Xbox Game Studios: Obsidian wird jedes Jahr ein neues Spiel veröffentlichen laut Gerücht

Obsidian Entertainment wird laut den neuesten Gerüchten jedes Jahr ein neues Spiel veröffentlichen.

Obsidian Entertainment von den Xbox Game Studios wird laut den neuesten Berichten und Aussagen von Jez Corden von Windowscentral ab 2022 jedes Jahr ein neues Spiel veröffentlichen und das für mindestens die nächsten sieben Jahre.

Im Jahr 2022 soll Obsidian Entertainment die Arbeiten an Grounded abschließen und die 1.0 Version des Titels veröffentlichen. Danach soll es jährlich munter weitergehen und mindestens alle zwölf Monate ein weiteres Spiel für Xbox erscheinen.

Obsidian soll dabei so viele Spiele in der Hinterhand haben, dass man für die nächsten sieben Jahre jedes Jahr ein neues Spiel veröffentlichen wird.

 

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

81 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. fr0ntXile 25980 XP Nasenbohrer Level 3 | 18.10.2021 - 09:03 Uhr

    Ok, die Frage was für Spiele sollen das sein? dürfte da erlaubt sein☝️
    In der heutigen Zeit sind die Ansprüche in der Spieleentwicklung immens gestiegen, es sei denn man bewegt sich weit außerhalb der AAA Games…Da Obsidian früher die Games tatsächlich schneller als vergleichbare Studios herausbrachte, darf man auf die technische Qualität gespannt sein, welche damals leider oft hinter den Erwartungen zurück blieb…
    Einfach abwarten und schauen womit „das Biest“ gefüttert werden wird…🤷‍♂️

    0
    • Kabelfritz 14195 XP Leetspeak | 18.10.2021 - 09:19 Uhr

      das ist die große hoffnung bei obsidian, dass MS sie kräftig mit tech- und testressourcen füttert. spiele an sich machen können sie ja.

      0
    • Tomplifier 19250 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.10.2021 - 10:11 Uhr

      Vielleicht bringen sie ja für Microsoft auch neue Versionen von Minesweeper und Solitaire raus.

      0
  2. north-dynasty 7640 XP Beginner Level 4 | 18.10.2021 - 09:04 Uhr

    Wieso das? Es reicht wenn sie ein richtig gutes Spiel in 7 Jahren rausbringen. Das bedeutet aber eher das sie kurzweilige Spiele rausbringen sollen und den Game pass attraktiver zu machen…

    0
    • Kabelfritz 14195 XP Leetspeak | 18.10.2021 - 09:21 Uhr

      nein, es arbeiten ja verschiedene teams an verschiedenen spielen. da stecken in jedem spiel viele jahre.

      1
  3. xRISCHIx 19930 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.10.2021 - 09:18 Uhr

    Obsidian hat die Kapazität und MS im Rücken, also kann das ganz gut klappen, einige Spiele wurden schon angekündigt. Ausserdem heißt es nicht das sie keine Hilfe von anderen Studios hätten.
    Ich kann es mir ganz gut vorstellen das sie jedes Jahr 1 Spiel rausbringen.
    Andere hauen mehrere Spiele im Jahr raus 🤔

    0
    • Tomplifier 19250 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.10.2021 - 10:12 Uhr

      Aber dann bestimmt keine AA oder AAA-Spiele. Wie soll das gehen, bei mehreren Jahren Entwicklungsszeit. Die sollen sich mal lieber auf einzelne Knaller konzentrieren und die dann schneller und bugfrei entwickeln.

      0
      • xRISCHIx 19930 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.10.2021 - 10:26 Uhr

        In dem sie aus mehreren teams bestehen? Klappt ja auch in anderen Studios. Und wie gesagt, wenn man mit anderen Studios zusammen arbeitet. Sehe ich da auch AAA Titel. Es gibt genug Studios unter dem Dach von Xbox. Da wird ganz sicher die Arbeit auch mal geteilt oder Studios kommen zusammen und helfen sich aus.

        1
        • Tomplifier 19250 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.10.2021 - 13:25 Uhr

          Klar, aber ob das die Qualität am Ende verbessert? Das klingt nach einem ziemlichen Flickenteppich, wenn man so Projekte bearbeitet.

          0
  4. buimui 82590 XP Untouchable Star 2 | 18.10.2021 - 09:23 Uhr

    Ich mache mir bei Obsidian da gar keine Sorgen. Mit Grounded (V.1.0), Avowed und Outer Worlds 2, hat man ja schon mal drei absolute Kracher in der Hinderhand. Dann bitte noch ein neues Pillars und ein paar Überraschungen. ♥️

    1
    • Tomplifier 19250 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.10.2021 - 10:14 Uhr

      Gerade bei bugintensiven Rollenspielen wäre mir die Qualität lieber als das Weihnachtsgeschäft mitzunehmen. Ich prognostiziere, dass Avowed und OW2 sowie ein neues Pillars in der Qualität leiden werden, wenn zu viel gleichzeitig gemacht wird und noch Zeitdruck herrscht. Die guten Leute, die bisher entwickelt haben, können ja nicht alles machen und die neuen werden eine andere Arbeitsweise mitbringen und bei zu schnellem Wachstum das verwässern, was sich Obsidian aufgebaut hat.

      0
  5. c0re82 12425 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 18.10.2021 - 09:30 Uhr

    Weiß nicht, ob das nötig ist. Da könnte am Ende die Qualität drunter leider. Sieht man ja ganz gut am Bsp Ubisoft. Die ja immer schon etwas zurück. Gerudert sind und zb Assassin’s Creed „bloß noch“ alle 2 Jahre raus bringen. CoD auch, find ich, auch so ein Negativbeispiel.

    2
    • Tomplifier 19250 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.10.2021 - 10:16 Uhr

      Genauso wird es kommen. Ein eingespieltes Team, das gute Arbeit leistet auf das x-fache Aufblähen und zeitlichen Druck aufbauen, kann nicht gut für die Arbeitsqualität sein. Wenn die das so machen wird Avowed ein Bugfest ala Cyberpunk.

      0
  6. Sonnendeck 49845 XP Hooligan Bezwinger | 18.10.2021 - 09:33 Uhr

    Denke ab Mitte 2022 wird der Gamepass eh steil aufgehen, dann müssen die meisten von uns anfangen eine monatliche Geb zu zahlen und die Zukäufe werden ihre ersten Projekte veröffentlichen, was wir bei dem ‚Angebot auch sicherlich gerne machen werden, diesen Monat war ich mit den Angeboten ehrlich gesagt ein wenig überfordert, zu viel in zu kurzen abständen um sich das alles gebührend anzuschauen und bei Xbox geht das ja jetzt erst richtig los ……

    0
      • Affenknutscher 61380 XP Stomper | 18.10.2021 - 10:16 Uhr

        Hoffe das wird mal irgendwann beschränkt das man nur noch einmalig upgraden kann und danach nicht mehr😉

        Sich irgendwo möglichst billig Xbox Gold zu kaufen,um ständig auf Ultimate umzuwandeln kann ja nicht in Sinne von Microsoft sein.

        1
        • Ich-bin-ich 50260 XP Nachwuchsadmin 5+ | 18.10.2021 - 10:41 Uhr

          Einmal wäre aber auch kein großartiges Problem… Konto ist ja schnell erstellt und solange alle Accounts auf einer Konsole auch darauf zugreifen können, verlierst du ja nicht mal speicherstände…

          Was zu Codes aus dem Ausland betrifft bin ich bei dir, das sollte abgeschafft werden, ich hab deswegen sogar extra deutsche Codes gekauft, sollte ich mal Probleme haben kann ich mich ohne schlechtes Gefühl an Microsoft wenden, und steuerlich ist es ja auch nicht ok…

          Der Gamecast wird noch wachsen in der Basis, aber bei weitem nicht mehr so schnell… da es ja oft mit Netflix verglichen wird und ich mich da nicht auskenne wachsen die denn immer noch schnell?

          0
          • Affenknutscher 61380 XP Stomper | 18.10.2021 - 10:53 Uhr

            Bin jetzt auch kein Netflix Experte aber meine persönliche Meinung ist.
            Nein die wachsen nicht mehr so schnell,was u.a daran liegt das es immer mehr Konkurrenz gibt.
            Aber dennoch Netflix hat fast 200 Millionen Abonnenten 🤑

            0
            • Ich-bin-ich 50260 XP Nachwuchsadmin 5+ | 18.10.2021 - 11:17 Uhr

              Wobei Film und Fernsehen ja sowieso größer als Gaming sind vom Umsatz… ich denke auch das der pass weiter wächst, aber verdoppeln in 2-3 Jahren sehe ich eher in 5 Jahren wenn der spielezufluss so bleibt… aber wir sind eh alle keine Analysten 😅

              0
      • Sonnendeck 49845 XP Hooligan Bezwinger | 18.10.2021 - 10:38 Uhr

        dachte das wäre ausgelaufen Anfang des Jahres und man käme maximal auf Mitte 2023 ? interessant einfach 12 Monate gold dazu buchen ?

        0
        • Ich-bin-ich 50260 XP Nachwuchsadmin 5+ | 18.10.2021 - 10:51 Uhr

          Dazubuchen geht nicht, du kannst es nur auslaufen lassen und dann neu machen, wenn du jetzt 12 Monate dazu nimmst während es noch aktiv ist wird es 1zu4 umgerechnet und ist zu teuer dadurch. Was Anfang des Jahres abgelaufen war ist das mit dem umwandeln von ea Access (Play) 😀

          0
    • SirFriedrichFist 2900 XP Beginner Level 2 | 18.10.2021 - 10:15 Uhr

      GP wird nicht mehr großartig wachsen.
      Das ist ein Ausleihdienst mit digitalen Extras, gibt da nicht viel Spielraum für Steigerungen, denn die einen leihen gern während die anderen eben gern kaufen und besitzen.

      Eigtl ist es ja sogar so, dass MS alles dafür tut, den GP auf Dauer attraktiver zu machen, eben um Kunden zu halten. (wohl weniger um neue zu gewinnen, denn die Basis bleibt immer gleich, leihen – und da agieren viele Leute anders als bei Filmen und Serien)

      0
      • Affenknutscher 61380 XP Stomper | 18.10.2021 - 10:20 Uhr

        Natürlich wird er wachsen,wenn er weiterhin Attraktiv bleibt…..

        Microsoft hat sogar vor,den Game Pass auf Smart Tv’s zu bringen dann reicht ein Controller und man kann direkt los zocken.

        Momentan sind es ca 30 Millionen Abonnenten und ich denke in den nächsten Jahren,kann sich ganz locker die Anzahl verdoppeln.

        1
        • SirFriedrichFist 2900 XP Beginner Level 2 | 19.10.2021 - 10:51 Uhr

          Streaming auf den TV ist ja nun echt nichts neues mehr und es ändert auch nichts daran, dass die Titel geliehen sind und nicht gekauft.

          Wer rechnen kann und Spiele wirklich spielt und nicht gleich zum nächsten hüpft nachdem das erste auf easy durch ist oder zu schwer wurde, der merkt schnell, dass man dann ordentlich drauflegt und in ein paar Monaten dennoch nichts von hat.

          Aber is klar, dass aktuelle Kunden dass nicht sehen, es gibt ja immerhin nen Grund warum sie es derzeit nutzen….

          Und klar werden die Zahlen steigen, aber hier muss man zwischen gesamten Kunden und aktiven Kunden unterscheiden.
          Natürlich sammelt MS fleißig neue Kunden, immerhin bekommt man ja seit über einem Jahr alle 6 Monate 3 Monate für nur einen Euro. 😉
          Und zwischendrin gibt’s dann noch nen extra gamepass für einen Euro nur für den PC.

          Genau so forciert man Wachstum auf Datenblättern. Aktive Kunden sind das aber nicht.

          0
      • Robilein 549005 XP Xboxdynasty MVP Silber | 18.10.2021 - 10:23 Uhr

        Mit dem Release von Forza Horizon 5 und Halo Infinite werden sicherlich einige Abonnenten dazukommen.

        Und Game Pass ist ja nicht nur leihen. Man kann die Games auch mit Rabatten kaufen.

        1
        • buimui 82590 XP Untouchable Star 2 | 18.10.2021 - 10:53 Uhr

          Das vergessen die meisten gerne mal. Ich kaufe mir gerne ein Spiel mit Rabatt, wenn es mir gefallen hat. Spiele wie Starfield, Avowed, FH5, Fable, etc. Möchte ich sowieso dauerhaft in meiner Bibliothek haben. 👍

          0
          • Robilein 549005 XP Xboxdynasty MVP Silber | 18.10.2021 - 11:09 Uhr

            Eben ja. Viele haben eine falsche Sicht was den Game Pass angeht.

            Deine genannten Titel sind für mich sowieso Pflicht 🤗🤗🤗

            0
    • Tomplifier 19250 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.10.2021 - 10:18 Uhr

      Ich werde meinen Pass im Januar auslaufen lassen und dann nur noch bei Bedarf buchen. Ich merke schon, dass ich nicht genug Zeit habe, es durchweg zu nutzen. Aber mal für zwischendurch, um Spiele auszuprobieren ist es ganz nett. Die Spiele, die ich jetzt wirklich intensiv gespielt habe, hätte ich mir für das Geld auch kaufen können.

      1
    • buimui 82590 XP Untouchable Star 2 | 18.10.2021 - 10:50 Uhr

      Darum bin ich guter Dinge. Ich zahle schon länger, gerne, die 12,99€ im Monat, obwohl ich umwandeln oder mir 3 Monate GPU Turkey für 15€ holen könnte. Wenn im GP in Zukunft nur noch verbuggte, schlechte Spiele kommen, werde ich diese 12,99 sicherlich nicht mehr zahlen. So werden dann nicht wenige handeln. Schlechte Spiele sind für MS kontraproduktiv und deshalb denke ich das auch in Zukunft auf die Qualität geachtet wird.

      0
  7. SirFriedrichFist 2900 XP Beginner Level 2 | 18.10.2021 - 10:08 Uhr

    Man kann hier höchstens so viel Glück haben, dass eben diese 7 Spiele längst in Entwicklung sind und zeitlich genau so fallen, dass man deren Release auf 7 Jahre verteilen kann.

    Wenn dem nicht so wäre, würde sich die klischeehafte Befürchtung bewahrheiten, die eben oft entsteht, wenn grosse Konzerne kleine Fische schlucken. Entweder dicht machen oder melken…

    Aber lass uns mal hoffen, dass die Games zeitlich einfach nur gut liegen.

    Ne andere Alternative sind Games im Umfang von Halo Assault, Fallout Shelter usw. Die kann man auch alleine jährlich rausdrücken.

    Achja,… Und mit Synchro bitte!

    1
  8. Tomplifier 19250 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.10.2021 - 10:10 Uhr

    Puh, dass ist immer eine schlechte Strategie, was die Qualität der Spiele angeht. Kommerziell wird sich das schon auszahlen, aber der Druck, irgendwas rauszubringen, damit man die Quote erfüllt, ist da schon ernorm. Ich sehe das kritisch und hoffe, dass sie sich nicht sklavisch daran halten. Die Verschiebungen letztes Jahr haben ja auch gezeigt, dass man so schlecht planen kann.

    0
    • Kabelfritz 14195 XP Leetspeak | 18.10.2021 - 11:23 Uhr

      von quote ist doch gar nicht die rede, nur dass beim aktuellen lineup anscheinend gerade jedes jahr eins fertig wird. das muss nicht so geplant sein wie bei AC/COD etc.

      1
      • Tomplifier 19250 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.10.2021 - 13:24 Uhr

        So kann man es auch verstehen. Aber selbst, wenn sie 7 Spiele in Entwicklung / Planung haben, klingt es trotzdem wie aufgesetzt, diese jährlich zu veröffentlichen.
        An der Aussage werden sie auch in Zukunft gemessen.

        0
  9. Thor21 9385 XP Beginner Level 4 | 18.10.2021 - 11:11 Uhr

    Also wenn 2022 nur Grounded fertig wird, dann bin ich schon enttäuscht. Ich erwarte mir schon noch ein 2. Spiel in demselben Jahr.

    0
  10. KeKsBrei 11815 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 18.10.2021 - 11:14 Uhr

    Das ist gewagt, jährlich ein Game, wenn man mitverfolgt wie andere Entwickler Jahre in die Produktion von einem Game stecken…

    0
    • Kabelfritz 14195 XP Leetspeak | 18.10.2021 - 11:21 Uhr

      es sind mehrere teams, welche jeweils mehrere jahre an einem spiel arbeiten und dann im wechsel veröffentlichen. wenn du 5 teams spiele anfangen lässt, sagen wir 2016/17/18/19/20, kann jedes 5 jahre lang entwickeln und sie werden 2021/22/23/24/25 veröffentlicht. genug personal dafür hat obsidian anscheinend jetzt.

      1

Hinterlasse eine Antwort