein noch so wildes Gerücht zu unwahrscheinlich zu sein. Dennoch wäre Ubisoft ein ebenso großer Brocken wie Bethesda.

Image via Ridingfox reddit.com

 

338 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mentalyzer 5580 XP Beginner Level 3 | 17.10.2020 - 18:18 Uhr

    Wäre ein heftiger Schritt, wobei ich mir eher Entwickler wie Quantic Dreams, Remedy und CD Project Red gewünscht hätte.

    0
  2. BANKSY EMPIRE 0 XP Neuling | 17.10.2020 - 18:50 Uhr

    Wenn das wirklich stimmen sollte, wird Sony ganz schön ins straucheln kommen.
    Sollten Bethesda und Ubisoft Spiele in Zukunft nur noch auf XSeries und PC erscheinen, wird sich das garantiert in den Hardwareverkäufen bemerkbar machen.

    Assassins Creed, Far Cry, Watchdogs und Co. sind bei den Gamern schon sehr beliebt.
    Wäre auf jeden Fall mindestens ein genauso krasser Kauf wie Bethesda.

    0
  3. PACMAN 6340 XP Beginner Level 3 | 17.10.2020 - 19:00 Uhr

    Das glaube ich nicht. Sollte es aber so sein dann Halleluja. Nicht das daraus ein Kalter Krieg mit Sony bei rauskommt und Sony ebenfalls anfängt zb. Konami, Capcom usw. zu kaufen. Würde für Xbox/Playstation Only Spieler nicht gut ausgehen.

    0
  4. GrayHawk48 8245 XP Beginner Level 4 | 17.10.2020 - 19:31 Uhr

    Ich stelle mir gerade die Gesichter der Hardcore PS-Fans vor und welchen Schrecken die Bestätigung dieses Gerüchtes verbreiten würde… xD

    Assassins Creed & Far Cry – Xbox exclusive.🤣

    Abgesehen davon halte ich das Gerücht nicht für so wahrscheinlich, aber wir werden sehen. 🙃

    0
  5. Ungustl1 1640 XP Beginner Level 1 | 17.10.2020 - 19:35 Uhr

    Weiß man den schon was konkretes? Hatt jemand etwas gehört obs wahr oder fake ist?
    🤔

    0
  6. pumafloW 5000 XP Beginner Level 3 | 17.10.2020 - 19:37 Uhr

    Ein oder zwei Exclusives von Beth und Ubi als Systemseller und der Rest natürlich Multisystem denn man möchte ja auch etwas mit solchen Deals verdienen. Ich würde es begrüßen sollte es zutreffen.

    0
    • Ungustl1 1640 XP Beginner Level 1 | 17.10.2020 - 19:51 Uhr

      Ich denke nicht, wenn es sich bewahrheitet, dass Microsoft den nächsten Milliarden Deal gemacht hatt, irgendein game noch für multiplattform erscheint. Phil selbst hatt erst in einem Interview erwähnt; dass es sich auch „Nur“ für PC und XBOX und cloud und gamepass rentieren wird und dass sie nicht auf multiplattform gehen müssen dass sie daran verdienen bzw die Kohle wieder herein wirtschaften.

      Wir werden sehen 😊

      0
  7. XxXP 2125 XP Beginner Level 1 | 17.10.2020 - 19:42 Uhr

    Am 09.11.20 soll ja das Xbox Fest sein und Neuigkeiten kommen! Würde ja passen😉

    0
  8. ThePhil 53175 XP Nachwuchsadmin 6+ | 17.10.2020 - 20:17 Uhr

    Ja ne, jetzt wirds aber Hinten höher als Vorne. Das glaube ich niemals.

    0
  9. Moe Skywalker 11120 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.10.2020 - 21:20 Uhr

    Aber von wem genau das Gerücht in die Welt gesetzt wurde ist nicht bekannt oder? Das wäre wahrlich ein kranker Scheiß! Wer bleibt denn noch großartig über? Kann einem irgendwie auch Angst machen. Erlangt MS diese Generation die Oberhand an Marktanteile, dann ist die Preiserhöhung für den Gamepass nur der erste Schritt. Ich würde mir eine gesunde Balance wünschen. Mit Bethesda haben sie echt Traumstudios für mich reingeholt. Ubisoft ist im Großen und Ganzen nichts für mich. Aber für so viele andere doch. Ich weiß nicht ob ich so eine weitere große Übernahme für gut halten sollte. Klar wäre es erstmal eine geile Nummer. Ich könnte seit AC 3 mal das neue Wikinger AC ausprobieren oder halt Far Cry. Da habe ich auch nur den allerersten Teil gespielt.

    1
  10. schroeda 1060 XP Beginner Level 1 | 17.10.2020 - 22:56 Uhr

    Ubisoft wäre ich denke noch machbar. Vielleicht auch für 7,5mrd$. Aber dann müssten irgendwie 15mrd$ Gewinn (nicht Umsatz) reingeholt werden (wenn man Bethesda noch mit einrechnet)… 15mrd die nur auch diese Deals zurückzuführen sind… In einer akzeptablen Zeit… Mir ehrlich gesagt schleierhaft wie das gehen soll… Oder man verkauft die Studios irgendwann wieder… Auf jeden Fall spannendes Gerücht

    0
    • XO Pain 160 XP Neuling | 18.10.2020 - 02:55 Uhr

      Mit 15 Millionen GP Abos macht MS etwa 150 Millionen im Monat.
      Sollte man durch solche Deals schnell auf 30 Millionen Kunden kommen dann braucht man nur knapp 3 Monate für 1 Milliarde

      0

Hinterlasse eine Antwort