Xbox Insider: Neue Xbox Game Pass Quests Feature bringen mehr Möglichkeiten für Rewards Punkte

Xbox Insider können die neuen Xbox Game Pass Quests mit mehr Möglichkeiten für Rewards Punkte testen.

Das Xbox Team erweitert die Quests für den Xbox Game Pass. Mit mehr als 80 neuen Quest können Spieler, täglich, wöchentlich und monatlich Quests wiederholen und erhalten dabei noch mehr Auswahl und Rewards Punkte.

Xbox Insider können das neue Feature für die Xbox Game Pass Quests bis zum 19. Dezember in der Preview testen. Voraussetzung ist ein Xbox Game Pass Abonnement.

Erfahrt nachfolgend weitere Informationen zum neuen Xbox Game Pass Feature.

Xbox Game Pass Feature Übersicht (Xbox Insider)

Wie funktioniert es?

Geht zur Registerkarte Xbox Game Pass auf eurer Xbox One-Konsole, um euch eure Quests anzusehen (siehe Screenshot unten). Ihr könnt mit dem Fertigstellen der Quests beginnen, indem ihr den einzelnen Schritten folgt, euren Fortschritt verfolgt und Punkte auf eurer Konsole einfordert. Im Laufe dieser Woche werdet ihr mit der mobilen Xbox Game Pass App Quests ansehen, den Fortschritt verfolgen und Punkte für Quests sammeln können.

Was gibt es Neues?

Das Xbox Team hört seinen Xbox Game Pass-Mitgliedern immer zu und hat aufgrund eures Feedbacks viele neue Funktionen und Questtypen implementiert, um dies zu einem großartigen Erlebnis für Xbox Game Pass-Mitglieder zu machen.

Mehr Questtypen

In der Vergangenheit basierten Xbox Game Pass Quests auf Erfolge. Das Team hat weitere neue, unterhaltsame Möglichkeiten hinzugefügt, um Punkte zu sammeln:

  • Mitglieder können nun alle Xbox Game Pass-Titel für Xbox One spielen, um Punkte zu sammeln.
  • Für Spiele-Komplettierer können neue Quests erreicht werden, indem sie mehrere Quests abschließen!
  • Als neues Feature gibt es auch Quests, bei denen Mitglieder einen oder mehrere Schritte einer Quest absolvieren können, um Punkte zu sammeln.
  • Es wurden jetzt tägliche, wöchentliche und monatliche Quests hinzugefügt, die sicherstellen, dass es immer etwas Neues zu spielen gibt.
  • Mitglieder können Quests abschließen, die auf Heldenstatistiken basieren, was eine größere Vielfalt und einzigartigere Quests ermöglicht.

Fordert Belohnungspunkte an, egal wo ihr euch befindet

  • Sofortbenachrichtigungen. Sobald ihr eine Quest abgeschlossen habt, erhaltet ihr eine Benachrichtigung auf der Konsole, in der ihr aufgefordert werdet, eure Punkte zu beanspruchen.
  • Beanspruchung auf Konsole. Übermittelt eure Quests für Microsoft Rewards-Punkte von mehreren Oberflächen aus: Im Dialog für Questdetails, Mein Profil und dem Twist-Kanal.
  • Beanspruchung auf dem Handy. Übermittelt eure Quests für Microsoft Rewards Punkte aus der Xbox Game Pass Mobile App heraus.
  • Zusätzlich zu den oben genannten Punkten könnt ihr eure Punkte bis zum 19. Dezember einfordern, auch wenn die Quest nicht mehr aktiv ist.

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Morgoth91 82095 XP Untouchable Star 1 | 21.11.2019 - 19:32 Uhr

    Ich sammel gerne diese Punkte, manchmal entdecke ich dadurch auch Spiele die ich sonst nicht getestet hätte. Na hoffentlich kommt das dann bald auch für alle. Habe letztens alle meine Punkte eingesetzt warem immerhin 40€ und brauche mehr neue 😀

    0
  2. Archimedes 186100 XP Battle Rifle Master | 21.11.2019 - 20:58 Uhr

    Werde meine Punkte jetzt zu Black Friday in cash umwandeln. Super Sache dieses reward Programm.

    0
  3. Senseo Mike 21960 XP Nasenbohrer Level 1 | 21.11.2019 - 21:42 Uhr

    Heute Mittag beim Aldi steckte noch 1€ im Einkaufswagen (glotz?freu!)
    Das war mein persönliches Aldi Rewards Programm!
    Hab die gewonnene Quest
    (der Trick: im Einkaufswagen steckte jetzt mein Plastikchip😁) direkt angefordert, und in Microtransaktionen investiert: Eine Rolle Haribo Roulette.
    Habe sogar noch 30 Pfennig zurück bekommen.
    Btw. Der Kassenbereich der Supermärkte ist die Ursuppe und die Mutter aller Microtransaktionen.
    Erwachsene bleiben locker und gucken sich das kunterbunte Zeug an, die Kids bekommen regelmässig Wut- oder Kaufanfälle. So ist aus der Ü Ei Falle im Supermarkt, das Milliarden Ding Fortnite geschlüpft.
    Sachen gibt’s.

    4
  4. ztRyantz 520 XP Neuling | 23.11.2019 - 13:08 Uhr

    Und noch ein Artikel für die ganzen Idioten hier draußen 👍
    Manchmal frage ich mich ernsthaft ob die Menschen wirklich so dumm sind und Anleitungen für selbsterklärendes wirklich benötigen. Und alle so: ok,Boomer. Mab merkt was aus euch Pisa-Kindern wird

    0

Hinterlasse eine Antwort