Xbox Game Studios: Phil Spencer: Wir arbeiten daran Qualität und Konsistenz zu liefern

Phil Spencer hat sich zu den Verschiebungen von Starfield und Redfall geäußert und betont, dass die Verschiebungen für mehr Qualität sorgen werden.

Gestern wurde die traurige Nachricht veröffentlicht, dass Starfield und Redfall auf Anfang 2023 verschoben werden mussten.

Beide Entwickler-Studios benötigen mehr Zeit, um für ein besseres Spielerlebnis zu sorgen, hieß es von den Verantwortlichen.

Im Anschluss ließen viele Xbox-Fans ihre Enttäuschung freien Lauf und beschwerten sich über fehlende Spiele im Jahr 2022. Das Line-up sieht bisher wirklich sehr mau aus und der Xbox & Bethesda Showcase in weniger als vier Wochen soll wohl noch einmal den „Delay-Karren“ aus dem Dreck ziehen. Falls nicht, wird das Jahr 2022 wirklich ein „spärliches Jahr“ und das, nachdem Microsoft erst zum Publisher des Jahres 2021 ausgezeichnet wurde.

Xbox-Chef Phil Spencer bestätigte, dass sich die Fans zu Recht nach mehr First-Party-Spielen sehnen. Er betonte aber noch einmal deutlich, wie wichtig es sei, den Studios die Zeit zu geben, die sie für die Entwicklung hochwertiger Produkte letztendlich benötigen.

Weiter sagte Phil: „Diese Entscheidungen sind hart für die Teams, die die Spiele entwickeln, und für unsere Fans. Ich unterstütze es zwar vollkommen, den Teams Zeit zu geben, diese großartigen Spiele zu veröffentlichen, wenn sie fertig sind, aber wir hören das Feedback. Es wird erwartet, dass wir Qualität und Konsistenz liefern. Wir werden weiter daran arbeiten, diese Erwartungen besser zu erfüllen.“

Während 2022 also bisher äußerst schwach aussieht, scheint das Jahr 2023 vollgepackt mit großen Titeln zu sein.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

61 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ripperdom 3660 XP Beginner Level 2 | 13.05.2022 - 17:14 Uhr

    Ich verstehe die ganze Aufregung nicht ..
    Wenn am Ende noch Zeit benötigt wird wird am Ende halt Zeit benötigt ..

    Wir haben auch kein bock auf ein unfertige Spiel also verschiebt es soweit nach hinten wie es ihr es benötigt ..

    Klar ist das irgendwie schade das es verschoben wird aber meiner Meinung nach halb so wild ..
    Wenn das Endprodukt dann halt stabil ist

    0
  2. BluEsnAk3 7000 XP Beginner Level 3 | 13.05.2022 - 18:58 Uhr

    Ja die Sache die vielen aufstößt ist wahrscheinlich dass sonst keine großen Blockbuster mehr kommen dieses Jahr, außer MS haut jetzt auf der Konferenz noch was raus.

    0
  3. Hey Iceman 409470 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 13.05.2022 - 19:30 Uhr

    Hoffe ja das auf der xbox Konferenz ein paar spiele für dieses jahr angekündigt werden 🙂

    0
    • sebi2410 1240 XP Beginner Level 1 | 13.05.2022 - 19:54 Uhr

      Ich bin auch gespannt was jetzt sozusagen als Notpflaster für den Gamepass dieses Jahr ausgepackt wird.
      Ich könnte mir einmal vorstellen das Forza Motorsport, wolfenstein 3 und das kleine obsidian Spiel fertig sind und als zusätzliche Überraschung dienen sollten.
      Viel mehr denke ich aber eher das phil spencer und das xbox team jetzt mit vielen vielen Millionen bei den publishern für gotham knights und saints row und ganz ganz vielleicht sogar auch hogwarts legacy anklopfen um zu fragen was die erwarteten einnahmen auf der xbox sind, denn es werden einige millionen oben drauf gelegt für day and date im gamepass. Wenn man soviel wie möglich trotz der first party flaute im pass halten will (ich selbst bin schon wunschlos glücklich damit), glaub ich wirklich das mehr geld als sonst für den versuch ausgegeben wird 🤷

      0
      • buimui 151720 XP God-at-Arms Bronze | 13.05.2022 - 20:05 Uhr

        FM8 und Grounded (wenn du das meinst mit kleinen Obsidian Spiel) dürften tatsächlich realistisch sein. Grounded zum Beispiel ist ja fast in der finalen Version. Eventuell kommt doch noch etwas womit wir nicht gerechnet haben. Ein Überraschungsrelease, auch wenn ich mir momentan nicht vorstellen kann wer da Kandidat wäre.

        0
        • sebi2410 1240 XP Beginner Level 1 | 13.05.2022 - 20:15 Uhr

          Grounded meinte ich nicht, ich dachte ich habe wo gelesen die machen ein kleines game das in die richtung von Disco Elysium geht. Sowas mit dem Obsidian Humor würde ich feiern 😎
          Vielleicht käme als absoluter überraschungsrelease auch das singleplayer game von compulsion in frage. Andere first party games könnte ich mir auch nicht vorstellen, ausser ID werkelt schon lange im stillen Kämmerlein an Quake 🤷

          0
          • buimui 151720 XP God-at-Arms Bronze | 13.05.2022 - 20:37 Uhr

            Obsidian hat zurzeit glaube ich nur Grounded, Avowed und Outer Worlds 2 in der mache. Was ja auch schon ein Haufen ist für so ein kleines Studio.

            0
            • sebi2410 1240 XP Beginner Level 1 | 13.05.2022 - 21:10 Uhr

              Das stimmt, die drei sind bekannt und würde für das Studio reichen. Ich meine aber vor einiger zeit in einem der englischsprachigen xbox podcast die ich mir ab und zu reinziehe gehört zu haben es gebe noch zwei kleine geheime projekte mit kleinen teams. Kann mich aber auch täuschen oder es stellt sich nur als gerücht raus.
              Aber selbst wenn es am ende wirklich gar kein MS Haus studio spiel gibt geht zumindest für mich die welt nicht unter. Ich habe eher das problem mich zu entscheiden was ich nach Guardians of the Galaxy als nächstes durchspiele 😅
              Tunic, trek to yuma, lost in random, chinese detective agency oder bugsnacks als kopfabschalt wohlfühl feierabend entspannung sind alles heisse kandidaten 😎

              0
  4. buimui 151720 XP God-at-Arms Bronze | 13.05.2022 - 21:20 Uhr

    Es kann gut sein das du recht hast. Obsidian ist bekannt dafür an vielen Titeln zu arbeiten. Vorstellen kann ich es mir auf jeden Fall.

    Ich habe auch noch genug zum spielen. Auch ohne XBGS-Games, habe ich mehr zum spielen, als ich in meinem Leben schaffe. Darum bin ich auch komplett tuefenentspannt und sage: Qualität braucht seine Zeit. 👍

    Tunic kann ich dir empfehlen. Mit Elden Ring das beste was ich dieses Jahr gespielt habe. Habe es auch komplettiert. Ein Traum.

    1
  5. TheAnn 1700 XP Beginner Level 1 | 13.05.2022 - 21:24 Uhr

    „ Beide Entwickler-Studios benötigen mehr Zeit, um für ein besseres Spielerlebnis zu sorgen“

    Typische Standardaussage und Ausrede dafür, dass das Projekt- und die Zeitplanung nicht ganz richtig läuft. Aber schön zu hören, wie alle neuen Xbox Studio Titel im Gamepass landen… wenn sie mal erscheinen würden. Je später ein Titel erscheint umso länger kann man die Abonennten hinhalten und die 13€ für alte Kamellen und Indies kassieren. Vermutlich kommen einige Titel sogar erst auf den Markt, wenn MS wieder einen Richtungswechsel macht und die 1st Party Spiele plötzlich doch nicht mehr day 1 im Abo anbietet um die Entwicklungskosten wenigstens teilweise zu finanzieren.

    2
    • Thor21 38305 XP Bobby Car Rennfahrer | 14.05.2022 - 18:22 Uhr

      @TheAnn

      Was für einen Schwachsinn du hier von dir gibst ist schon unglaublich. Ja, mich ägert es auch immens das Starfield heuer nicht mehr erscheint, immerhin ist es ein absolutes Gaming Highlight für mich, aber Qualität kannst du halt nicht erzwingen. Wir alle möchten doch, dass der Hersteller am Ende abliefert, oder nicht?

      Es gibt Spiele wo die Fans schon alleine durchdrehen würden wenn die Entwicklung mal offiziell bekanntgegeben würde. (Half life 3, No one lives forever 2, Max Payne 4, Wind Waker 2 usw.)

      Von daher sage ich: Zwar Scheisse, aber Hauptsache es erscheint!

      0
    • Zecke 77605 XP Tastenakrobat Level 4 | 15.05.2022 - 01:17 Uhr

      Schade, Du wurdest noch nicht erwischt. Kommt noch…

      0
  6. Dreckschippengesicht 205496 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 14.05.2022 - 07:58 Uhr

    Weniger Quali wäre ja auch… Komisch.

    Gehe auch nicht davon aus, dass sie solche Entscheidungen aus Langeweile oder weil man Menschen ärgern will treffen… Also locker durch die Hose atmen, bei man sich künstlich aufregt. Das würde – dann auch eher berechtigt – passieren, wenn unzureichende Quali geliefert wird.

    0
  7. Karamuto 173130 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 14.05.2022 - 09:07 Uhr

    Kann man halt nicht erzwingen. Zumindest wird auf die Entwickler gehört dass sie mehr Zeit brauchen und nicht einfach komplett unfertig veröffentlicht. Wir brauchen kein zweites Fallout 76

    1
    • David Wooderson 146391 XP Master-at-Arms Gold | 14.05.2022 - 18:10 Uhr

      Yo ich denke auch dann ist es eben so. Spieleentwicklung ist nicht so ganz genau zu planen. Lieber so und ein gutes Endprodukt. 😁

      0
      • Karamuto 173130 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 15.05.2022 - 12:55 Uhr

        Software Entwicklung allgemein ist nicht sonderlich planbar. Es arbeiten schließlich Menschen dran und die machen einfach Fehler. Auch QS kann nicht alles finden 🤷

        2
  8. KeKsBrei 22435 XP Nasenbohrer Level 1 | 14.05.2022 - 17:57 Uhr

    Sehe ich ganz entspannt zumahl es „überhaupt“ keinen Sinn macht unfertige oder halbfertige Games zu realesen. Kann daher die künstliche Aufregung, einniger, sowieso nicht nachvollziehen… Geduld ist eine Tugend die Wohl nicht jeder hat.😅

    1
  9. DerJoerg 1360 XP Beginner Level 1 | 14.05.2022 - 19:03 Uhr

    Ab 2023 gehts dann denk ich mal richtig los mit regelmäßigen releases, aller Anfang ist schwer

    1

Hinterlasse eine Antwort