Xbox Game Studios: Gerücht: Microsoft hat Ubisoft gekauft

Laut den neuesten und wildesten Gerüchten im Internet hat Microsoft eine Übernahme von Ubisoft eingefädelt.

Ein wildes Gerücht macht derzeit im Internet die Runde, das ihr mit äußerster Vorsicht genießen solltet.

Dabei wird spekuliert, dass Microsoft nicht nur an einer Übernahme von Ubisoft interessiert sei, sondern diese schon tatsächlich eingetütet hat! Ja, Microsoft soll Ubisoft gekauft haben und dies in den nächsten Wochen bekannt geben.

Nach der Übernahme von Bethesda für 7,5 Milliarden US-Dollar, scheint kein noch so wildes Gerücht zu unwahrscheinlich zu sein. Dennoch wäre Ubisoft ein ebenso großer Brocken wie Bethesda.

Image via Ridingfox reddit.com

 

332 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Cratter13 24400 XP Nasenbohrer Level 2 | 17.10.2020 - 09:44 Uhr

    Also ich fände geil 😀 ich mag Ubisoft Spiele schon sehr..aber dann soll auch anno und die Siedler bitte erhalten bleiben..

    2
        • Karamuto 38850 XP Bobby Car Rennfahrer | 18.10.2020 - 13:17 Uhr

          Das ist klar, aber die RTS wird sich einfach keine Mühe mehr für Konsolen gegeben was ich sehr schade finde.

          0
  2. masterdk2006 86885 XP Untouchable Star 3 | 17.10.2020 - 09:46 Uhr

    Wenn es stimmt sollen dir sich mit der Enthüllung beeilen bevor ich mir Watch dogs legion kaufe 😅

    0
  3. Tedrix01 2340 XP Beginner Level 1 | 17.10.2020 - 09:47 Uhr

    Mal schauen wäre natürlich schon krass, aber hat Ubisoft nicht erst einen Deal mit Amazon ausgehandelt zwecks Luna

    1
  4. Arthur0815 5620 XP Beginner Level 3 | 17.10.2020 - 09:47 Uhr

    Glaube ich nicht dran. Ubisoft ist doch an der Börse. Zwar entwickelt sich der Kurs seit September von 67€ auf 83€, aber es gibt zu viele institutionelle Anteilseigner. Um über 50% zu kommen, müsste Microsoft ziemlich viele Parteien davon überzeugen, ihre Aktien abzustoßen. Es wäre schon lange kein Gerücht mehr, wenn da was dran wäre. Oder ich verstehe nicht, wie man ein Börsen notiertes Unternehmen übernimmt.

    2
    • Ungustl1 1460 XP Beginner Level 1 | 17.10.2020 - 10:17 Uhr

      Denke tencent hält 40 % der Aktien und ubi 60 %….. Wenn Microsoft ubi kaufen will/hatt usw🤣dann müsste tencent auch mitspielen. Denke aber nicht dass der chinesische riesen publisher da mitspielt 🙃

      0
  5. Natchios 1140 XP Beginner Level 1 | 17.10.2020 - 09:48 Uhr

    kann mir egal sein.
    bei mir stehen nächsten monat die ps5 und series x im haus.
    ich profitiere somit von beiden konsolen.

    dieses gebashe egal ob aus dem sony fanboy oder xbox fanboy-lager ist teils nur peinlich.
    ich meine es kommt ne neue konsolen generation auf uns zu und da sollte man sich doch freuen.
    wenn man jetzt die xbox oder playstation besser findet ist das doch ok, aber ohne konkurrenz liefern beide hersteller nur blödsinn ab. deshalb freu ich mich besonders auf die neue gen, weil die beiden konsolen ungefähr gleich stark sind.

    ubisoft fand ich in letzter zeit eher enttäuschend. die haben sich völlig falsch orientiert.
    ghost reacon breakpoint wurde komplett an der community vorbei entwickelt und dieses fenix rising ist quasi schon von genshin impact geschlagen worden.
    auch ein watch dogs legion ist nur noch müll (meiner meinung nach)
    die düsternis und ernsthaftigkeit des erstlings haben sie völlig verloren und gegen ein völlig übertriebenes setting ausgetauscht.
    da gibts noch andere beispiele wie die abzocke mit trackmania etc. oder dieses komische battle royal ding.
    genau wie bethesda machen sie nichtmehr den guten content und ruhen sich auf ihre lorbeeren aus.
    bei einer übernahme würde ich mir wünschen das die qualität wieder steigt und nicht die microtransaktionen etc. im fokus stehen.

    3
    • Alex DeLarge 47585 XP Hooligan Bezwinger | 17.10.2020 - 10:01 Uhr

      du verurteilst die community eines lagers bzw beider setzt aber deine persönliche meinung zu dem bethesda deal und ubi soft deal ran.
      wer sagt denn das die neuen games nicht gut werden?
      wer sagt denn das elder scrolls 6 kein brett wird?
      wer sagt denn das deine meinung die richtige ist?

      am ende des tages sind alle unternehmen nur am geld interessiert sony ms bethesda etc.
      es ist ein buisness und da gehts um gewinne.

      2
      • Natchios 1140 XP Beginner Level 1 | 17.10.2020 - 10:48 Uhr

        ich verurteile nicht beide lager per se, sondern einfach den teils respektlosen umgang miteinander.

        und meine meinung über ubisoft oder bethesda ist einfach meine meinung die sich aus vielen quellen ergibt und diese steht nicht für eine gesamte community oder die einzig richtige wahrheit.
        ich kenne ja nicht jeden ablauf etc. und kann viele dinge nur aus der sicht eines gamers beurteilen.

        0
        • Letalis Insania 7385 XP Beginner Level 3 | 18.10.2020 - 09:44 Uhr

          aber 2 Spiele zu beurteilen, die nichtmal draussen sind? Wobei ich auch nicht weiß wie man Genshin Impact mit Immortal Fenryx Rising vergleichen kann, die haben weder vom Setting noch von der Story her etwas miteinander zu tun.
          Und Genshin Impact ist genauso ein „Abzockspiel“.

          0
    • Bibo1GerUk 19080 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 17.10.2020 - 11:25 Uhr

      Dieses Gebashe oder Fanboyism daß man oft in Foren etc liest ist ist nur die vorlaute Minderheit.
      Den meisten Leuten ist es doch völlig egal was man spielt oder worauf. Die kümmern sich um ihren eigenen Kram und haben kein Bedürfnis sich an dieser Kinderkacke zu beteiligen.

      1
    • Karamuto 38850 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.10.2020 - 17:09 Uhr

      Würde jetzt auch nicht direkt ein Spiel wie Watchdogs Legion vorverurteilen ohne es gespielt zu haben, ist nicht sehr objektiv. Wenn du glaubst es trifft nicht mehr deinen Geschmack, ist das vollkommen in Ordnung. Glaube auch das es nicht mehr viel mit dem ursprünglichen Konzept der Reihe zu tun hat, muss aber nicht immer negativ sein. 😃

      0
  6. xootoo 17230 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.10.2020 - 09:55 Uhr

    Ich glaube es ist was dran.

    Vielleicht ist es auch „nur“ ein Day One Xbox Gamepass Vertrag über mehrere Jahre. Für uns Gamepass Besitzer würde das ja einer kompletten Übernahme gleichkommen..

    Und Gerüchte zu AC im Gamepass Day One gab es auch bereits..

    0
  7. Phonic 88215 XP Untouchable Star 4 | 17.10.2020 - 09:57 Uhr

    @xRISCHIx natürlich ist das Ansichtssache! Ich Rede da nur von mir aber für mich hat Ubi den alten Glanz komplett verloren. Mich lassen die Games sowas von kalt obwohl ich früher jeden Titel von denen gezockt habe

    1
    • yberion45 14090 XP Leetspeak | 17.10.2020 - 13:53 Uhr

      Ja die Fanboy von den du redest, lässt jetzt auch auf einmal Bethesda Spiele kalt, weil sie zu Microsoft gehört sind sie plötzlich kaka geworden, schaut man auf die Verkaufszahlen, zeigt es aber ein anderes Bild

      0
  8. Lord Maternus 89780 XP Untouchable Star 4 | 17.10.2020 - 09:58 Uhr

    Das wäre schon ein ordentliches Brett, aber irgendwie kann ich noch nicht dran glauben. Andererseits hätte ich das vor zwei Monaten auch bei Bethesda bzw. Zenimax gesagt xD

    0
  9. Buxtebub 64715 XP Romper Stomper | 17.10.2020 - 09:58 Uhr

    Ich glaube da nicht dran, aber ich lass mich natürlich positiv überraschen 😄

    0
  10. Fundyracer 700 XP Neuling | 17.10.2020 - 10:00 Uhr

    Was ist denn die Quelle? Abgesehen von diesem Artikel finde ich überhaupt nichts aktuelles dazu im Internet?

    0
    • Karamuto 38850 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.10.2020 - 17:26 Uhr

      Hi,

      unten links im Artikel kannst du auf „Quelle“ clicken. Dann wirst du auf die Information weitergeleitet.

      0

Hinterlasse eine Antwort