Xbox LIVE: Keine Abo-Gebühren für Free-to-Play-Spiele

Microsoft schafft endlich die Abo-Gebühren für Free-to-Play-Spiele beim Online-Service Xbox LIVE ab.

Microsoft hat bereits verkündet, dass man die Xbox LIVE Gold-Mitgliedschaft für Free-to-Play-Spiele abschaffen wird. Doch es kommt noch besser, denn einige Xbox LIVE Gold-Funktionen – die bisher nur mit der kostenpflichtigen Mitgliedschaft nutzbar waren – sind ebenfalls kostenlos. So können alle Spieler den Party-Chat und „Looking for Groups“ kostenlos nutzen und Free-to-Play-Titel gratis spielen.

Diese Änderungen werden derzeit im Xbox Insider Programm getestet und sollten schon bald für alle Spieler verfügbar sein. Möglicherweise werden diese Änderungen mit dem April 2021 Update eingeführt. Darüber hinaus wird Xbox LIVE schon bald offiziell in Xbox Network umbenannt.

 

48 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 174645 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 25.03.2021 - 15:11 Uhr

    Wusste garnicht, das man für denn Partychat auch Gold brauchte 🤭

    0
  2. Vandrevyl 900 XP Neuling | 25.03.2021 - 19:35 Uhr

    Zeit wird es. Von mir aus könnte Online zocken allgemein wieder kostenlos sein. Die Games with Gold könnten sie dann sein lassen oder nur für GP User zur verfügung stellen.

    0

Hinterlasse eine Antwort