Xbox LIVE: Bald keine Gold-Mitgliedschaft für Free-to-Play-Spiele nötig

Der Xbox LIVE Online-Service wird schon bald Free-to-Play-Spiele wirklich „for free“ anbieten.

Wie wir bereits mehrfach berichtet haben, wird schon bald keine Xbox LIVE Gold-Mitgliedschaft mehr für Free-to-Play-Spiele auf der Xbox One und Xbox Series X|S benötigt.

Nun gibt es Hinweise, dass es nur noch wenige Tage dauern wird, bis die Xbox LIVE Gold-Mitgliedschaft für Free-to-Play-Spiele abgeschafft wird. Im Xbox Insider Omega-Ringe ist es bereits möglich. Der Omega-Ring ist die letzte Stufe und Testphase vor der eigentlichen Veröffentlichung. Somit könnte es in wenigen Tagen oder parallel zum Mai-Update heißen: Freiheit für Free-to-Play-Spiele auf den Xbox-Konsolen!

Aus den Omega-Ring Patch-Notes geht hervor, dass die Entwickler anscheinend selbst die Änderung vornehmen müssen. Hierbei geht es offensichtlich um die Xbox LIVE Gold-Richtlinien, die im Kleingedruckten angepasst werden müssen.

„Mehrspieler: Wir sind uns bewusst, dass einige Titel den Free-to-Play-Mehrspielertest, der derzeit in der Vorschau verfügbar ist, nicht unterstützen. Wir arbeiten mit den Studios zusammen, da die Titel ein Update benötigen, um diese Serviceänderung zu unterstützen. Hinweis: Zu den Titeln, die derzeit nicht unterstützt werden, gehören Destiny 2 und Call Of Duty: Warzone. Bitte melden Sie ein Problem bei anderen Titeln, die nicht funktionieren.“

70 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 230720 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 14.04.2021 - 10:25 Uhr

    Das ist eine Super Sache und wird viele Kunden in die MS-Bay pülen. Das sollten die mit ner Fetten Werbekampagne mal bekannter machen damit auch nihct Xbox-Jünger das mitkriegen 🙂

    0
  2. DrDrDevil 155165 XP God-at-Arms Gold | 14.04.2021 - 11:14 Uhr

    Gold sollte komplett wegfallen..
    Wenn man Xbox auf verschiedenen Plattformen unterstützen will, sollte jede Plattform gleich behandelt werden.. Da PC Spieler nicht fürs Online Spielen zahlen sollten wir dafür auch nicht zahlen müssen..
    Meine Meinung 🤷‍♂️

    4
      • DrDrDevil 155165 XP God-at-Arms Gold | 14.04.2021 - 11:53 Uhr

        Weil es das auf der Konsole nicht gibt ?
        Alleine in R6 hatte ich schon unzählige mit Aimbot und Wallhack

        0
          • Muskaphe 14525 XP Leetspeak | 14.04.2021 - 17:33 Uhr

            Aber was haben Cheater damit zu tun, dass man dafür zahlt?
            Man zahlt schon für das Internet, wieso muss man denn, nachdem man ein Spiel gekauft hat, nochmal Geld dafür zahlen, dass man es online spielen darf?
            Das ist ein so veraltetes System.
            Das online Zocken sollte prinzipiell umsonst sein. Die Kohle schaufeln die doch sowieso durch den Game Pass ein.

            2
          • DrDrDevil 155165 XP God-at-Arms Gold | 16.04.2021 - 13:34 Uhr

            Wenn ich das auf die direkte Anzahl beziehe gebe ich dir Recht.. Wenn man sich das dann mit dem Fakt anschaut das wir für die Server zahlen das es „keine“ Hacker gibt, finde ich es schon sehr viel.. Klar kommt es niemals an den PC heran, aber wenig ist anders 😀

            0
  3. Senseo Mike 46040 XP Hooligan Treter | 14.04.2021 - 11:56 Uhr

    Ich finde es nicht gut, jeder der den Dienst nutzt, sollte auch dafür bezahlen. Fortnite und andere Phänomene spülen Milliarden in die Kassen der Publisher, aber die schöne geborgene Cheaterfreie Zone, das „Home of Gaming“ sollen bitteschön nur die Halo, Gears und Forzaspieler bezahlen?

    Ich würde jetzt am liebsten rufen „dann geh doch zu Netto“, gemeint ist aber der PC. Da ist alles schön umsonst, da könnt ihr euch den 5er im Monat klemmen, und ein Eis für kaufen, oder so.

    0
  4. goodman 666 2750 XP Beginner Level 2 | 14.04.2021 - 15:49 Uhr

    Und wie ist das denn zb mit eso ? Muss ich dann kein Gold mehr haben um online zu spielen ? Das Spiel gehört mir muss man dann trotzdem Gold member sein ?

    0
    • TH0MAS C137 5480 XP Beginner Level 3 | 14.04.2021 - 16:10 Uhr

      Ein Spiel gehört niemals dir. Es sei denn, du programierst dir selber eins. Du zahlst im Grunde nur für die Lizenz, um es spielen zu dürfen.
      Ist es kein free to play Titel, brauchst du weiterhin Gold.

      1
  5. NGDestiny90 15310 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 14.04.2021 - 16:28 Uhr

    Ich hätte gedacht, dass es schon längst so ist, dass die Free-To-Play-Games auch so gespielt werden können. Der Schritt ist in jedem Fall überfällig.

    0
  6. scott75 78025 XP Tastenakrobat Level 4 | 14.04.2021 - 19:46 Uhr

    Gute Sache , hab nen Kollegen der das ständig verpasst oder einfach nur vergesslich ist😂 wenn ich mit dem zocken will muss ich ständig ihn fragen ob er denn mal endlich Live hat .

    0
  7. TheMarslMcFly 76440 XP Tastenakrobat Level 3 | 14.04.2021 - 21:18 Uhr

    Gold sollte komplett wegfallen. Die Games with Gold sinds nicht wert und aufm PC kann man auch kostenlos Online zocken. Kohle wird durch den GP eh genug gemacht.

    0

Hinterlasse eine Antwort