Xbox Game Studios: Übernahmen in Afrika, Indien oder anderen Ländern möglich

Die Xbox Game Studios könnten sich in den nächsten Jahren mit Studios aus Indien, Afrika oder Südamerika verstärken, glaubt Phil Spencer.

Der Xbox-Chef Phil Spencer hat in einem Interview verraten, dass er an eine Übernahme eines indischen, afrikanischen oder südamerikanischen Spieleentwicklers durch die Xbox Game Studios innerhalb der nächsten drei bis fünf Jahre glaubt.

Er sagte hierzu: „Es würde mich erstaunen, wenn das nicht passiert. Es gibt so viele verfügbare Talente und die Tools wie die Unity- und Unreal-Engine sind leichter zugänglich. Es würde mich nicht wundern, wenn in den nächsten drei bis fünf Jahren zahlreiche Studios in Orten sichtbar werden, die nicht in traditionellen Videospielzentren entstehen.“

Der Chef der Xbox Game Studios, Matt Booty, pflichtet ihm im selben Interview bei und fügt hinzu: „Es sollte ein mehrere hundert Personen umfassendes Studio in einem dieser Territorien geben. Und das nicht für Outsourcing oder Support, sondern um einen Blockbuster für diesen Markt zu erschaffen. Das ist eigentlich die Vision.“

38 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Lord Maternus 124380 XP Man-at-Arms Silber | 14.07.2021 - 13:43 Uhr

      Genau, weil es ja so üblich ist, dass die, die übernommen werden, den Übernehmenden ihre Gebräuche aufzwängen. Hört man ja ständig xD

      0
      • SPAMTROLLER 34000 XP Bobby Car Geisterfahrer | 14.07.2021 - 16:00 Uhr

        Ich habe mich da etwas schlecht ausgedrückt.

        Was ich sagen wollte war, das jeder sein Ding machen soll.

        2035 gehört eh alles den Chinesen.🙂

        0
  1. zmonx 24360 XP Nasenbohrer Level 2 | 14.07.2021 - 13:41 Uhr

    Da lässt sich auf jeden Fall was aufbauen mit den talentierten Leuten aka Programmierern in Indien… Wie man immer so hört. Klingt machbar.

    0
  2. Robilein 500345 XP Xboxdynasty MVP Silber | 14.07.2021 - 13:42 Uhr

    Da gibt es sicherlich auch sehr talentierte und kreative Studios. Also warum denn nicht?

    1
    • Lord Maternus 124380 XP Man-at-Arms Silber | 14.07.2021 - 13:46 Uhr

      Vor allem auch welche mit einem eigenen Stil. Es ist nicht mehr überall so krass wie ein Vergleich Final Fantasy (JRPG) – Elder Scrolls (western RPG), aber man merkt schon noch Unterschiede zwischen Ost und West bei Videospielen. Etwas mehr Abwechslung oder ein paar neue Impulse, die dann eben auch mal „groß“ gemacht bzw. der breiten Masse präsentiert werden, wären da sicher zu begrüßen.

      1
      • Robilein 500345 XP Xboxdynasty MVP Silber | 14.07.2021 - 14:22 Uhr

        Absolut. Das sind andere Lebens- und Sichtweisen und Kulturen. Die haben eine andere Sicht auf die Welt als zum Beispiel der Westen. Das würde sich sicherlich auch in den Games widerspiegeln.

        1
    • dancingdragon75 121950 XP Man-at-Arms Bronze | 14.07.2021 - 14:19 Uhr

      Richtig …. Und wer kennt die landesspezifischen Interessen besser dann?

      Diese ganzen Massen an potenziellen Kunden mit dem GP in diesen Gegenden..

      0
      • Robilein 500345 XP Xboxdynasty MVP Silber | 14.07.2021 - 14:47 Uhr

        Oh ja, das würde die Zahl der Abonnenten schon ganz stark wachsen lassen denke ich. Besonders in Südamerika ist ja die Xbox recht beliebt.

        Na da bin ich gespannt wie es weiter geht.

        0
  3. 7ZERO7 720 XP Neuling | 14.07.2021 - 13:56 Uhr

    Hey leute kann man irgendwie sehen welche games bald vom Game Pass verschwinden ??? Gibt es da ne seite oder sowas ?

    1
    • X30 El Diablo 10345 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 14.07.2021 - 14:05 Uhr

      In der gamepass App gibt es eine Auflistung welche Spiele bald nicht mehr spielbar sind.

      1
  4. DarrekN7 82580 XP Untouchable Star 2 | 14.07.2021 - 14:04 Uhr

    Ich mag schon keine Spiele, die für den asiatischen Markt zugeschnitten sind. Es gab allerdings zuletzt einige gute südkoreanische Filme. Wenn’s mir gefallen soll, sollte es also schon „westlich“ sein.

    1
    • Conker1970 44620 XP Hooligan Schubser | 14.07.2021 - 14:17 Uhr

      Aber es gibt verscheidene Gescmäke und wenn Xbox in Asien erfolgreiche werden möchten, dann müssen sie auch für die Asiatische Markt entwickeln… Daher sehe ich dass nicht als schlimm. Wer weiss evtl. doch was intresanted dabei..

      Es gibt ein paar gute Braziliansche Studios 😉

      2
      • DarrekN7 82580 XP Untouchable Star 2 | 14.07.2021 - 14:29 Uhr

        Ist deren Knete und natürlich deren Entscheidung. Ich halte nur eben nicht viel davon. Solange ich aber mit Starfield und Co. beglückt werde, bin ich zufrieden.

        Was haben denn diese guten brasilianischen Studios in den letzten Jahren so raus gebracht, was man kennen sollte?

        0
        • dancingdragon75 121950 XP Man-at-Arms Bronze | 14.07.2021 - 22:57 Uhr

          du meintest, dass DIR ja auch asiatische nicht so gefallen..bzw..ist auch noch so mein Ding.. und genauso könnten die Leute dort auch sagen ich mag diese westlichen Spiele nicht so.. ich würde gerne was spielen was mich als Inder anspricht, oder meine Afrikaner Seele entzückt 😁 oder sowas eben.. das meinte ich einfach 👍

          1
    • SturmFlamme 42170 XP Hooligan Krauler | 14.07.2021 - 16:49 Uhr

      Mir ergeht es ähnlich. Ich verstehe, dass Leute Final Fantasy etc. abfeiern, aber es trifft meinen Geschmack nicht (mehr). Lost Planet habe ich damals gesuchtet, ebenso das erste Dead Rising. Aber auch ein Outriders ist mir in manchen Punkten „zu“ asiatisch, dennoch ein starkes Spiel!
      Glücklicherweise muss man ja nicht alles konsumieren und kann frei wählen.

      Ich kann mir vorstellen, dass Microsoft da das eine oder andere Studio übernehmen wird, die vielleicht liebevolle Indie- oder Familienspiele entwickeln.
      Ein Taktik-Shooter mit einem Setting in Indien oder Südafrika wäre auch etwas!

      0
  5. Lucky Mike 4 27420 XP Nasenbohrer Level 3 | 14.07.2021 - 14:14 Uhr

    Ok, muss ja aber nicht heißen dass es direkt Microsoft Studios sind. Eventuell ja auch Programmierer und Entwickler die unabhängig sind?

    0
  6. Dr Gnifzenroe 151905 XP God-at-Arms Bronze | 14.07.2021 - 14:17 Uhr

    Ich denke, dass da Südamerika am ehesten einen Kandidaten hervorbringen wird. Da gibt es ja doch Entwickler, von denen man auch schon was zu sehen bekommen hat. ich glaube bei der E3 Koch Media Show war ein Team aus Brasilien dabei, die ein Game vorgestellt haben.
    Bei Afrika habe ich so überhaupt keine Vorstellungen, ob es da gute Games Entwickler gibt. Bei so einem großen Kontinent wird aber trotz vieler anderer Probleme bestimmt auch der Fall sein.
    Fände ich insgesamt cool, da dann möglicherweise andere Ideen und kulturelle Einflüsse ihren Weg in Spiele finden werden.

    0
    • dancingdragon75 121950 XP Man-at-Arms Bronze | 14.07.2021 - 23:01 Uhr

      Man darf sich Afrika nicht so sehr als Wüste nur mit Buschleuten vorstellen..

      Wer macht nochmal Starlink? Wer treibt die Autobranche vor sich her? ein Elon Musk..
      Charliez Theron.. auch geborene Südafrikanerin..
      Und, Wakanda erst .. 🤣🤣 nein, keine Widerworte ☝️

      1
  7. Drakeline6 15740 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 14.07.2021 - 14:18 Uhr

    Kenne mich mit den Sitzen der Studios nicht gut aus. welche guten Studios gibt es denn dort aktuell? Weis das jemand ?

    0

Hinterlasse eine Antwort