Xbox LIVE

Microsoft sucht Mitarbeiter im Kampf gegen Hackergruppen wie Lizard Squad

Microsoft ist auf der Suche nach weiteren Servicetechnikern zur Optimierung der Stabilität von Xbox LIVE und der zum Einsatz kommenden Cloud-Technik bei Halo 5: Guardians.

In den letzten Jahren hatten Xbox LIVE und das PlayStation Network nur geringfügige Ausfallzeiten. Dennoch gibt sich Microsoft nicht zufrieden und möchte seinen Service weiter optimieren, um ihn zum Beispiel vor Angriffen von Hackergruppen sicherer zu machen. So wird auf der offiziellen Karriere-Seite von Microsoft nach weiteren Servicetechnikern gesucht. Dabei lautet der Leitspruch für den neuen Mitarbeiter: „Der beste Ausfall ist jener, der niemals eintritt.“

Der gesuchte Kandidat soll sich um die Pflege des ''Core-Infrastructure-Service'' kümmern und Ausweichmöglichkeiten bei entstehenden Problemen entwickeln. Zudem sollte er fachliches Wissen im Umgang mit gängigen Netzwerkbegriffen haben wie DNS, RDG und WAP.

In einer weiteren Stellenanzeige wird eine Verstärkung für das Microsoft Service Team gesucht im Hinblick auf Halo 5: Guardians, welches in diesem Herbst seine Veröffentlichung feiern wird. Dieser soll bei der nächsten Generation von ''Backend-Services'' mitwirken, also der Cloud-Technik die bei Halo 5: Guardians zum Einsatz kommen wird. Dabei wird der Kandidat aufgefordert Windows Azure, Xbox LIVE, Multiplayer-Matchmaking und weitere Service-Dienste auf ein neues Level anzuheben.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Xbox LIVE aus, seid ihr zufrieden?

= Partnerlinks

35 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Goldzahn007 | 0 XP 25. Mai 2015 um 22:23 Uhr |

    Weiste was, mir egal was du jetzt noch machst kannst dich ja ärgern über mich, lustig machen mir egal aber dass ich hier den ganzen Abend mit dir schreibe nur damit du dein Recht kriegst, ne danke, Hab noch was besseres zu tun. Wünsch dir noch nen schönen Abend, ach ja Ärger dich bloß nicht zu Tode, Tschüss…!!




    0
  2. IxI Reaper IvI | 10 XP 25. Mai 2015 um 22:24 Uhr |

    wahrscheinlich kein Verständnis ab dem Router zum Internet haben diskutiert. Wie sagt das Merklische Gesetz? "Das Internet ist für uns alle Neuland". Das sieht man, wenn sich ein paar Leute über einen lustig machen, weil dieser eine mehr Ahnung von etwas hat als die anderen (durch den Besuch von mehr als einer Internetseite – kann ruhig mal englisch sein – um sich Informationen zu beschaffen), weil es einen interessiert und man sogar mit seinem Wissen Geld machen kann (so wie ich es mache).

    Quellen lasse ich mal außen vor, die werden ja sowieso nicht angeklickt aus Angst vor Viren und/oder aus Ignoranz.

    Also ich verabschiede mich und wünsche noch nen schönen Abend.




    0
  3. IxI Reaper IvI | 10 XP 25. Mai 2015 um 22:26 Uhr |

    Keine Sorge, ich ärgere mich nicht zu tode, hab nur die Zeit totgeschlagen ansonsten hätte ich auf solch z.T. dumme Kommentare (allen voran Swiss's) garnicht geantwortet, ich muss dann mal wieder an die Arbeit, man ließt sich 🙂




    0
  4. XLegend WolfX | 1350 XP 25. Mai 2015 um 22:28 Uhr |

    Ja Lass uns doch lachen, wenn du nichts besseres zu tun hast als 24h hier Rumzuheulen.

    Da freu ich mich ausnahmsweise das du die Probleme hast mit dem Netzwerk vllt wehrt sich ja MS gegen dich denkt deine Anfrage, wären ddos angriffe hahaha Gute Nacht.

    PS: Bau doch dein Zelt hier auf und schreib die ganze Nacht durch Amen.




    0

Hinterlasse eine Antwort