Xbox Insider: Update mit neuer Funktionen für mehr Ordnung in der Spielbibliothek

Im Xbox Insider Programm wurde ein Update veröffentlicht, dass eine Funktion zur besseren Übersicht der Spielbibliothek mit sich bringt.

Mit den etlichen Downloads auf der Festplatte kann die Xbox Festplatte nicht nur schnell voll werden, bei 500 Spielen oder mehr geht manchmal die Übersicht verloren. 

So wurde nun im Xbox Insider Programm im Alpha-Skip-Ahead-Ring ein neues Update veröffentlicht, das Abhilfe schaffen soll und für mehr Ordnung sorgen möchte. Somit wurden für die Rubrik “Meine Spiele & Apps” neue Filter und Ansichten veröffentlicht. 

  • Gruppierung von Inhalten für eine einfachere Navigation und den Zugriff auf Spiele und Apps 
  • Optimierte Einstellungen innerhalb der App, um die Interaktion mit der Sammlung zu vereinfachen 
  • Filter für Trials und Demos 

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Birdie Gamer 105500 XP Hardcore User | 16.01.2020 - 22:42 Uhr

    Gefällt mir nicht – Noch mehr Klicks zum Ziel und zu verschachtelt aufgebaut. Dazu zurzeit wirklich sehr fehlerhaft – Installierte Spiele stehen auch gleich nochmal unter Bereit zum Installieren und einige Spiele, welche man besitzt fehlen komplett in allen Listen und sind nicht mehr zu finden. Da ist massig zu optimieren.

    1
  2. Eros9 880 XP Neuling | 17.01.2020 - 03:48 Uhr

    Für mich wäre viel wichtiger, dass die Oberfläche flotter reagieren könnte. Wenn ich sehe, wie lange der Kreis beim Internetmenu oder anderswo manchmal rödelt, dann frage ich mich immer, was die Konsole da großes Zutun hat, dass das derart dauert. Auf der anderen Seite ist es Nostalgie pur, so wie damals mit meinem Pentium 75 und win95.

    2

Hinterlasse eine Antwort