Xbox LIVE Arcade

Machinarium für XBLA abgelehnt

Das Studio, das für das Puzzle und Adventure Spiel Machinarium verantwortlich ist, erklärte heute, dass Microsoft das PC-Spiel (Spiel für Xbox LIVE Arcade) abgelehnt hat. „Sie mögen das Spiel und sind sich sicher, dass es einen großen…

Das Studio, das für das Puzzle und Adventure Spiel Machinarium verantwortlich ist, erklärte heute, dass Microsoft das PC-Spiel (Spiel für Xbox LIVE Arcade) abgelehnt hat. „Sie mögen das Spiel und sind sich sicher, dass es einen großen Erfolg auf ihrer Plattform haben würde. Allerdings wollen sie keine Spiele unterstützen, die nicht exklusiv für Microsoft sind. Machinarium ist nicht mehr exklusiv für Microsoft, da wir es jetzt auch für Linux und Mac herausgebracht haben.

Im Jahre 2009 erhielt Machinarium den Preis „Best Visual Arts“ im Rahmen des Independent Game Festival. Unsere Kollegen von XBLAfans.com haben Jakob Dvorksy, den Lead Designer des Spiels, interviewt und herausgefunden, dass sie weiterhin versuchen werden, das Spiel auf dem Xbox LIVE Marktplatz als Arcade Game zu veröffentlichen:

Wir haben immer noch die Option bei großen Herausgebern anzufragen und das Spiel auf diesem Wege auf die Xbox 360 zu bringen. Allerdings ist das ziemlich absurd und wird vielleicht einen großen Teil des Gewinns verbrauchen.

= Partnerlinks

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DarkRaziel | 390 XP 11. April 2010 um 10:33 Uhr |

    Habe das Spiel auf meinem iMac und finde es Toll.
    Mal wieder ein Spiel was sich von der breiten Masse ab hebt.
    Microsoft mit ihren Argumenten ist doch alles nur blödes Geschwafel.
    Sonst so auf Profit ausgelegt und dann so was Ausschlagen.
    Sollen sie es eben auf der PlayStation 3 raus bringen und M$ zeigen wie es geht.




    0
  2. Thorus82 | 11. April 2010 um 11:02 Uhr |

    dark raziel was solln das. kann MS voll verstehen und das die nun mit ihrer meinung schlecht fahren kannst du nun net sagen.




    0
  3. XLegend WolfX | 1550 XP 11. April 2010 um 11:42 Uhr |

    Aber den Schrott Mine weeper oder wie das heißt rausbringen wo der Letzte rotz ist.. M$ will nicht gewinn einfahren sonst hätten sie nicht paar mille gezahlt für Exklusiv zeug GTA4.. denke das da Rockstar mehr gewinn gemacht hat für tolle add-ons.. Find es ganz ok kommt ja auch drauf an wieviele es wollen. Wenn es die meisten auf ihrem mac haben lohnt es sich ja nicht wirklich.. daher kann ichs auch verstehn..




    0
  4. DarkRaziel | 390 XP 11. April 2010 um 12:40 Uhr |

    @XLegend WolfX Das Spiel läuft auch auf Windows, nur habe ich halt nicht so eine Virenschleuter bei mir zu Hause. Und es gibt genug Schrott auf dem XBLM und dazu würde ich machinarium dann nicht zählen. Aber wehr nur auf Mainstreamgames steht kann halt mit solchen Games nichts anfangen.

    @Thorus82 Warum will Microsoft immer alles Exklusive haben? Am Ende entscheidet der Kunde oder glaubst du das viele alle GTA Fans, welche nur eine PS3 haben sie eine 360 zugelegt haben nur um diese Addons zu spielen. Glaube ich ehr nicht.
    Für diesen Teuren Exklusive Deals werden wir zur Kasse gebeten für Überteuerten Schnickschnack auf Xbox-Live, aber man muss ihn ja nicht kaufen und das noch unterstützen.




    0
  5. baiRforce | 0 XP 11. April 2010 um 20:01 Uhr |

    @ Thorus82
    Die fahren auf jeden Fall mit ihrer Entscheidung schlecht(er) als wenn sie das Spiel auf XBL anbieten würden. Jedes Spiel mehr dass MS ablehnt wirkt sich negativ auf die Einnahmen von MS ein das heisst aber nicht dass dies ein großer Fehler von MS war.

    Ich denke nur dass dies total ignorant und unendlich eingebildet von MS ist.
    Deshalb habe ich noch ein wenig für MS Verständnis denn sie können halt nichts für ihr übertrieben hohes Ego aber dass du die Entscheidung verstehen kannst musst du mir mal begründen denn sonst glaube ich dass die Anmerkung sinnlos ist.

    Machinarium hat MS nur abgelehnt weil sie sichs leisten können.




    0
  6. baiRforce | 0 XP 11. April 2010 um 20:10 Uhr |

    Oder glaubt ihr dass wenn Uncharted jetzt noch für Linux und Mac herauskommen würde und MS würde ein Angebot für eine Umsetzung für die Xbox 360 bekommen dass MS dieses Angebot ablehnen würde?
    Mir kann hier keiner erzählen dass MS dieses Spiel ablehnen würde.
    Bei diesen Titel würde MS sich wie ein gieriges Raubtier draufstürzen weil sie nur noch Dollarscheinchen sehen würden und sie so die Konkurrenz (Sony) ausstechen können.

    Keiner kann eine vernünftige Begründung für die Abweisung von Machinarium seitens MS hinterlegen.
    Der Schritt zeugt einfach von MS unendlichen Stolz.

    XBL hat viele Spiele im Angebot die es auf anderen Konsolen auch gibt aber nur weil dieses Spiel auf Linux erschienen ist stellt MS auf sturr.
    Total kindisch.




    0

Hinterlasse eine Antwort