Xbox Game Studios: Microsoft übernimmt Dying Light-Entwickler Techland laut Gerücht

Es gibt neue Übernahmegerüchte, wobei Microsoft anscheinend die Dying Light-Entwickler aufkaufen will.

Laut den neuesten Gerüchten hat Microsoft das Studio Techland ins Visier genommen und wird womöglich die Dying Light-Entwickler übernehmen.

Offizielle Angaben gibt es dazu noch nicht und wird es vor der endgültigen Übernahme von Bethesda auch nicht geben, da Microsoft vorerst diesen Vertrag offiziell machen wird, bevor man weiter Übernahmen bekannt geben wird.

Was denkt ihr? Würde Techland zu den Xbox Game Studios passen?

Update: An den Gerüchten ist wohl nichts dran:

Danke an @DarrekN7 für den Tipp.

99 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Zecke 24325 XP Nasenbohrer Level 2 | 14.02.2021 - 00:03 Uhr

    Weiß nicht ob es das gefühlt 40. Studio bedarf, wo man Shooter oder die „Sony-Formel“ erwarten darf. Sprich entweder wilde Ballereien und 3rd Person Story Spiele. Davon hat man meines Erachtens mittlerweile genug Studios und da sollte einiges in der Pipeline sein.
    Bei SEGA zum Beispiel würde man mehr Genre-Vielfalt (zumindest Lizenzen) erwerben. Der olle Sonic könnte vom Jump´n Run, über Sportspiele, Prügler bis hin zum Kartracer eingesetzt werden.

    0
  2. TheMarslMcFly 62480 XP Stomper | 14.02.2021 - 00:28 Uhr

    Okay cool, sollen se machen, ist mir persönlich relativ egal. Hab grad kurz durch deren Line-Up gescrolled und nix gesehen was mich interessiert.

    0
  3. ThePhil 56715 XP Nachwuchsadmin 7+ | 14.02.2021 - 00:53 Uhr

    Da es sich ja sowieso als falsch herausgestellt hat, muss man sich da ja keine großen Gedanken machen. Dying Light ist jetzt aber auch schon echt ewig in der Entwicklungshölle.

    0
  4. shdw 909 43455 XP Hooligan Schubser | 14.02.2021 - 12:26 Uhr

    Hm. Weiß nicht, was ich davon gehalten hätte. Bin aber heiß auf weitere Übernahmen und MS-Deals. Und dann natürlich auf das, was die Studios draus machen. Bislang ist das ja nicht ganz so viel 😅

    0
  5. MiklNite 26960 XP Nasenbohrer Level 3 | 15.02.2021 - 09:58 Uhr

    Hätte jetzt nichts dagegen, aber wäre auch nicht aus dem Häuschen. Nach dem Bethesda-Deal wird man sehen, was noch kommt.

    0

Hinterlasse eine Antwort