Xbox Game Studios: USA segnet Bethesda-Übernahme von Microsoft ab – UPDATE 3

Die USA hat in einem Schreiben die Bethesda-Übernahme von Microsoft abgesegnet.

In den USA wurde ein Dokument veröffentlicht, dass die Bethesda-Übernahme von Microsoft absegnet und zulässt.

Das Dokument ist somit eine öffentliche Erklärung, dass der Verkäufer Zenimax als Eigentum an den Käufer Microsoft übertragen wird. Dies ist aber noch nicht die finale Übernahme.

Mit anderen Worten, es ist offiziell: Bethesda wird bald zu Microsoft gehören und verstärkt dann die Xbox Game Studios.

Parallel entscheidet jedoch noch heute die Europäische Union, ob die Übernahme ebenfalls ohne Weiteres durchgewunken wird oder nicht.

Sollte es hier zu keinerlei Problemen kommen, dann könnte Microsoft schon ungefähr gegen Ende des Monats eine offizielle Stellungnahme verlautbaren, sobald alle weiteren Formalitäten geklärt sind und die Fusion offiziell ist.

Update: Das S-4 beschreibt auch die vom Erwerber auszugebenen Wertpapiere, die Microsoft nun vorlegen muss. Die finale Fusion zwischen Microsoft und Bethesda könnte in den USA am 15.03.21 bekannt gegeben bzw. besiegelt werden.

Danke an Klobrille für den Hinweis.

Update 2: Providence hat seine Beteiligung an der Übernahme von aktiv auf realisiert geändert. Die Fusion rückt also immer näher.

Update 3: Es geht weiter:

Update 4: Immer mehr Anzeichen, dass die Übernahme so gut wie fertig ist.

150 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. x-hopper 7660 XP Beginner Level 4 | 05.03.2021 - 20:47 Uhr

    Wäre cool, wenn hinter verschlossenen Türen schon eine kleines Video vorbereitet wird um die Fusion/Verschmelzung/Übernahme zu zelebrieren

    2
  2. Mello II7 2360 XP Beginner Level 1 | 05.03.2021 - 22:08 Uhr

    Wenn Disney 20th Century Fox aufkaufen darf, dann wäre es mehr als lächerlich zu glauben, das Ding geht nicht einwandfrei über die Bühne.

    5
  3. Moe Skywalker 26320 XP Nasenbohrer Level 3 | 05.03.2021 - 22:19 Uhr

    Oh yeah na endlich kommen die Steine ins Rollen. Das wird eine regelrechte Informationsflut geben. Dann können nämlich alle mal Klartext reden und MS mit weitere Übernahmen kommen. Die werden sicherlich alle noch zurückgehalten.

    3
    • WillowTempest 2600 XP Beginner Level 2 | 06.03.2021 - 06:22 Uhr

      Das ist eher Wunschdenken. Microsoft ist kein Wohltätigkeitsverein, die sind ein Unternehmen die wirtschaftlich handeln müssen. Nach 7,5 Milliarden Dollar werden wir keine weiteren Akquisitionen dieses Kalibers sehen. ZeniMax passte einfach aufgrund der Historie zwischen beiden und das Bethesda finanzielle Probleme hatte. Ich finde Microsoft hat nun stark eingekauft mit 23 Studios. Sony hat im Vergleich nur 14 und Nintendo gar nur 9 oder Entwickler.
      Verstehe einer Fanboys die immer nach mehr schreien.

      1
      • Bearhug 0 XP Neuling | 06.03.2021 - 07:34 Uhr

        WillowTempest – Und ich bin überzeugt, dass sich die Zeiten der Multiplattformanbieter dem Ende zuneigen! Nicht von heute auf morgen oder von diesem Jahr aufs nächste Jahr, aber in den nächsten Jahren! Also wer nicht eingekauft wird, der positioniert sich mit Exklusivdeals! Ähnlich der Entwicklung wie bei Streamingdiensten! Natürlich gibt es auch beim Streaming noch Serien, die ich z.B. gleichzeitig bei Netflix und bei Amazon schauen kann, aber die Exklusivdeals werden überhandnehmen! Ein gutes Beispiel ist jetzt Disney+ mit Marvel! Ist nur meine Meinung und ich kann mich natürlich auch irren!

        0
        • Bearhug 0 XP Neuling | 06.03.2021 - 07:40 Uhr

          WillowTempest – Am Ende wollen wir doch alle nur genügend Futter für unsere Xbox und da ist der Zenimax Deal eine sehr delikate Angelegenheit😁!!!!

          0
          • WillowTempest 2600 XP Beginner Level 2 | 06.03.2021 - 08:15 Uhr

            Ja sind nun 23 Studios etwas nicht genug?
            Es müssen auch mal Spiele geliefert werden anstatt nur aufzukaufen.

            Nein ich bin kein Fan davon dass 3rd Party Studios aufgekauft werden. Consolewars hin oder her, ich finde es nicht gut dass Sony und Nintendo Spieler leer ausgehen. Aber vermutlich werden wir noch so eine ähnliche Akquisition von Sony sehen. Die werden auf den ZeniMax Deal antworten müssen und gibt es gerade einige Gerüchte betreffend Sony zu 3rd Party Studios…

            1
            • IamChris8 9740 XP Beginner Level 4 | 06.03.2021 - 08:34 Uhr

              Ach, mal abwarten was an den Gerüchten dran ist. Ist bestimmt wie damals, als die Gerüchte aufkamen, dass SONY Bethesda kaufen möchte…..😭
              Sony sollte sich weiterhin auf zeitliche Exklusivdeals einlassen. Wenn das große Wettbieten losgeht, wird Sony immer den kürzeren ziehen. 😉

              Kann mir aber auch gut vorstellen, dass Square Enix kein Interesse mehr an einer Übernahme hat, da sich Sony immer mehr „westlich“ orientiert. 🤷🏼‍♂️

              1
              • WillowTempest 2600 XP Beginner Level 2 | 06.03.2021 - 08:44 Uhr

                Es geht doch nicht darum wer das meiste Geld hat. Es kommt auf viel mehr darauf als das Geld, dazu zählen eben auch Beziehungen. Das Gerücht könnte sich bewahrheiten, den die Akquise würde Sinn ergeben. SE macht seit den 2000ern die meisten Exclusives für Sony und sind beide stark miteinander verbunden. Die Japaner haben damals als einziger SE den Rücken gestärkt in dem sie 20% der Anteile erwarben. Microsoft hatte zudem einen Korb kassiert von SE in den 2000ern. Wenn Square Enix übernommen werden will, kann es sich eigentlich nur um Sony handeln. Muss kein Branchenkenner sein um das sehen zu können 😉

                1
                • IamChris8 9740 XP Beginner Level 4 | 06.03.2021 - 08:56 Uhr

                  Kann natürlich sein, wie du es geschrieben hast.
                  Was natürlich Interessant sein könnte, wenn einer der großen Geldgeber das Portemonnaie auf macht und evtl, übertrieben gesagt, das doppelte von Sony bietet. Es ist immer noch eine Aktiengesellschaft und da würde ich Geld > Beziehung stellen. 😉

                  Es wird auf jeden Fall spannend, wenn MS sich als nächstes holt. Gibt ja viele GERÜCHTE. 😉

                  1
                  • WillowTempest 2600 XP Beginner Level 2 | 06.03.2021 - 09:04 Uhr

                    Ja klar bei einigen Studios wird das sicher so sein, vermutlich bei den westlichen. Die Japaner sind da aber eigen und haben einfach eine andere Kultur. Selbst wenn die Redmonder mehr bieten würden, würde dennoch Square sich nicht von Microsoft kaufen lassen. Allein die Tatsache dass MS es bereits in den 2000ern versucht hat und sofort abgeblitzt ist, macht das ziemlich unwahrscheinlich. SE würde auf viel Geld verzichten, den das meiste Geld machen die eben auf der PS Plattform. FF, Dragon Quest, KH etc. sind Marken die mit der PlayStation assoziiert werden. Ich sage ja nicht dass es passieren wird, sondern dass das Gerücht sich glaubwürdig anhört. Bei Microsoft kann ich mir vorstellen dass sie die Macher von MS Flight Simulator und die Moon Studios übernehmen. Das wären tolle Neuzugänge.^^

                    1
                    • IamChris8 9740 XP Beginner Level 4 | 06.03.2021 - 09:16 Uhr

                      Ich sehe das zwar anders, aber mit der Zeit wird man mehr erfahren. 😉

                      1
            • Bearhug 0 XP Neuling | 06.03.2021 - 08:57 Uhr

              WillowTempest – Ich will ja gar keinen Alleinanspruch auf die Wahrheit erheben und eine Glaskugel zum Wahrsagen habe ich auch nicht😉!Die Gerüchte um Sony zeigen aber, dass meine Behauptungen gar nicht so weit hergeholt sind! Der Zenimax Deal hat anscheinend viel in dieser Richtung ins Rollen gebracht! Natürlich sind 23 Studios mehr als genug, falls sie auch richtig genutzt werden! Aber wenn die Entwicklungen weiter in diese Richtung gehen, dann hätte ich z.B UbiSoft Games lieber bei uns als bei Sony! Und zur Zeit nutzt Sony seine 14 Studios wesentlich besser! Was Nintendo angeht, die brauchen meiner Meinung nach doch eigentlich gar keine Multiplattformtitel! Die haben mit ihrem Supermario-Universum+ Zelda eine eigene Nische bzw. Sparte, mit der sie immer Erfolg haben werden mit den Kids als Hauptzielgruppe! Was ich lustig finde, ist der Punkt, dass dieses Thema im Playstation Lager anscheinend nicht annähernd so intensiv diskutiert wird wie hier! Das liegt wohl daran, dass die genug Exclusives und Launch Titel für die PS5 zum Zocken haben!

              0
  4. Rene1983 37775 XP Bobby Car Rennfahrer | 05.03.2021 - 22:25 Uhr

    Sehr gut, bin schon auf die ersten exklusiv titel gespannt, welche noch nicht angekündigt wurden

    2
  5. Syler03 31020 XP Bobby Car Bewunderer | 05.03.2021 - 22:27 Uhr

    Schön zu hören dass die ZeniMax Media Übernahme so gut durch ist.

    Die Übernahme wird den Gamepass auf jeden Fall nochmal aufwerten.

    2
  6. StormtrOOper 1300 XP Beginner Level 1 | 05.03.2021 - 23:29 Uhr

    Jeder brennt wahrscheinlich auf die kommenden News. Verständlicherweise. Aber irgendwie würde ich es feiern, wenn Microsoft sämtliche Dinge die da kommen zurück hält, um dann zu einem gut gewählten Zeitpunkt ein brachiales News-Feuerwerk abzubrennen, dass Seinesgleichen sucht und uns mit fehlendem Unterkiefer starr vor den Bildschirmen zurücklässt… Und das letzte was wir sehen ist wie sich Phil eine Zigarre anzündet, sich in einen dicken Kaminsessel schmunzelnd zurück lehnt, einen fetten Zug nimmt, die Zigarre langsam zwischen seinen Fingern dreht und uns zuzwinkert. Abblende.

    5
    • Carnifex 13760 XP Leetspeak | 05.03.2021 - 23:42 Uhr

      Lass das doch Michael Bay drehen der lässt im Hintergrund noch alles mögliche explodieren^^

      5
      • Robilein 419005 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 05.03.2021 - 23:44 Uhr

        Ich liebe Michael Bay als Regisseur 😍😍😍

        Ich sag nur The Rock. Verdammt er soll alles explodieren lassen, sonst wäre es nicht Michael Bay😂😂😂

        2
          • Robilein 419005 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 06.03.2021 - 07:02 Uhr

            Glanzleistung von Nicolas Cage und Sir Sean Connery. Und Ed Harris erst. Einer der besten Antagonisten für mich👌

            1
        • de Maja 151360 XP God-at-Arms Bronze | 06.03.2021 - 10:05 Uhr

          The Rock ist aber auch schon ein paar Jährchen her und Bay hat die letzten Jahre nur noch seelenloses Effektkino ohne Story geliefert. Wenn ich da an 6 Underground zurück denke.

          0
          • Robilein 419005 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 06.03.2021 - 10:09 Uhr

            Netflix hab ich ja keins. Aber ich muss sagen ich finde die Tranaformers Filme sehr unterhaltsam. Natürlich sind das eine andere Art Filme im Gegensatz zu den früheren. Das weiß ich und mag dieses Popcorn Kino einfach.

            0
  7. IceWolff90 5150 XP Beginner Level 3 | 06.03.2021 - 02:57 Uhr

    Das hört man doch gerne 😁👍
    Und ich bin überglücklich das ich zu Xbox gewechselt bin!
    Ich liebe meine Xbox Series X eine Wahnsinns Konsole 👍
    Und es werden tolle Spiele folgen.

    1
    • DonPapa190 21560 XP Nasenbohrer Level 1 | 06.03.2021 - 09:55 Uhr

      So gehts mir auch! Hatte vorher beide also PS4 und Xbox One. Habe mir dieses Mal nur die Series X geholt und bin mehr als zufrieden.
      Einfach ein geiles Teil!

      2
  8. zxz eXoDuS zxz 25515 XP Nasenbohrer Level 3 | 06.03.2021 - 07:09 Uhr

    Bin da mal gespannt ob ein öffentliches Video bze. Statement etc. Kommt. Wäre schon cool. Sind auf jeden Fall grosse Player in der Gaming Industrie.

    0
  9. DonPapa190 21560 XP Nasenbohrer Level 1 | 06.03.2021 - 09:56 Uhr

    Ich bin echt gespannt was uns demnächst für Neuankündigungen erwarten.

    0

Hinterlasse eine Antwort