Xbox Game Studios: Xbox-Kojima-Deal kurz vor der Unterzeichnung laut Gerücht

Laut Jeff Grubb steht der Xbox-Kojima-Deal kurz vor dem Abschluss und es sei unwahrscheinlich, dass es jetzt noch scheitern werde.

In der Gerüchteküche, um das Xbox exklusive Spiel das von Hideo Kojima entwickelt werden soll, brodelt es weiter und Chefkoch ist Jeff Grubb von GamesBeat, der in einem vor kurzem erschienen Podcast behauptet, dass der Xbox-Kojima-Deal kurz vor dem Abschluss stehe und es unwahrscheinlich sei, dass er jetzt noch scheitern werde. Zudem behauptete er schon vorher, dass die ehemalige Portal- und Left 4 Dead-Entwicklerin Kim Swift eingestellt wurde, um mit Kojima an genau diesem Spiel zu arbeiten.

„Kim Swift, die an Portal und Left 4 Dead gearbeitet hat und bei [Google] Stadia als so etwas wie deren Chief Creative Person tätig war, kommt speziell, um mit Kojima an seinem Spiel zu arbeiten“, sagte Grubb. „[Xbox] hat nicht Kojima gesagt, es hieß in der Story, dass es um die Zusammenarbeit mit unabhängigen Entwicklern geht, [aber] es ist Kojima.“

„Er ist nah [an der Unterzeichnung]. Er ist an einem Punkt, an dem er, denke ich, nicht nicht unterschrieben wird. Sie sind gerade dabei, die Details auszuarbeiten. Und ich werde bald mehr darüber sagen können.“

Natürlich sollte das alles (wie immer) mit Vorsicht genossen werden, da es zum jetzigen Zeitpunkt eben nur Gerüchte sind.

32 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. juicebrother 111000 XP Scorpio King Rang 1 | 28.06.2021 - 15:00 Uhr

    Bin kein allzu grosser Fan. Weder von Kojima’s Games, noch von seiner Person. Für team xbox würde es aber vermutlich einiges an Prestigegewinn bedeuten und möglicherweise auch ein Signal an andere Devs senden, die (aus welchen Gründen auch immer) eher Sony exklusiv veröffentlicht haben. Naja, mal sehen, was kommt. Wenn überhaupt was kommt 🤷

    3
    • David Wooderson 70540 XP Tastenakrobat Level 1 | 28.06.2021 - 18:32 Uhr

      Ja ich sehe das auch so.. wegen solch einem Game verkauft man jetzt nicht unbedingt Millionen neue Konsolen aber is gut fürs Image und Außenwirkung.

      1
  2. HanzoBilo 27375 XP Nasenbohrer Level 3 | 28.06.2021 - 16:44 Uhr

    Ich freue mich drauf.Ich freue mich zusätzlich das er so ein Müll Game wie „Death Stranding“schon gemacht hat.Das erhöht die chance das wir von so etwas verschont bleiben.

    1
  3. Yog-Sothoth 1145 XP Beginner Level 1 | 28.06.2021 - 19:39 Uhr

    Ich weiß, dass er nicht gerade bei jedem beliebt ist und jeder darf natürlich seine eigene Meinung vertreten, aber….. JAAAAAAAAA!!! (Sorry. Das musste raus XD Bin vorher grad heimgekommen und sitz jetzt mit so’nem fetten Grinsen da :D) Er ist meine absolute Ikone in der Gaming-Branche und ich verehre seine Kunstwerke auf’s Ärgste! Erst Shinji Migami (Tango Gameworks) und jetzt der gute Hideo! Wenn jetzt noch alles mit der Tales Of Arise-Collector’s Edition passt (sie auch wirklich im September rauskommt), dann ist es ein perfektes Jahr, was jetzt Job und Gaming angeht! Danke an den sympathischen Phil Spencer für sein Engagement und an alle im Xbox Dynasty-Forum (ihr seid echt zuvorkommend und im Gegensatz zu vielen anderen Foren auch wirklich eine freundliche & soziale Community!).

    3
  4. Final18 34260 XP Bobby Car Geisterfahrer | 28.06.2021 - 20:24 Uhr

    Am liebsten wäre mir Silent hill. Vielleicht konnte MS sich die Rechte sichern von Konami? Die P. T Demo sah damals richtig gut aus, leider kam es aber zum Streit mit Konami denn Rest kennen wir ja.

    0

Hinterlasse eine Antwort