Xbox Game Studios: Microsoft: Wir investieren weiterhin in neue Studios

Microsoft bekräftigt noch einmal, dass man weiterhin in neue Spielstudios investieren wird, um die Marke Xbox zu stärken.

Die Geschäftszahlen von Microsoft gehen bis jetzt pausenlos durch die Decke und das Unternehmen wird auch weiterhin in neue Spielstudios investieren, um so die Marke Xbox und den Game Pass zu stärken.

Microsoft verkündete: „Wir investieren weiterhin in neue Spielstudios und Inhalte, um unsere IP-Roadmap zu erweitern und neue Inhaltsersteller zu nutzen. Diese einzigartigen Spielerlebnisse sind die Eckpfeiler von Xbox Game Pass.“

Was die Zukunft bringt, steht noch in den Sternen, aber die Aussichten allein für den August sehen für alle Xbox Game Pass-Abonnenten fantastisch aus, während der Microsoft Flight Simulator bereits Millionen von Spielern den virtuellen Himmel auf Erden liefert.

94 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. fr0ntXile 23820 XP Nasenbohrer Level 2 | 02.08.2021 - 14:08 Uhr

    Klasse, bevor die ganze Kohle die sie zu liegen haben noch an Wert verliert…🙏😁

    1
  2. jake2905 7760 XP Beginner Level 4 | 02.08.2021 - 14:31 Uhr

    Die Qualität beider Konsolen ist sehr gut ,wenn man bei der PS5 das Modell ohne Spulenfiepen hat oder eine SeriesX die man eigentlich gar nicht hört. Es gibt aber auf beiden Seiten vielleicht mehr Defekte Konsolen wie vorher.

    Das UI gefällt mir bei der PS5 besser. Da hat sich ja nichts verändert bei MS. Der Controller da geht halt der Punkt an Sony.

    Noch mehr Studios….wie wäre es die 23 Microsoft eigenen besser zu strukturieren? Denn eigentlich hätte es schon ein zwei NG Games für die SeriesX/S sein sollen. Noch mehr , in meinen Augen nicht unbedingt das was es braucht.

    7
    • xRISCHIx 18070 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 02.08.2021 - 15:02 Uhr

      ? Die UI der PS5 geht garnicht, man findet nichts und ist langsam wie sau.. Und der Controller ist eh Geschmackssache…

      Was sie bisher investiert haben in den Studios ist ansehnlich was man bisher sah, also verstehe ich nicht wie du darauf kommst das sie mehr in die Struktur investieren sollten? Da wird genug investiert 😉

      Ausserdem haven die ersten beiden Themen nichts mit dem Beitrag zutun.

      10
      • casperGSN 3140 XP Beginner Level 2 | 02.08.2021 - 16:45 Uhr

        Mir gefällt das mit Werbung zugehackte XBox Dashboard auch wesentlich besser und der neue Controller ist mega! Der ist so übertrieben gut, dass ich alternativ den XONE Controller an der Series nutzen kann… Na zumindest passt das Akkupack noch. Gut auch, dass du bestens über Interna bei MS informiert zu sein scheinst. Bei Fragen komme ich dann auf dich zurück 😁

        1
        • xRISCHIx 18070 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.08.2021 - 07:56 Uhr

          Und du bist nicht zufällig PSfanboy? 🤔
          Naja, das dashboard der Series finde ich um einiges besser, aufgeräumter und schneller 😉 aber hey ist ja Geschmackssache 🤫

          0
          • casperGSN 3140 XP Beginner Level 2 | 03.08.2021 - 08:15 Uhr

            Fanboy klingt gerade im Gaming immer ziemlich negativ, also Frage zurück an Herrn Rischi: Was ist ein „PSfanboy“ und was wäre schlimm, wenn ich nicht nur XBox zocken würde? Gibt es dann eigentlich auch „Fangirls“? Ist man mit 80er Baujahr tatsächlich noch Boy? Ist das PS Dashboard wirklich „langsam wie Sau“ oder bist du eher der „Fanboy“ einer bestimmten Marke? 🥸

            1
            • EdgarAllanFloh 41735 XP Hooligan Krauler | 03.08.2021 - 08:31 Uhr

              Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage, dass jeder, der sich auf einer Xbox-Seite mit einem Playstationlogo anmeldet, definitiv die Bezeichnung Bubi verdient. Das gilt natürlich auch für jene, die sich mit FCB-Logo auf einer BVB-Seite anmelden und für ähnliche Fälle. Da unterstelle ich nicht die nötige geiste Reife, wenn man bewusst sticheln möchte. Die nötige Reflektion sollte man mit einem 80er Baujahr definitiv haben. Historisch gesehen mag ich den Begriff Boy übrigens nicht, da er eine diskrimierende Bezeichnung für Sklaven war.

              2
              • casperGSN 3140 XP Beginner Level 2 | 03.08.2021 - 11:02 Uhr

                Also das mit dem „Bubi“ nehme ich jetzt persönlich, Eddy 😉
                Ich frage mich trotzdem, warum du dich denn „sticheln“ läßt, wenn du doch die Intension denkst zu verstehen? Ich finde, dass das ein schönes und prägendes Logo für die Gaminghistorie ist, auch wenn alle aktuellen Konsolen bei mir stehen und genutzt werden (warum sollte ich sonst auf dieser Seite unterwegs sein?). Das kannst auch du nicht verleugnen, oder? Du könntest in deinem Freundes- und Bekanntenkreis ohne Gaminghintergrund gerne das XBox- und das PS-Logo zeigen und fragen, ob eines der beiden bekannt ist.

                1
                • EdgarAllanFloh 41735 XP Hooligan Krauler | 03.08.2021 - 18:30 Uhr

                  Ich verstehe zwar nicht wie Du aus der Tatsache ein Stichelnlassen herausliest, dass ich Dich darauf hinweise, dass das keineswegs ein erwachsenes Verhalten ist. Wir leben in einer sehr gespaltenen Gesellschaft, die zukünftig noch mehr Entladungspotential entwickeln wird. Deshalb werde ich mich auch mit fast vierzigjährigen nordischen Fabelwesen nicht groß aufhalten. Vielleicht solltest Du über diesen Sachverhalt mal reflektieren, wenn Du Dich das nächste Mal über etwas in unserer Gesellschaft oder Weltpolitik aufregen solltest.

                  0
                  • casperGSN 3140 XP Beginner Level 2 | 03.08.2021 - 22:53 Uhr

                    Ich versuchte tatsächlich einen Zusammenhang mit meiner Aussage zu finden… Ein Logo entscheidet über Erwachsensein oder nicht? Nehme ich mal so hin und trinke Met auf deinen Kommentar 🍺

                    0
            • xRISCHIx 18070 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.08.2021 - 09:17 Uhr

              😅 Okay, schließen wir das.

              Dieses gelaber von fanboys ist auch nicht meins.
              Du magst es nicht glauben, aber auch ich bzw. Wir besitzen mehrere Unterschiedliche Marken von Konsolen.

              Ich empfinde halt das dahsbord, für seine Verhältnisse und deren Ssd, langsamer als die, von der Series. 🤔 Besonders der Marktplatz.

              Und nein, „Fanboy“ nicht, aber bevorzuge die MS Konsole ehr, als die von Sony.
              Auch wenn ich mit der Ps1 groß geworden bin.

              1
      • multiBro 5680 XP Beginner Level 3 | 02.08.2021 - 16:58 Uhr

        Ist das PS5 UI so langsam weil du gar keine PS5 hast? Kann das sein? 😀

        4
        • Hideo Howard 1060 XP Beginner Level 1 | 02.08.2021 - 17:09 Uhr

          @multibro Er hat nicht ganz unrecht. 😉
          Die superdupermegafaste SSD lädt das UI in 23 Sekunden und aus dem Standby braucht meine PS5 mit der extrem-schnellen-ultra-heftigen SSD 13 Sekunden. #YIKES
          Und komm mir jetzt nicht mit 4K?! Das UI ist einfach beschi**en optimiert. :/
          Vom Store fange ich gar nicht erst an. 😉

          2
          • multiBro 5680 XP Beginner Level 3 | 02.08.2021 - 19:24 Uhr

            Du bist ein Hardcore fanboy und glaubst auch an fake raqytracing, neben dem nativem 4k ist da auch noch das HDR. Aber spielt ja alles keine Rolle, denn die einzigen Personen auf der Erde wo das UI langsam läuft kommen von hier. Komisch.

            2
            • Hideo Howard 1060 XP Beginner Level 1 | 02.08.2021 - 19:57 Uhr

              Du bist ein Troll und ein blender! 😉 Wie viele Accounts hast du dir hier schon erstellt? Safe, hast du nicht mal eine Xbox/GamePass? 😉
              Die superduper SSD war einfach ein Marketing-Gag von Sony und so Leute wie dich, fallen immer wieder drauf rein. 🤦🏽‍♂️
              Du denkst bestimmt auch noch, dass nur die superduperfaste SSD R&C so darstellen kann. Jede schäbige 50€ SSD kann diese Weltensprünge darstellen/laden. 😭😭😭
              Aber hey…Hauptsache natives 4K im UI mit HDR. 🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️

              7
              • Final18 45260 XP Hooligan Treter | 02.08.2021 - 20:38 Uhr

                Also jede schäbige 50 Euro ssd ist vielleicht etwas übertrieben 😉. Dann könnte MS uns ja auch billige 50 Erweiterungen verkaufen und gut ist. Hast aber schon recht das war natürlich viel PR gelaber von Sony👍. Verstehe die Diskussion sowieso nicht. Warum können viele gamer einfach nicht akzeptieren das Konkurrenz auch was gut macht. Die Series x hat nun mal mehr Power mit 12 teraflops und ps5 hat nun mal die schnellere ssd, und das wird man mit der zeit auch sehen und merken.

                2
                • Hideo Howard 1060 XP Beginner Level 1 | 02.08.2021 - 20:46 Uhr

                  50€ passt schon und kommt gut hin. 😉

                  Joa, bei den exklusiven Games ist die PS5 schneller. 🤷🏽‍♂️ Da kann man es ja eh nicht vergleichen, aber sonst bei fast jeden Third ist einfach die Series X|S schneller.
                  Jim Lyan und Cerny sind bestimmt richtig mad. An Cerny Stelle würde ich echt meinen Schreibtisch räumen. 😬😬😬

                  Die Series X KONSOLE spielt einfach in einer höheren Liga, obwohl ich die PS5 auch sehr schätze. Aber eben nicht so krass, wie die Xbox. 🤪
                  Spiderman war echt gut, aber ein bisschen überbewertet. 🤷🏽‍♂️

                  3
                  • Final18 45260 XP Hooligan Treter | 02.08.2021 - 20:57 Uhr

                    Nein! Bei allen games die über die AK laufen sind ladezeiten der Series um einiges besser. (ps4 und xbox one games) Zb Maas effect trilogy. Bei echten next Gen gen Titel ist ps5 meistens schneller 😉. Microsoft gleicht das aber mit Quick resume wieder mehr als aus.
                    Ich glaube die Konsolen sind noch nicht lange genug auf dem Markt um ihren Vorteil richtig auszuspielen. Gab schon next Gen games wo ps5 Version besser lief und series x Version schneller ladezeiten hatte. Eigentlich sollte es ja umgekehrt sein.

                    2
                    • Darth Cooky 30640 XP Bobby Car Bewunderer | 02.08.2021 - 22:55 Uhr

                      Man kann nie sagen wie ein Spiel läuft , Betriebssysteme und Schnittstellen machen da auch noch was. Die PS4 Pro war gar nicht so weit bei Multititel hinter der One X , obwohl auf dem Papier die One X einiges mehr Power hatte .
                      Und diesmal sind es die hälfte mehr Power auf dem Papier , ich denke am am Ende werden die sich nichts geben bekommen beide gute Spiele und die Spiele sehen gut aus .
                      Aber Bald heißt es wieder die Konsolen bremsen den PC aus , spiele auch meist am PC aber darüber hab ich mir nie ein Kopf gemacht Spiele sahen gut aus und liefen auf meinem PC .

                      0
              • multiBro 5680 XP Beginner Level 3 | 06.08.2021 - 19:33 Uhr

                Du redest was von Accounts, hast selbst gerade mal 900xp und redest totalen Schwachsinn. 5,5GB/s SSDs sind also ein Marketing-Gag? Schnellere Ladezeiten bei spielen die dafür ausgelegt sind wohl auch? Ich muss das wohl träumen. 600% schnellere Ladezeiten bei RE8 im Vergleich zur XSX. Alles nur Lüge oder? Try harder, du kannst nicht mal mit fakten umgehen, wieviel Accounts erstellst du dir eigentlich um dir die Daumen hoch zu geben?

                0
      • jake2905 7760 XP Beginner Level 4 | 07.08.2021 - 18:10 Uhr

        Glaube eher sie ist zu schwer für dich denn langsam ist dort bei mir bisher gar nichts. Sie ist moderner wie die der Xbox aber auch teils so verschachtelt das es unübersichtlich wird. Langsam aber ist sie definitiv nicht.

        1
    • TooRealForYou1 14380 XP Leetspeak | 03.08.2021 - 00:36 Uhr

      Ich habe ungefähr 50 / 50 Freunde bzw. Bekannschaften welche die Series X als auch die PS5 besitzen.

      Die meisten haben Ärger mit störend n Geräusche bei der PS5.

      Die Xbox-Anhänger sind mit der Hardware alle zufrieden. Lautlos und performant.

      Thema Controller ist einfach nur subjektiv.

      Ich könnte niemals meht mit Sticks spielen, welche direkt nebeneinander liegen.

      Es gab auch einmal eine Statistik welche besagt, dass die Xboxspieler in Onlinegames besser abschneiden als die PS Spieler.

      Ich persönlich finde den Xboxcontrollet 10 x besser, auch wenn sich der PS5 Controller derzeit wertiget anfühlt.

      So ehrlich will ich dann auch sein!

      Aber der PS5 Controller kann noch so toll vibrieren, mein Atmen erkennen nachdem ich Knoblauch gegessen habe oder sogar meine rechte Hand ersetzen falls diese mal
      nicht wie geplant eingeschlafen ist (ihr wisst schon ,die fremde Hand 🤣), ich werde diese Controller niemals tauschen wollen.

      Es ist und bleibt Geschmackssache!

      Zu den Konsolen: Beide haben ordentlich Dampf und bei keiner wurden bisher alle Features ausgenutzt.

      Es kommen ständig Spiele raus, die schon vor Ewigkeiten (Xbox One/PS4) angekündigt bzw. entwickelt wurden.

      Lasst uns mal 1,5 Jahren einen neuen Vergleich wagen.

      Auch wenn ich ein Xbox Fanboy bin, was ich auf dieser Seite auch offiziell sein darf, bin ich aufgrund der Spezifikationen und der angekündigten Schnittstellen und Tools
      sicher, dass Microsoft hier noch größere Leistungsreserven gegenüber der PS5 hat, als bisher angenommen.

      Warum ich hier auf einen Kommentar antworte welcher im eigentlichen Sinn kaum etwas mit dem ursprünglichen Beitrag zu tun hat?

      Keine Ahnung! 🤣 Sitze in Gran Canaria mit gefühlten 3 Promille auf der Terrasse und möchte meinen letzten Abend mit diesem Kommentar ausklingen lassen. 🤣🤣🤣

      4
      • multiBro 5680 XP Beginner Level 3 | 06.08.2021 - 19:34 Uhr

        Wenn ein Satz schon mit „ungefähr“ und 50/50 beginnt. Kennst ja deinen Freundeskreis super.

        1
      • Final18 45260 XP Hooligan Treter | 06.08.2021 - 19:49 Uhr

        Die stick Anordnung ist mir auch lieber bei den xbox Controller 👍. Obwohl ich hab mal gelesen habe das bei shooter die PS Spieler besser sind. Bin mir aber auch nicht mehr sicher. 🤔

        0
        • multiBro 5680 XP Beginner Level 3 | 06.08.2021 - 19:52 Uhr

          Wenn jemand die Stickanordnung bei der PS schlecht findet, muss er die beim Xbox Controller dann aber auch zu 50% schlecht finden. Schließlich ist der rechte Stick da auch auf dieser Höhe verbaut. Davon ließt man aber komischerweise nie etwas 😀

          An sich ist es aber absolute Geschmackssache.

          0
          • Final18 45260 XP Hooligan Treter | 06.08.2021 - 19:56 Uhr

            Mir ist gerade eingefallen das der wii u pro Controller beide sticks oben hatte 😂😂. Fand ich jetzt aber auch nicht gut.

            0
  3. Arthur0815 12800 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 02.08.2021 - 14:45 Uhr

    Mir bietet der XBox Katalog leider auch immer weniger Futter. Das was neulich raus kam mit Simulator, Ascent, Omno, Raji, Christales war leider komplett uninteressant. Heißt ich spiele bei Gelegenheit noch Spiele aus dem Altbestand / Stapel, die nicht im GP sind und dann kommt erst mit Psychonauts 2 / Forza 5 hoffentlich Nachschub. Hades schaue ich mir auch an, obwohl Rogue Spiele auch nichts für mich sind.

    2
  4. Laboe81 1940 XP Beginner Level 1 | 02.08.2021 - 15:06 Uhr

    Mein Gott wenn man das hier liest… Wieviele Leute null Plan haben wie sowas läuft… Glauben wirklich so nen Kauf wie Bethesda geht über Nacht… 🙄… Über ein Jahr hat es gedauert bis es an die Öffentlichkeit kam… Und wenn Ms noch was kauft, dann vermutlich in der selben Größenordnung… Damit diese dann weiter selbstständig arbeiten können, mit der finanziellen Absicherung von Ms im Rücken…

    5
  5. Ghostyrix 99660 XP Posting Machine Level 4 | 02.08.2021 - 15:34 Uhr

    Ich bin auf jeden Fall gespannt darauf, wie sich MS die nächsten Jahre entwickeln wird und welche Studios sich noch anschließen werden 🙂

    0
  6. EdgarAllanFloh 41735 XP Hooligan Krauler | 02.08.2021 - 15:42 Uhr

    Ich seh das alles ziemlich entspannt. Allerdings würde ich mir ein breiteres Portfolio für den Game Pass wünschen. An Rollenspielen und Shootern wird genug Ware rauskommen. Bei Rennspielen ist man mit Forza ordentlich aufgestellt.

    Es gibt definitiv Bedarf an Familienspielen, um im Wohnzimmer nachhaltig präsent zu sein. Zudem sehe ich Bedarf an storylastigen Spielen. Also spiele wie Plague Tale. Da sehe ich sowohl Actionspiele als auch Rätselspiele als Trumpf an. Wären die drei Segmente gut besetzt, wäre der Game Pass ein rundes Produkt.

    Daher wäre es in einem ersten Schritt super, wenn sie einen Entwickler für die Rare-Spiele übernehmen und dort anschließen. Die Action- und Rätselspiele müsste man wohl über komplette Studioübernahmen lösen. Da fänd ich es aber auch eher sexy Entwickler von tollen Indititeln aufzubauen.

    2
    • Arthur0815 12800 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 02.08.2021 - 16:27 Uhr

      Jo, sehe ich auch so. Singleplayer/Story Spiele und Familienspiele sind zu wenige. Meinem 10-jährigen Sohn hat die XBox kaum was zu bieten, daher hängt er viel mehr an der Switch, wenn er an eine Konsole darf, trotz deutlich schlechterer Hardware.

      0
    • MARVEL 55585 XP Nachwuchsadmin 7+ | 03.08.2021 - 08:41 Uhr

      „Zudem sehe ich Bedarf an storylastigen Spielen.“

      WORD!

      0
  7. Yoshivan 3260 XP Beginner Level 2 | 02.08.2021 - 18:25 Uhr

    Es ist zwar super und ich freu mich auch, nur irgendwie ist es auch komisch, wenn die entwickler alle den gleichen 3-4 Firmen gehören.

    0
  8. biowolf 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 02.08.2021 - 19:38 Uhr

    We need more content!… aber woher bekommen wir nur die Zeit um alles zu spielen????

    1
  9. Lord Hektor 45420 XP Hooligan Treter | 02.08.2021 - 21:31 Uhr

    Mehr Studios heißt mehr Games aber man muss noch mehr aussortieren was man zocken will haha. Es gibt ja einfach so viel mittlerweile 😂

    1

Hinterlasse eine Antwort