Xbox LIVE: Free-to-Play-Spiele benötigen bald keine Xbox LIVE Gold-Mitgliedschaft mehr

Alle Free-to-Play-Spiele können schon bald ohne Xbox LIVE Gold-Mitgliedschaft gespielt werden.

Microsoft hat sich nach seiner Entschuldigung und seiner Bekanntgabe, dass man gestern Mist gebaut hat zusätzlich noch erwähnt, dass schon bald alle Free-to-Play-Spiele ohne Xbox LIVE Gold-Mitgliedschaft spielbar sein werden.

Derzeit arbeitet man mit Hochdruck an der Umsetzung und man will kostenlose Spiele, bzw. Free-to-Play-Spiele auch wirklich kostenlos zugänglich machen, anstatt eine Xbox LIVE Gold-Mitgliedschaft vorauszusetzen.

Künftig wird es also möglich sein Spiele wie Call of Duty: Warzone, Fortnite und viele andere wirklich kostenlos und ohne Xbox LIVE Gold-Gebühr zu spielen.

65 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dr. Fred Edison 25415 XP Nasenbohrer Level 3 | 23.01.2021 - 11:56 Uhr

    So muss das und nicht anders! Kann ja nicht angehen das mich Fortnite zocken nur auf der Xbox Geld kostet, und keine Angst Microsoft, ich bleibe trotzdem GP Abonnent. I❤️GP 💕

    0
  2. cycloop 67495 XP Romper Domper Stomper | 23.01.2021 - 12:00 Uhr

    Ich habe (ja wirklich) solchen only-fortnite-Spielern immer die Playstation empfohlen, weil die monatliche Xbox live Mitgliedschaft echt unnötig wäre.

    Sehr gut.

    Bin froh über die Entscheidung.

    1
      • cycloop 67495 XP Romper Domper Stomper | 23.01.2021 - 12:26 Uhr

        Zielgruppe war oft zwischen 7-14 Jahren mit einem Taschengeldbudget. 😁

        Wird jetzt nie wieder passieren, versprochen. 😅

        1
        • ibims 27735 XP Nasenbohrer Level 4 | 23.01.2021 - 12:32 Uhr

          ja und? wenn die eltern 300-500 tacken für konsolen ausgeben könne + spielen, dann haben die auch die 5.- im monat für gold übrig

          1
          • cycloop 67495 XP Romper Domper Stomper | 23.01.2021 - 13:56 Uhr

            Das drehte sich um eine one s, teils gebraucht und warum 5€ im Monat, wenn die Konkurrenz es kostenlos anbietet?

            1
            • ibims 27735 XP Nasenbohrer Level 4 | 23.01.2021 - 18:03 Uhr

              tja, warum?
              gegenfrage : warum gibts be ms jeden monat immer noch 4 spiele, während bei sony es nur 2 gab die letzte zeit?
              egal ob man s nun nutzt oder nicht, das angebot war vorhanden.
              jeder macht halt für sich sein eiegenes ding mit der rechnung das es für ihn aufgeht.
              für sony gabs 2019 im grunde auch keinen wirklcihen grund warum man teurer werden musste und warum man die ps3 spiele rausschmeissen musste aus ps+. oder doch, gab es, ne reine kostenfage.
              und gold hat nunmal immer noch 4 spiele und immer noch seine allegemeinen „onlinegebühren“ gehabt.
              du versuchst hier aber 2 sachen zu vergleichen die im grunde nciht vergleichbar sind weil sie nur einen kleinen teilaspekt des ganzen darstellen.

              0
              • cycloop 67495 XP Romper Domper Stomper | 23.01.2021 - 19:38 Uhr

                Ich finde online Multiplayer wichtiger als die gratis Spiele und da bin ich nicht der einzige.
                Übrigens in der Altersklasse unter 14 Jahren, kann man gut die Hälfte der GwG Spiele nicht empfehlen, weil die USK 16 oder FSK 18 haben.

                Ich bin dafür, dass xbl Gold kostenfrei wird und die gratis Spiele wegfallen.

                0
                • ibims 27735 XP Nasenbohrer Level 4 | 23.01.2021 - 19:52 Uhr

                  will ich ja nciht abstreiten, der punkt ist hatl nur : ms zahlt fürs routing weils bei denen zusammenläuft.
                  die müssen den traffic zahlen den du verursachst. das ist halt nichts was du mit deinem internetanbieter bezahlst.
                  wenn das jede firma für sich macht is das ne andere sache als wenns jemand für alle übernimmt.
                  aber rechen dann mal um was passieren würde.
                  zu anfang von wow gabs „unbekannte entinität“ das war nichts anders, wie blizzard im nachhinein zugegeben hat, nachdem sie anfnags die schuld richtung der spielerschaft geschoben haben, als das im grunde der traffic der vom server zu dir ging nicht durch ging weil deren datenvoulumen überschritten wurde. endergebniss des ganzen das du deinen char zwar bewegt hast, dies auch korrekt bei auf den wow servern angekommen ist, aber alles was von denen kam bri dir nicht. also fröhlichen freiflug weil die gefragt haben ob du da bist du die frage nciht gekommen hast und somit nciht anworten konntest.
                  heute ist das nciht viel anders.
                  alles was an traffic von denen kommt muss von denen bezahlt werden. un genau das ist das was du umsonnst haben möchtest.
                  wenn das cod für ihre eigenen server macht mag das noch funktionieren, aber bei so manchen anderen wiederum nciht.
                  die sache ist halt nciht so einfach wie man immer gerne hätte.
                  klar könnte man argumentieren das die die es anbeiten auch dafür zahlen sollen. die aber wiederum sind kein wohlfartsunternehmen und wollen auch geld verdienen und somit hast wieder den übrlcihen kreislauf dsas du als endkunde nicht blechen willst, die als anbieter aber trotzdem an dir verdeinen wollen und nciht noch zuazhelen.

                  0
                  • cycloop 67495 XP Romper Domper Stomper | 23.01.2021 - 20:15 Uhr

                    Kann ich voll verstehen, dass die Infrastruktur Geld kostet, aber die „kostenfreien“ Spiele werden auch einiges kosten.
                    Das sind Kosten, die ich zwar bezahle, aber nicht brauche.

                    Der Multiplayer ist der beworbene Schlüsselbereich, den man ggf Querfinanzieren sollte.

                    Gegen die Playstation wäre das übrigens ein super Argument, wenn es bei der Xbox gratis wäre.

                    0
                    • ibims 27735 XP Nasenbohrer Level 4 | 23.01.2021 - 20:20 Uhr

                      wäre, ist aber nciht 🙂
                      ich denke mal es gibt schon mehr als genug was da querfinanziert wird, auf allen seiten.
                      die spiele sind im grunde einfach nur ein bonus damit das ganze nciht so aufällt.
                      so marke : multiplayer kostet 5.-, das könnenwir keinem verkaufen, aber 8.- wenn er 2 spiele bekommt schon

                      0
  3. W3rn3rs3n 19540 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 23.01.2021 - 12:06 Uhr

    Sinnvolle Entscheidung, aber meiner Meinung schon längst überfällig

    1
  4. Homunculus 102510 XP Elite User | 23.01.2021 - 12:26 Uhr

    Dann könnte ja nun auch FFXIV auf die XB kommen. Angeblich war doch Gold immer ein Grund wieso es nicht kam.

    Auf PS bezahlt man schließlich auch nur das Spiel + monatliche Gebühr und nicht noch extra für PS+.

    1
  5. LW234 21625 XP Nasenbohrer Level 1 | 23.01.2021 - 12:28 Uhr

    Das ist doch mal was, Free to Play sollte auch free to Play sein.👍

    3
  6. Ghostyrix 46540 XP Hooligan Treter | 23.01.2021 - 12:37 Uhr

    Das war eigentlich einer der wenigen Kritikpunkte, die Sony bisher besser gelöst hat aber nachdem MS dort auch ausbessert und F2P wirklich „kostenlos“ wird, ist das für den Kunden eine großartig Neuigkeit 😃👏❤

    Ich frag mich nur gerade, ob man sich bei TESO auch nur noch das Game kaufen muss und es ohne Live Abo zocken kann?🤔

    0
  7. MetalGSeahawk21 20410 XP Nasenbohrer Level 1 | 23.01.2021 - 12:50 Uhr

    Ja und jetzt bitte massive Werbung dafür machen…. Sonst kommt das nie in den Köpfen der Menschen an. Das ist dann so wie.. Nur ein Intel Prozessor im Server oder Rechner sind gut (überbezahlt)… und das weil AMD irgendwann mal schlechter war…Sonst bleibt das immer in den Köpfen der Menschen.

    1
  8. KleinerKalle 3140 XP Beginner Level 2 | 23.01.2021 - 13:06 Uhr

    Hätte man das vor 3-4 Jahren gemacht als es mit den FreeToPlay hype von Fortnite und Co anfing wärs schön gewesen. Kann mir auch vorstellen das es den Hardwareverkäufen gut getan hätte. Am besten mit Aufkleber aufm Xbox Karton „Play Free to Play games like Fortnite without additional costs“ oder so ähnlich. Aber jetzt sind doch die meisten schon bei Sony oder Nintendo. Leider einige Jahre zuspät.

    0
    • Hey Iceman 139685 XP Elite-at-Arms Gold | 23.01.2021 - 13:26 Uhr

      Oder es ermutigt jetzt welche zu wechseln, um die ganze Power zu genießen was die SX leisten kann 😉

      0

Hinterlasse eine Antwort