Xbox LIVE: Online-Service wird offiziell in Xbox Network umbenannt

Microsoft wird den Online-Service von Xbox LIVE in Xbox Network umbenennen.

Wie wir bereits berichtet haben, haben Xbox Insider festgestellt, dass ihre Screenshots und Videoclips nicht mehr bei Xbox LIVE, sondern im Xbox Network hochgeladen werden.

Die Umbenennung des Online-Service von „Xbox LIVE“ zu „Xbox Network“ wurde nun offiziell von Microsoft bestätigt:

„‚Xbox-Netzwerk‘ bezieht sich auf den zugrundeliegenden Xbox-Onlinedienst, der im Microsoft Services Agreement aktualisiert wurde“, so ein Microsoft-Sprecher in einem Statement gegenüber The Verge. „Die Aktualisierung von ‚Xbox Live‘ zu ‚Xbox Netzwerk‘ soll den zugrunde liegenden Dienst von Xbox Live Gold-Mitgliedschaften unterscheiden.“

Ebenso könnte die Umbenennung mit der möglichen Übernahme von Discord für 10 Milliarden US-Dollar in Verbindung stehen.

82 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MiklNite 45740 XP Hooligan Treter | 24.03.2021 - 06:21 Uhr

    Joa, sollen sie machen. Vielleicht wird dadurch das Logo schicker :D.

    0

Hinterlasse eine Antwort