Xbox Game Studios: Phil Spencer definitiv nicht fertig mit Studio-Akquisitionen

Die Xbox Game Studios werden weiter wachsen, denn Phil Spencer ist definitiv noch nicht fertig mit Studio-Akquisitionen.

Die Erweiterung des Portfolios an Entwicklerstudios ist und bleibt ein Thema für Microsoft. Und ein Ablaufdatum scheint es dafür nicht zu geben.

Xbox Chef Phil Spencer sagte während des Wall Street Journal Tech Live Events, dass man auch weiterhin auf der Suche nach Partnern ist, mit denen man gut zusammenpassen würde.

Mit der Übernahme von Studios sei man daher definitiv noch nicht fertig.

„Wir sind immer auf der Suche nach Leuten, die unserer Meinung nach gut zu uns passen, und nach Teams, die gut zu unserer Strategie passen würden. Wir sind also definitiv noch nicht fertig.“

Es gebe auch keine (zeitlichen) Vorgaben für das Akquirieren von weiteren Unternehmen in die Familie der Xbox Game Studios. Spencer sieht das als Privileg bei Microsoft an, wodurch man einen langfristigen Ansatz verfolgen kann.

„Es gibt keine Vorgaben. Es gibt keinen Zeitplan, der besagt, dass ich bis zu einem bestimmten Zeitpunkt Studios akquirieren muss, aber wenn wir ein Studio finden, in das wir gut passen, wir uns darüber austauschen, was wir versuchen zu tun und was sie versuchen zu tun, und wenn wir das Gefühl haben, dass wir beide zusammen besser werden können, dann auf jeden Fall.“

„Das ist eines der Privilegien, die wir bei Microsoft haben, und wir haben die Möglichkeit, einen langfristigen Ansatz zu verfolgen, und es ist ein wichtiger Teil davon, großartige Schöpfer in unser Portfolio aufzunehmen.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

113 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TooRealForYou1 15700 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 20.10.2021 - 08:05 Uhr

    Crystal Dynamics wäre mein persönlicher Traum.

    Tombraider exklusiv auf der Series.🤤

    Und wir wissen alle wie krank gut der letzte Teil schon als Multiplattform Titel war. Auch was die Grafik betrifft.

    Crytek würde ich auch begrüßen aber nicht wirklich feiern, da wir schon genügend Shooter in der Pipeline haben.

    Wir brauchen dringend Adventure Games und ebenfalls würde ich mich mal wieder über Partygames freuen wie Mario Party oder sowas.

    Couchgames gibt es einfach überhaupt keine Guten mehr.

    3
    • Tomplifier 18490 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 20.10.2021 - 09:28 Uhr

      Genau in die Richtung würde ich auch gehen. Familienspiele, Jump n Runs, Adventures. Leider auch eine schlechte Entschiedung gewesen, die Kinect einzustampfen. Die mit dem GamePass und guten Spielen wäre eine starke Abgrenzung gegenüber Playstation.

      1
  2. Syler03 34500 XP Bobby Car Geisterfahrer | 20.10.2021 - 09:06 Uhr

    Ich hoffe Microsoft kauft nochmal jemanden von der Größe von Bethesda mit viel Unterschiedlichen Studios! Der Deal hat den Gamepass auf jeden Fall aufgewertet!

    0
  3. DrDrDevil 219065 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 20.10.2021 - 10:17 Uhr

    Ein gutes Studio LineUp haben Sie aber definitiv über die Jahre erkauft.. bin gespannt auf was er noch aus ist

    0

Hinterlasse eine Antwort