Xbox LIVE Arcade: Ab Mittwoch: Space Giraffe und Street Trace: NYC auf XBLA

Im Laufe des kommenden Mittwoch erwarten euch in der Xbox Live Arcade zwei neue Titel, namentlich das Shoot ´em up Space Giraffe sowie das Action-Racing Street Trace: NYC. Während Space Giraffe bereits für 400 Microsoft Points in eure Privatbibliothek…

Im Laufe des kommenden Mittwoch erwarten euch in der Xbox Live Arcade zwei neue Titel, namentlich das Shoot ´em up Space Giraffe sowie das Action-Racing Street Trace: NYC. Während Space Giraffe bereits für 400 Microsoft Points in eure Privatbibliothek übergeht sind ihr für Street Trace: NYC hingegen 800 Microsoft Points fällig.

Space Giraffe stammt von den Entwicklern der legendären Shoot ´em ups Llamatron und Tempest 2000. Mit über 100 Leveln, liebevollen & detaillierten Grafiken sowie jeder Menge Power-ups und Bonusrunden sowie der süchtigmachenden Jagd nach dem Highscore möchte euch der Entwickler dazu bewegen die MS-Points locker zu machen um euch anschließend möglichst lange an den Bildschirm zu fesseln.

Street Trace: NYC ist in einer düsteren, futuristischen von einem Großkonzern kontrollierten Zukunft angesiedelt, in der ihr euch durch Street Racing und Arenakämpfe auf Hoverboards eure Brötchen verdienen müsst. Dazu stehen euch neun Hoverboard Straßensoldaten zur Verfügung um euch in sechs Arenen zu behaupten. Spielt dabei die sieben unterschiedlichen Spiele in Tournament oder Exhibition Matches um anschließend eure Hoverboards und Waffen upgraden zu können.
Schlagt euch durch den Einzelspielermodus oder legt gleich im Mehrspielermodus an einer Konsole mit bis zu vier Spielern über Splitscreen oder über Xbox Live mit bis zu acht menschlichen Teilnehmern los.

Space Giraffe Screenshots
Street Trace:NYC Screenshots

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort