Xbox Game Studios: Phil Spencer: Bethesda-Spiele erscheinen exklusiv für Xbox und auf Plattformen mit Game Pass

Phil Spencer äußert sich zu exklusiven Bethesda-Spielen und die Zukunft der Exklusivität von Zenimax!

Im aktuellen Bethesda-Roundtable Live-Stream hat sich Xbox-Chef Phil Spencer zur Exklusivität von Zenimax- und Bethesda-Spielen geäußert und dabei klargestellt, dass die Spiele von Bethesda – und allen anderen Studios von Zenimax – in Zukunft exklusiv für Xbox und allen weiteren Plattformen erscheinen werden, die den Xbox Game Pass unterstützen.

Phil Spencer stellte im Stream zum Thema „exklusive Bethesda-Spiele“ klar:

„Hier geht es darum, großartige exklusive Spiele für alle Xbox-Kunden zu liefern – die auf Plattformen ausgeliefert werden, auf denen es Game Pass gibt.“

Somit steht ab sofort fest, dass in Zukunft alle Bethesda-Spiele exklusiv für Xbox-Konsolen und auf allen Plattformen veröffentlicht werden, wenn sie den Xbox Game Pass Abo-Service anbieten. Eine klare Kampfansage – ohne Wenn und Aber! Ausnahme sind nur auf einige Titel, wie Deathloop, die vor der Übernahme mit anderen Partnern, wie beispielsweise Sony abgemacht wurden. Ebenso werden bereits ausgelieferte Spiele auf allen anderen Plattformen selbstverständlich weiterhin unterstützt.

Hier noch einmal das komplette Statement von Phil Spencer:

Bethesda = Exklusiv!

314 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. greenkohl23 65265 XP Romper Domper Stomper | 12.03.2021 - 22:35 Uhr

    Heißt das jetzt die Playstation und Switch bekommen den GamePass, damit ihre Spieler weiterhin Zenimax spiele Spielen können ;P

    Ich finde die explizite Erwähnung der GamePass Plattformen, statt zu sagen PC und Xbox, lässt ein wenig Spekulation über neue Plattformen offen 🙂

    0
    • Dr.Strange 8020 XP Beginner Level 4 | 12.03.2021 - 23:09 Uhr

      Sony wird niemals den Gamepass auf der Playstation zulassen und es MS ermöglichen dort Gewinne zu machen. Das würde auch ein ähnliches Konzept von Sony obsolet machen.

      Und Nintendo? Puh, kann ich mir auch nicht vorstellen. Ausserdem ist da schon eine grosse technische Hürde die Spiele auf der Switch laufen zu lassen.

      0
      • greenkohl23 65265 XP Romper Domper Stomper | 12.03.2021 - 23:16 Uhr

        Die Spiele könnten per Cloud gestreamt werden, dann gebe es keinlei anpassung für Switch oder PS. Außerdem war das mit einem großen Zwinker Smiley gedacht. Kenne nur den Shortcut nicht. Ich gehe nicht davon aus, dass eine der Konsolen zur Zeit den GP plant ^^

        Denke eher mit GamePass Plattform könnte man auch die Umsetzung für Smart TVs in Zukunft meinen. Da wird sicher auch nur gestreamt. 😉

        0
        • doT 67020 XP Romper Domper Stomper | 13.03.2021 - 16:50 Uhr

          Smart TV etc. werden durch Xcloud (Apps, Sticks etc.) realisiert.
          Man hatte ja schon bei Sony/Nintendo bzgl. Gamepass angefragt, wurde aber abgewiesen.

          0
    • Z0RN 332195 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 13.03.2021 - 16:47 Uhr

      Bethesda ist ein weiteres Druckmittel um „verschlossene“ Plattformen für den XGP zu öffnen.

      3
      • Frosch1968 17800 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 13.03.2021 - 17:23 Uhr

        Genau so ist es.
        Nicht MS nimmt den PS’lern die Spiele weg, sondern Sony mit ihrer GP-Verhinderungstaktik.

        0
  2. Kitomy 8710 XP Beginner Level 4 | 13.03.2021 - 07:27 Uhr

    Bei 7.5 Milliarden war das doch klar das alles was jetzt kommt und nicht Vertraglich anders vorher geregelt wurde dann ab jetzt als Exlusiv kommt.

    2
  3. Zecke 29785 XP Nasenbohrer Level 4 | 13.03.2021 - 16:54 Uhr

    Schon krass dass diese Fragen überhaupt gestelt werden müssen. Bereits bestehende Verträge werden eingehalten, logisch. Darüber hinaus ist Ms niemanden aus dem Hause Sony etwas schuldig. Warum auch?

    Um einfach zwei Unternehmen zu nennen: Sony und Apple. Was glauben die Leute denn was mit Zenimax passiert wäre wenn eines dieser Unernehmen der neue Chef wäre? Richtig, alle anderen würden komplett ausgegrenzt. Bei Sony düften sich PC User vllt freuen wenn ein liebloser Port nach 4 Jahren auf ihre Plattform erscheint….wow…

    3
  4. pavogear 2340 XP Beginner Level 1 | 13.03.2021 - 23:47 Uhr

    Föllig richtig so, so gewinnt auch die marke Xbox an Mehrspielern 👏 und natürlich wird somit auch der Gamepass viel Alteaktiver 👍

    0
    • kanifinolhu 860 XP Neuling | 14.03.2021 - 00:34 Uhr

      …und sie könnten noch mehr an Spielern gewinnen, wenn es die xbox serie x zu kaufen gäbe. Was nützt einem die ganzen Spiele, wenn man eben nicht mit den PC möchte?

      0
      • pavogear 2340 XP Beginner Level 1 | 14.03.2021 - 14:14 Uhr

        Es gibt immer noch alternative Möglichkeiten, hol dir die Series S.

        0
        • kanifinolhu 860 XP Neuling | 14.03.2021 - 17:26 Uhr

          Nein. Der Vergleich zeigt, das man sich mit Weniger nicht zufrieden geben braucht. Das die kleine Konsole zu kaufen gibt zeigt, das ich mit meiner Meinung nicht allein da stehe.

          0
          • pavogear 2340 XP Beginner Level 1 | 17.03.2021 - 01:37 Uhr

            Es gibt immer noch die Cloud, da gibt es mittlerweile genügend Games. Da brauchst du nur den Gamepass.

            Da brauchst du nicht unbedingt eine Spielkonsole dafür.

            0
  5. Moe Skywalker 26140 XP Nasenbohrer Level 3 | 14.03.2021 - 14:32 Uhr

    Habe diese News ja völlig übersehen. Ich habe mich schon gewundert warum daraus keine einzelne News gemacht wurde. Vielleicht sagt ja zumindest Nintendo nicht nein zum Gamepass. Als Nintendo/Xbox Fan wäre das wunderbar zu sehen. Deren Beziehung zueinander ist doch eh recht gut.

    0
  6. zxz eXoDuS zxz 24895 XP Nasenbohrer Level 2 | 14.03.2021 - 19:47 Uhr

    Definitiv ein Historischer Moment in der Xbox Geschichte. 👍.
    Nice to be a part of them. 🙏✌️🎮

    0
  7. JAG THE GEMINI 63640 XP Romper Stomper | 18.03.2021 - 16:02 Uhr

    Imo die richtige Entscheidung. Sony hat sich in den letzten Jahren EXTREM aggressiv aufgestellt, dass muss man langfristig kontern, sonst ist es aus mit der Maus

    0

Hinterlasse eine Antwort