Xbox LIVE

Cross Play: Microsoft weiterhin im Gespräch mit Sony

Microsoft befindet sich weiterhin mit Sony zum Thema Crossplay im Gespräch.

Auf der gamescom hat Aaron Greenberg, Head of Marketing bei Xbox, mit den Kollegen von Gamereactor gesprochen. Im Interview kam das Thema Crossplay und Sony auf, und ob man sich weiterhin im Dialog befinde. Greenberg hatte dazu folgendes zu sagen:

„Absolut, ja. Wir sind im Gespräch mit Sony (zwecks Crossplay), bei Minecraft arbeiten wir zusammen und natürlich hoffen wir, dass sie ein Teil davon werden; eine Community, um Spieler zu vereinen. Wir sprechen also mit ihnen und haben die Hoffnung, dass sie es unterstützen.“

Bei Microsoft bemüht man sich auch weiterhin Communities zu vereinen, wie etwa die von Minecraft, um ein plattformübergreifendes Spielen zu ermöglichen.

= Partnerlinks

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. danidark | 8620 XP 24. August 2017 um 0:05 Uhr |

    ..naja cool würde ich es schon finden dieses crossgedöns 😉 .. hab beide Konsolen aber nicht immer die Spiele zur passenden Konsole wie meine Friends 🙂




    0
  2. TEEEEEDDY | 7660 XP 24. August 2017 um 13:57 Uhr |

    An und für sich finde ich es ja gut aber hab da meine bedenken bei der Umsetzung. Das dashboard muss ja dann überarbeitet werden oder nicht? Oder wenigstens eine app die sich eben Crossplatforming (xD) nennt oder so




    0

Hinterlasse eine Antwort