Xbox Game Studios: Microsoft übernimmt Mutterkonzern von Fallout, DOOM, Elder Scrolls und weiteren Franchises

Mit Zenimax Media gab Microsoft die Übernahme des Mutterkonzerns von Franchises wie Fallout, DOOM, Elder Scrolls und mehr bekannt.

Microsoft gab heute bekannt, dass man mit ZeniMax Media eine Vereinbarung zur Übernahme getroffen hat. ZeniMax Media ist die Muttergesellschaft von Bethesda Softworks.

Durch die Übernahme reihen sich die Entwicklerstudios Bethesda Softworks, Bethesda Game Studios, id Software, ZeniMax Online Studios, Arkane, MachineGames, Tango Gameworks, Alpha Dog und Roundhouse Studios in das Xbox Team ein.

Die genannten Studios sind verantwortlich für Franchises wie The Elder Scrolls, Fallout, Wolfenstein, DOOM, Dishonored, Quake und Starfield.

Durch die Übernahme werden sich die Franchises in den Xbox Game Pass für Konsole und PC einreihen. Dazu zählen bisher noch nicht angekündigte Titel oder auch sich in der Entwicklung befindliche Spiele wie Starfield.

Xbox Game Studios – Zenimax/Bethesda – Studios

  1. Bethesda Game Studios (Fallout, The Elder Scrolls)
  2. id Software (DOOM, Wolfenstein)
  3. ZeniMax Online Studios (The Elder Scrolls Online, Fallout 76)
  4. Arkane (Dishonored, Deathloop)
  5. MachineGames (Wolfenstein, Quake)
  6. Tango Gameworks (The Evil Within, Ghostwire: Tokyo)
  7. Alpha Dog Games (Wraithborne, MonstroCity: Rampage)
  8. Roundhouse Studios, ehemals Human Head Studios (Dungeon Defenders II, Rune 2)

Xbox Bethesda Franchises

  • The Elder Scrolls
  • Fallout
  • The Evil Within
  • Wolfenstein
  • DOOM
  • Dishonored
  • Prey
  • Quake
  • Starfield
  • Dungeon Defenders,
  • Rune
  • Brink
  • Rage
  • …und viele viele mehr

Xbox Bethesda Deal Details

  • Kosten: 7,5 Milliarden
  • Mitarbeiter: 2300+ Weltweit
  • Spiele erscheinen am Veröffentlichungstag im Xbox Game Pass
  • Bisher angekündigte Spiele erscheinen wie bisher geplant (Vertragsänderungen möglich)
  • Alle bisher unangekündigten Spiele erscheinen exklusiv für Xbox und man entscheidet bei jedem Spiel von „Case zu Case“
  • id Tech Engine wird weiter ausgebaut

451 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Frosty 6305 XP Beginner Level 3 | 23.09.2020 - 08:29 Uhr

    Wie geil is das denn danke Phili die xsx wird glühen 😂👏

    0
  2. Sonnendeck 22850 XP Nasenbohrer Level 2 | 23.09.2020 - 18:12 Uhr

    Mittlerweile sehe ich den Deal und was jetzt kommen wird mit gemischten Gefühlen, was wird dieser Deal für Amazon und Google deren Ambitionen in den Spiele Markt einzusteigen bedeuten und wie werden die reagieren, bin gespannt wer als nächste Fällt, Activision, ubisoft oder EA ?

    0
  3. GrayHawk48 7305 XP Beginner Level 3 | 24.09.2020 - 08:46 Uhr

    Geil! Ich liebe TES und die beiden neueren Wolfensteins. 🙂

    Fallout 3 war auch epic!

    0
    • GrayHawk48 7305 XP Beginner Level 3 | 26.09.2020 - 12:18 Uhr

      Ergänzung: MS sollte noch ein paar große Serien(-Entwickler) aufkaufen und die Titel dann auch aus dem PS-Sortiment entfernen. *g*

      Wie oft ich mir – selbst im Bekanntenkreis – schon anhören musste, wie schlecht die Xbox doch wäre wegen diversen Faktoren. Selbst bei Leuten, die keine Hardcore-Gamer sind und auch PCs besitzen. Ja, die reinen Exklusivtitel sind bei der durchaus PS4 besser (Ausnahmen wie Halo, Gears und das geile Quantum Break sprechen natürlich für sich), kaufen würde ich sie mir deswegen trotzdem nicht (alleine des Controller wegen u.a.), für weitere Titel habe ich den PC.

      Jetzt wendet sich das Blatt halt zugunsten von MS und die Bandbreite an respektablen Exklusivtiteln steigt. Diesmal zu Lasten der PS und Sony – ein bisschen Schadenfreude ist da wohl erlaubt. 😀

      0
  4. SvenIsHere 940 XP Neuling | 24.09.2020 - 20:19 Uhr

    Alles Spekulationen was MS mit den Teams bzw. Marken/Spielen anstellt. Wir werden es früh genug erfahren. Ich persönlich sehe es aus Spielersicht und bin gespannt wie MS auf die Entwicklung künftiger Spiele dieser Teams einwirken wird. Ein neues Quake wäre ein Traum für mich!

    0
  5. markus2211 1320 XP Beginner Level 1 | 25.09.2020 - 22:05 Uhr

    Ich hoffe die bringen Wolfenstein 2 in den Gamepass und dazu ein schönes Update. Das hab ich noch nicht gespielt.

    0

Hinterlasse eine Antwort