Xbox Game Studios: Gerücht: Microsoft kauft gesamten Spielkatalog von Konami auf

Laut neuen Gerüchten übernimmt Microsoft alle Spiele von Konami.

Im Internet kursiert derzeit ein wildes Gerücht, dass ihr mit sehr viel Vorsicht genießen solltet. Dabei wird Microsoft angeblich den gesamten Spielkatalog von Konami aufkaufen. Grund dafür sei, dass sich Konami komplett aus der Videospielbranche zurückziehen und mehr auf die Fertigung von Glücksspielautomaten konzentrieren will.

Das wilde Gerücht beschrieb am 04. März 2020 Folgendes:

„Heute Abend zwischen 22.00 Uhr und Mitternacht (est) wird Microsoft den Kauf des gesamten Spielekatalogs von Konami abschließen. Der Deal, auf den sie hingearbeitet haben, ist für Microsoft so teuer, dass es eine neue Produktionsstätte, die Konami bauen will, aus eigener Kraft finanzieren wird, um sich auf die Forschung und Entwicklung neuer Glückspielgeräte zu konzentrieren. Microsoft wird weiterhin Lizenzgebühren für alle Spiele, die Konami ursprünglich veröffentlicht hat, einschließlich zukünftiger Remaster, an Konami zurückzahlen müssen. Nur neue Spiele, die von Grund auf neu entwickelt werden, werden für Microsoft voll profitabel sein. Konami wird auch die Rechte behalten, neue Glücksspielautomaten zu entwickeln, die auf jedem zuvor veröffentlichten Spiel mit dem Thema Erwachsene (M-Rating) basiert. Im Rahmen der Vereinbarung kann Microsoft nach dem Verkauf ein Team aus potenziellen Entlassungsempfängern auswählen, um bei der Gründung eines Studios in Chou City zu helfen. Konami wird die derzeitigen Xbox Games Studios Tokyo für 12-18 Monate als Außenbüro im zweiten Stock ihres derzeitigen Hauptquartiers in Chou City ermöglichen, während Microsoft seine Pläne für den Umzug in ein eigenes Studio oder den Bau eines eigenen Studios abschließt.“

108 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 189770 XP Battle Rifle God | 30.03.2020 - 09:56 Uhr

    Ne also ohne diesen Mr. Fukishima der HalbGott aller PS-Fanböys würde ich diesen Laden nicht kaufen. Hätte MS doch nur 2 Jahre vorher zugeschlagen dann hätten wir so ein richtig geiles super duper RucksackGame auf der Xbox. Aber nun, jetzt wo der einzige beste Programmierer der Welt nicht mehr da ist will MS den Laden kaufen. Tja, Söny weis schon wrum die den Laden nicht kaufen, die sind halt immer viel viel schlauer als MS, siehe die PS5, um die Fanboy nicht zu überfordern wird sie extra schwächer gemacht. Voll schlau diese Söny 😉

    5
    • MCG666 42155 XP Hooligan Krauler | 30.03.2020 - 11:04 Uhr

      Sony kauft den Laden nicht wril sie schlicht weg kein Geld haben um so eine Transaktion zu realisieren. Punkt

      6
      • snickstick 189770 XP Battle Rifle God | 30.03.2020 - 11:12 Uhr

        Naja ich weis nicht wie es 2019 für die gelaufen ist aber für das Jahr 2018 haben die 7,3 Milliarden Euro Gewinn gemacht. Klaro nicht so viele wie MS aber es könnte doch reichen um so eine Glückspielbude zu kaufen. Aber vieleicht ist es Söny nicht exclusiv genug, das könnte gut sein 😉

        0
  2. Homunculus 89090 XP Untouchable Star 4 | 30.03.2020 - 10:11 Uhr

    Mehr als unwahrscheinlich.. Zuvor war es angeblich Sony, die die SH Marke mit zwei neuen Titel wiederbeleben wollten. Einer davon unter Regie von Kojima. Das wurde ja dann recht schnell von Konami dementiert. Mal sehen wann sie sich zu dem Gerücht äußern..

    1
  3. Shadow124XX 62075 XP Stomper | 30.03.2020 - 10:19 Uhr

    Dazu noch Sega kaufen, ausbauen und die japanische Spieleproduktion für Xbox kann losgehen!!!

    4
  4. swagi666 68690 XP Romper Domper Stomper | 30.03.2020 - 10:28 Uhr

    So spannend das auch klingt…

    …wie jemand Anderes schon treffend schrieb, setzt Konami wohl trotz grosser Marken nur Geld in den Sand und verdient mit den Pachinko-Automaten dagegen richtig Geld.

    Und das man Marken auch pflegen muss – na ja, da ist MS nicht gerade der strahlendste Stern am Himmel, was das angeht.

    5
    • Thegambler 132850 XP Elite-at-Arms Silber | 30.03.2020 - 10:43 Uhr

      „Und das man Marken auch pflegen muss – na ja, da ist MS nicht gerade der strahlendste Stern am Himmel, was das angeht.“

      Stimmt, ein Forza Horizon 4 bietet ja total wenig für sein Geld und Ori 2 ist ja auch so eine lustlose Fortsetzung geworden. Der aktuelle Flight Simulatir sieht auch so enttäuschend aus lol

      Sorry, aber ich kann dich einfach mit deinem Dauergejammere nicht mehr ernst nehmen. Du verbreitest doch eh nur noch negative Stimmung hier!

      14
      • swagi666 68690 XP Romper Domper Stomper | 30.03.2020 - 10:49 Uhr

        Guten Morgen, kleiner XBox-Fanboy…

        …nur eine kurze Aufzählung (nicht so ganz ernst nehmen, soll als Beispiel dienen):

        – Fable
        – Banjo & Kazooie
        – Viva Pinata
        – Perfect Dark
        – Lips
        – Kinect Sports

        6
        • Colton 99345 XP Posting Machine Level 4 | 30.03.2020 - 10:59 Uhr

          Naja es gibt aber auch viele, die schreien nach neuen Marken… irgendwo müssen sich dann die Fans auch mal entscheiden 😉

          2
        • Senseo Mike 28440 XP Nasenbohrer Level 4 | 30.03.2020 - 11:03 Uhr

          Kleiner Xbox Fanboy….

          Weil dein Internetanbieter dir einen scheiß Ping bei Gears präsentiert (wo keiner was dafür kann), bist du ganz schön dünnhäutig und unfreundlich geworden.
          Warst mal besser drauf…

          8
          • swagi666 68690 XP Romper Domper Stomper | 30.03.2020 - 11:56 Uhr

            Stimmt – bin sehr dünnhäutig.

            Allerdings geht es mir ziemlich auf den Zeiger, wenn man seine Meinung kundtut – nämlich die, dass ich nicht sehe, wie MS von den starken Konami-Marken profitieren will, wenn man die bekannten hauseigenen Marken nur halbherzig pflegt – dass man hier ständig die Hater-Keule übergezogen kriegt.

            Und jedes Mal auf’s Neue kommt Ori und Forza. Fürwahr, gute Spiele. Hat aber nix mit dem eigentlichen Argument zu tun.

            Und nein, mein Internetprovider ist nicht schuld. Denn der Ping zu den Rechenzentren in Europa ist 15 ms und 35 ms. Es liegt am Matchmaking und das entweder die Server aus Europa ab 22 Uhr überlastet sind oder eben ab 22 Uhr keiner in Europa mehr Gears spielt 😛

            3
        • Thegambler 132850 XP Elite-at-Arms Silber | 30.03.2020 - 11:24 Uhr

          Ich weiss echt nicht was du Hater hier permanent mit deinen negativ Postings erreichen willst?

          Ori 2 ist erst vor kurzem erschienen und hat Qualitativ voll abgeliefert, Gears Tactics, Project Mara, Flight Simulator, Hellblade 2 sehen alle sehr vielversprechend aus… Die Series X überzeugt auf voller Linie und der Gamepass so wieso.

          Aber hey, dafür muss man ja nicht dankbar sein. *Ironie aus* Warum über was freuen wenn man auch jammern kann?

          Sehr viel Freude scheinst du ja aktuell in deinem Leben nicht gerade zu haben..

          6
          • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 30.03.2020 - 11:39 Uhr

            Bei jedem Thema immer nur Ori und Forza zu bringen macht die Sache aber auch nicht besser.😉

            6
            • Thegambler 132850 XP Elite-at-Arms Silber | 30.03.2020 - 11:55 Uhr

              Nur Ori? Hast du mein Posting überhaupt durchgelesen?

              Ich habe hier von einigen Spielen geredet, die vielversprechend aussehen und in naher Zukunft erscheinen werden. D.h der Ausblick in die Zukunft der Marke Xbox ist sehr sehr vielverprechend! (alleine schon wegen den 15 internen Studios, der Series X und Gamepass).

              Und ein Hammer Spiel wie Gears of War 5 rein wegen dem Multiplayermodus/ Ping als Fail abzustempeln ist ja auch so eine Sache.

              Aber gehen wir noch weiter:
              Banjo & Kazooi und Fable können durchaus eine Fortsetzung auf der XSX bekommen. So etwas wie Geduld sollte man aber schon aufbringen können.

              Ein Spiel erscheint ja bekanntlich nicht über Nacht!

              1
        • BrlrkG3322 1160 XP Beginner Level 1 | 30.03.2020 - 14:16 Uhr

          @swagi666

          Aber was ist den mit

          – Infamous
          – Jak und Dexter
          – Killzone
          – Grand Turismo

          Man kann es nehmen wie man will aber deine Sicht ist zu einseitig.
          Was mich stört ist daß rum gehackte auf exclusiven..
          Spider Man, Days Gone, Horizon ZD und God of War haben zwar eine mehr oder weniger gute Story aber vom Gameplay her ist es einfach eine Ubiformel Kopie.
          Wofür Ubisoft Jahre kritisiert wurde, wird bei Sony exclusiven einfach ignoriert und noch schlimmer, sogar für ihre Open World gelobt.

          3
          • swagi666 68690 XP Romper Domper Stomper | 30.03.2020 - 14:46 Uhr

            Ernsthaft?

            Ich habe nur geschrieben, dass MS seine alten klangvollen Marken besser pflegen könnte, und soll jetzt was zu Sony-Marken schreiben?!?

            O.K. Woran Sucker Punch arbeitet, weiss ich gerade nicht.

            Guerilla Games hat nach Killzone Horizon abgeliefert…ist jetzt nicht das Schlechteste Spiel.

            Jak & Dexter…na ja, ist jetzt nicht so, als ob Naughty Dog danach nicht geliefert hätte.

            Und über Polyphony/Gran Turismo…das ist ein elendes Abzockerstudio, das nicht mal mehr die hartgesottensten PS-Fans verteidigen.

            Und überhaupt…was hat Sonys Firmen- und Releasepolitik damit zu tun, dass ich einfach nur geschrieben habe, dass MS seine alten, klangvollen Marken nur wenig pflegt.

            O.K. wie viele richtige Halo-Titel gab es in *sieben* Jahren XBox One. Wie viele?

            Stimmt. Einen. Einen einzigen Titel (ausser wir wollen ernsthaft Halo Wars mitzählen).

            Ich will die Arbeit an der MCC nicht schmälern, die aufpolierten Halos sehen super aus, aber wirklich neu ist das alles nicht.

            0
            • Thegambler 132850 XP Elite-at-Arms Silber | 30.03.2020 - 15:20 Uhr

              Fable Legends wäre 100 % sicher gefloppt und das wäre dann der absolute Todesstoss der Marke Fable gewesen. Ms wagt nun einen Neustart, aber das dauert natürlich.

              Bei Spielen wie Banjo & Kazooi und Viva Pinata waren die Verkaufszahlen der letzten Teile wohl nicht besonders. Wenn die Fans die Marken nicht kaufen/ unterstützen dann wundert es mich nicht, wenn sie nicht fortgesezt werden.

              Bei langjährigen Serien sind Fans teilweise auch keine einfache Kundschaft. Ändert man zu viel jammern die einen, ändert man zu wenig, die anderen. Siehe Diskussion über die Star Wars Filmreihe!

              Du wirst es nie jeden Recht machen…

              0
      • Adrianok1982 1040 XP Beginner Level 1 | 30.03.2020 - 14:43 Uhr

        Was für eine große Enttäuschung wahrscheinlich auch das nächste Fable sein wird. Und dieses mittelmäßig aussehende Hellblade 2😆

        0
    • Dickschwein 27280 XP Nasenbohrer Level 3 | 30.03.2020 - 12:26 Uhr

      Also die ganze Debatte ist echt schwach. Habt ihr kein reales Leben das ihr über sowas debattieren musst?

      0
      • MARVEL 9720 XP Beginner Level 4 | 31.03.2020 - 09:48 Uhr

        Ich muss swagi666 leider auch recht geben. Markenpflege war in der letzten Generation nicht unbedingt MS große Stärke. Wenn jetzt wieder ein Fable kommt, ein neues Halo… vielleicht ein zweites Sunset Overdrive (?!) und ein paar neue Marken, dann kann sich das Blatt auch wieder schnell wenden.

        0
  5. SUPER NINTENDENNIS 595 XP Neuling | 30.03.2020 - 11:11 Uhr

    Man hätte mir Pro Evo eine eigene Fußballreihe (das soll man ja schon mit EA versucht haben), hätte die Rechte an Castlevania(!), Silent Hill(!!), Metal Gear(!!!). Einen ähnlichen Deal soll es ja auch vor kurzem mit Sony geben sollen, vielleicht hat Microsoft das bessere Angebot gemacht. Diese Reihen (ewig) an sich zu binden (und sie alle zu knechten) wäre schon ein Plus für Microsoft.

    2
    • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 30.03.2020 - 12:39 Uhr

      Das würde natürlich erklären warum im ersten “ Series X “ Trailer im Reigen der Exklusiv Titel ein Fußball Spiel zu sehen war.👍

      1
  6. AngryVideoGameNerd 90035 XP Posting Machine Level 1 | 30.03.2020 - 11:20 Uhr

    Konami hat leider auch nicht unbedingt die hammer IP´s Paar retro games von früher… aber viel mehr isses auch nicht.

    1
    • WWF ATTITUDE 38305 XP Bobby Car Rennfahrer | 30.03.2020 - 11:24 Uhr

      So sieht’s aus. Meiner Meinung nach wieder verschwendetes Geld aber wenn man überlegt wieviel Geld sie haben und wieviel sie schon verschwendet haben… ein Fehlkauf mehr oder weniger macht keinen Unterschied mehr.

      0
      • AngryVideoGameNerd 90035 XP Posting Machine Level 1 | 30.03.2020 - 15:06 Uhr

        Naja fehlkauf würde ich nicht mal sagen. Nice to have aber halt auch jetzt nichts besonderes dabei. Ausser Bomberman. Metal Gear könnte vielleicht mal wieder was werden wo dieser geisteskranke koyima weg ist. Aber sonst naja. Halt viele games um den gamepass zu befüllen.

        0
    • lurchie 5065 XP Beginner Level 3 | 30.03.2020 - 14:27 Uhr

      Pro Evolution Soccer, Silent Hill, Metal Gear, Castlevania, Bombermann, Yu-Gi-Oh! sind bereits 6 Marken die sehr Bekannt sind und keine Retro Marken darstellen.

      Mit einem Teil dieser Marken kann man auch Fuß auf dem Asiatischen Markt fassen und bedient gleichzeitig die Leute die nach Games dieser Art hier im westlichen Markt schreien und die Playstation deshalb bevorzugen.

      1
      • AngryVideoGameNerd 90035 XP Posting Machine Level 1 | 30.03.2020 - 15:10 Uhr

        Ja sind schon paar bekannte dabei klar. Aber gerade mgs und silent hill hat ja koyima gross gemacht. Auch wenn ich der meinung bin er hat zum ende hin alle storys versaut sind die Fans dieses kerls und dieser Marken dchwer vin was neuem zu überzeugen. Besonders wenn ms die finger mit drin hat. Und wie schon gesagt alles andere ist halt nur nette beigabe und gamepass befüller. Pro rvo kann ich nix zu sagen das nicht meine baustelle. Ansonsten hst konami in den letztrn Jahren ja nicht viel brauchbares auf die reihe bekommen.

        0
  7. Syler03 24840 XP Nasenbohrer Level 2 | 30.03.2020 - 11:30 Uhr

    Die Details des Deals erinnern mich damals stark an den Nokia Deal von Microsoft damals. Man kauf nur die Nutzung der Lizenz nicht ab die Lizenz und Patentrechte oder Namensrechte.

    Der Deal könnte genauso scheitern wieder damals der Nokia Deal, als Nokia plötzlich Smartphones unter ihrem Namen verkaufen dürfen. Die gleichen befürchtung habe bei Konami mit den Games.

    0
  8. DrDrDevil 50265 XP Nachwuchsadmin 5+ | 30.03.2020 - 11:30 Uhr

    Fände ich tatsächlich nicht mal gut, dazu ist die Glaubwürdigkeit auch nicht allzu groß 😀

    0
  9. ab1311 51835 XP Nachwuchsadmin 5+ | 30.03.2020 - 11:33 Uhr

    Interessanter Move von MS, Asien soll also weiter ausgebaut und erschlossen werden. Bin mal gespannt was sie damit anstellen.

    1

Hinterlasse eine Antwort