Xbox Game Studios: Microsoft übernimmt Mutterkonzern von Fallout, DOOM, Elder Scrolls und weiteren Franchises

Mit Zenimax Media gab Microsoft die Übernahme des Mutterkonzerns von Franchises wie Fallout, DOOM, Elder Scrolls und mehr bekannt.

Microsoft gab heute bekannt, dass man mit ZeniMax Media eine Vereinbarung zur Übernahme getroffen hat. ZeniMax Media ist die Muttergesellschaft von Bethesda Softworks.

Durch die Übernahme reihen sich die Entwicklerstudios Bethesda Softworks, Bethesda Game Studios, id Software, ZeniMax Online Studios, Arkane, MachineGames, Tango Gameworks, Alpha Dog und Roundhouse Studios in das Xbox Team ein.

Die genannten Studios sind verantwortlich für Franchises wie The Elder Scrolls, Fallout, Wolfenstein, DOOM, Dishonored, Quake und Starfield.

Durch die Übernahme werden sich die Franchises in den Xbox Game Pass für Konsole und PC einreihen. Dazu zählen bisher noch nicht angekündigte Titel oder auch sich in der Entwicklung befindliche Spiele wie Starfield.

Xbox Game Studios – Zenimax/Bethesda – Studios

  1. Bethesda Game Studios (Fallout, The Elder Scrolls)
  2. id Software (DOOM, Wolfenstein)
  3. ZeniMax Online Studios (The Elder Scrolls Online, Fallout 76)
  4. Arkane (Dishonored, Deathloop)
  5. MachineGames (Wolfenstein, Quake)
  6. Tango Gameworks (The Evil Within, Ghostwire: Tokyo)
  7. Alpha Dog Games (Wraithborne, MonstroCity: Rampage)
  8. Roundhouse Studios, ehemals Human Head Studios (Dungeon Defenders II, Rune 2)

Xbox Bethesda Franchises

  • The Elder Scrolls
  • Fallout
  • The Evil Within
  • Wolfenstein
  • DOOM
  • Dishonored
  • Prey
  • Quake
  • Starfield
  • Dungeon Defenders,
  • Rune
  • Brink
  • Rage
  • …und viele viele mehr

Xbox Bethesda Deal Details

  • Kosten: 7,5 Milliarden
  • Mitarbeiter: 2300+ Weltweit
  • Spiele erscheinen am Veröffentlichungstag im Xbox Game Pass
  • Bisher angekündigte Spiele erscheinen wie bisher geplant (Vertragsänderungen möglich)
  • Alle bisher unangekündigten Spiele erscheinen exklusiv für Xbox und man entscheidet bei jedem Spiel von „Case zu Case“
  • id Tech Engine wird weiter ausgebaut

451 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ibrakadabra 25780 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.09.2020 - 21:53 Uhr

    In der Überschrift hat sich ein Fehler eingeschlichen.

    Es muss „weitere Franchises“ heißen, ein „n“ zuviel.

    0
      • BANKSY EMPIRE 44275 XP Hooligan Schubser | 21.09.2020 - 22:25 Uhr

        Nein, das hat Bud schon richtig geschrieben.

        Es heißt ja, dass Microsoft den Mutterkonzern VON Fallout und weiteren Franchises übernimmt.

        Bei einer direkten Aufzählung der Franchises, ohne den Bezug zum Mutterkonzern, wäre wiederum ohne n richtig🙃

        0
        • Ibrakadabra 25780 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.09.2020 - 22:30 Uhr

          Hast recht, hab die Überschrift nochmal gelesen. xD

          0
  2. Sallgood Man 19340 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 21.09.2020 - 21:56 Uhr

    Wo ist eigentlich das Problem der Sony „Fans“, die nun diesen Schritt scheiße finden?
    Ich wurde seit Monaten belehrt, dass man keine Xbox braucht, da eh jeder einen Gaming fähigen PC hat. Problem gelöst – zockt die zukünftigen Zenimax Titel eben auf dem PC!

    Oder sollte da etwa doch ein Problem mit dem Vorhandensein von PCs bestehen…?

    Ich wiederhole mich die Tage immer wieder: kannst du dir nicht ausdenken, zu köstlich 😀

    15
  3. Xbox117 18260 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 21.09.2020 - 22:05 Uhr

    Das ist echt ein Hammer, hätte ich nicht erwartet!
    Spätestens jetzt hat MS für jedes Genre gute exklusiv Spiele und das Gelaber von wegen MS hat keine Singeplayer RPGs hat sich jetzt dann auch erledigt.
    Und ich glaube Sony trägt da eine Mitschuld dran. Die ständigen zeitexklusiv Deals mussten sich ja rächen, klar dass MS das nicht so auf sich sitzen lässt.
    Schade für alle PS only Spieler die dann wohl keine neuen Fallout, Elder Scrolls, Doom und Wolfenstein Games spielen können. Aber was sag ich den, die haben doch alle einen Gaming PC daheim, da man die Xbox ja nicht braucht also gibts ja gar kein Problem für die Playstation Fraktion 😉

    3
  4. xootoo 17370 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.09.2020 - 22:13 Uhr

    Das freut mich riesig als Gamepass Langzeit Prepaid Abonent 🙂

    1
  5. Peeeeeter 1280 XP Beginner Level 1 | 21.09.2020 - 22:14 Uhr

    Das krasse ist ja das die PS ohnehin keine Shooterkonsole war und jetzt sogut wie keine Shooter mehr hat… Das ist schon ein echt krasse Deal der da im heimlichen eingetütet wurde…Es wird auch zu 100% Ablauf der Verträge von Sony alles nur noch Exklusiv auf Xbox erscheinen eben wegen dem Düren Shooter Angebot auf der PS um die Kunden abzugewinnen für wenig Geld im Gamepass

    2
    • Zecke 9380 XP Beginner Level 4 | 21.09.2020 - 22:28 Uhr

      Das mit den Shootern kam mir auch schon. Eventuell hätte Sony eher in ein neues Killzone statt das 48. 3rd Person Storygame investieren sollen?

      Kann mir sogar gut vorstellen, dass im Hause Sony jetzt auf einmal die Prioritäten diesbezüglich geändert werden. Sei es um schneller an ein eigenes Killzone zu kommen, oder aber noch mehr Deals mit Drittanbietern in diesem Genre anstrebt.

      0
    • Gagac 5860 XP Beginner Level 3 | 21.09.2020 - 23:29 Uhr

      Naja, was Sony nicht hat hat MS in Überlauf. Umgekehrt genauso. MS hat so gut wie keine Storybasierten Action-Advantures, dafür Sony. Die geben sich beide nichts.

      0
  6. killer6370 31805 XP Bobby Car Bewunderer | 21.09.2020 - 22:25 Uhr

    Tja gaming has no limits, sagt sony doch zur ps5, naja ob das noch stimmt ohne doom und bethesda?

    0
    • BANKSY EMPIRE 44275 XP Hooligan Schubser | 21.09.2020 - 22:29 Uhr

      Wenn Gaming keine Limits hat, lässt Sony vielleicht ja auch einfach den Game Pass auf der Playse zu🤷‍♂️

      1
      • killer6370 31805 XP Bobby Car Bewunderer | 21.09.2020 - 22:36 Uhr

        Naja sony ist glaub ich zu arrogant dafür, sieht man ja, alles zeit exclusif, und alle medien zeigen nur auf ps5, wärend microsoft sich öffnet um alle gamer zu verbinden , minecraft überall,ori auf switch,crossplay, ich glaub microsoft würde gern den gamepass für alle bringen, aber sony würde da eher ablehnen

        0
        • Ibrakadabra 25780 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.09.2020 - 22:39 Uhr

          War eh ironisch gemeint von Banksy. 😀

          0
        • BANKSY EMPIRE 44275 XP Hooligan Schubser | 21.09.2020 - 22:50 Uhr

          Und wieder Nein😁 – war nicht ironisch gemeint.

          Microsoft sagte ja bereits in der Vergangenheit, dass sie es sich vorstellen könnten, den Game Pass auch auf andere Plattformen zu bringen.

          Mit dem heutigen Deal sind sie definitiv in einer guten Verhandlungsposition, auch wenn Sony da natürlich überhaupt keine Lust drauf hat😄

          1
  7. shdw 909 37015 XP Bobby Car Raser | 21.09.2020 - 22:26 Uhr

    Ich bin immer noch völlig aus dem Häuschen. Meine Freundin ist schon komplett genervt 😂

    1
  8. xootoo 17370 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.09.2020 - 22:33 Uhr

    Auf nem Dealblog haben sie gerade geschrieben, dass Amazon eine „begrenzte Stückzahl“ gemeldet hätte und dass die S erst im Laufe des Tages live geht.

    Gibt also ein Run auf die X…

    0
  9. AppleRedX 5880 XP Beginner Level 3 | 21.09.2020 - 22:39 Uhr

    Das Internet brennt aktuell so sehr das all die blauen Tränen es nicht löschen können. Unbezahlbar

    0

Hinterlasse eine Antwort