Xbox Game Studios: Phil Spencer: Keine Show ohne First-Party-Ankündigung

Phil Spencer sieht keine Show mehr ohne eine First-Party-Ankündigung für Xbox.

Phil Spencer hat bereits angekündigt, dass es im Jahr 2019 noch ein paar Spiele geben wird, über die man sprechen möchte. Erst vergangenes Wochenende hat man drei neue Spiele für Xbox One beim X019 Event angekündigt.

Doch wann soll es noch etwas geben? Da das Jahr schon fast vorbei ist, bleibt hier eigentlich nur noch die „The Game Awards“-Show am 12.12.2019 übrig.

Doch Phil Spencer sieht nicht nur mögliche neue First-Party-Spiele auf der TGA-Show, sondern – wenn er in die Zukunft blickt und die ganzen Veranstaltungen in Betracht zieht – glaubt er, dass auf fast allen Shows, die noch so kommen, neue First-Party-Games für Xbox angekündigt werden.

Im folgenden Video bei 1:30 Minute könnt ihr den Worten von Phil genauer lauschen:

60 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. McLustig 92775 XP Posting Machine Level 2 | 18.11.2019 - 11:48 Uhr

    Hauptsache die Scarlett launcht mit einem fetten Forza 8, mehr brauch ich gar nicht :D.

    3
  2. Archimedes 186160 XP Battle Rifle Master | 18.11.2019 - 14:47 Uhr

    Ich bin so gespannt was MS nächstes Jahr zur Ankündigung der Scarlett so alles raushauen wird.
    Ich denke nicht dass die video game awards viele MS first party neu angekündigt werden. Aber mir reicht es schon was neues von Ori zu sehen

    0
  3. Z0RN 185525 XP Battle Rifle Master | 18.11.2019 - 15:10 Uhr

    TVGA, GDC, E3, PAX EAST, PAX WEST, PAX SOUTH, COMICCON, GAMESCOM, X20… 🙂 😆 und natürlich nur Indies!!! 🤪

    1

Hinterlasse eine Antwort