Xbox LIVE: Über 270 Millionen neue Freundschaften während Coronavirus-Krise geschaffen

Aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Krise wurden auf Xbox LIVE schon über 270 Millionen neue Freundschaften geschaffen.

Xbox Boss, Phil Spencer, hat in einem Interview mit BBC bekannt gegeben, dass während der Coronavirus-Krise über 270 Millionen neue Freundschaften auf Xbox LIVE gemacht wurden.

Außerdem gab es einen Anstieg bei den Xbox Game Pass-Abonnenten, die 40 % mehr Spiele spielen als andere und somit auch die Vielfalt an Inhalten nutzen.

Zum Spielverhalten sagte Phil Spencer: „Der Zyklus bei Spielen ist ein wenig anders als bei einigen anderen Medien da draußen. Spiele sind sehr langlebig, sie werden über einen längeren Zeitraum gespielt, es geht also nicht nur darum, was heute passiert ist. Eines unserer größten Spiele ist Minecraft, und es hat gerade über 200 Millionen Spieler erreicht. Wir hatten gerade einen unserer größten Monate überhaupt, was die Nutzung von Minecraft betrifft. Das Spiel ist 10 Jahre alt. Das sieht man in vielen anderen Medien nicht wirklich. Für uns geht es also darum, mit großen Spielerbasen in Kontakt zu treten, ihnen einen großartigen Ort zum Spielen zu bieten, Freunde zu finden und neue Spiele zu finden.“

„In der Tat wurden während dieses Lockdowns über 270 Millionen neue Freundschaftsbeziehungen auf Xbox LIVE geknüpft. Die Leute bleiben also nicht nur mit ihren bestehenden Freunden in Verbindung, sie finden auch neue Freunde online, während sie zusammenspielen, was wirklich toll ist.“

 

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DerLandvogt 104060 XP Elite User | 10.06.2020 - 06:52 Uhr

    Das ist mal ne Menge. Hätte ich nicht gedacht. Aber da sieht man was gaming für ein tolles Hobby ist. Was selbst in einer solchen Krise Menschen verbindet und ausgeübt werden kann!!

    4
  2. Dickschwein 49465 XP Hooligan Bezwinger | 10.06.2020 - 07:12 Uhr

    Der Titel wäre ein toller Werbeslogan für ne Singlebörse…. Aber mal im Ernst, Freundschaften sind was anderes als andere unbekannte Menschen in einer virtuellen Liste zu adden.

    11
    • Birdie Gamer 118040 XP Scorpio King Rang 4 | 10.06.2020 - 07:24 Uhr

      Naja, von unbekannten ‚Freunden‘ und ‚Followern‘ leben heute etliche auf der Welt ganz gut 😉

      0
      • Dickschwein 49465 XP Hooligan Bezwinger | 10.06.2020 - 14:43 Uhr

        Definitiv ein Trend den ich nicht nachvollziehen kann. Widerstrebt komplett meiner Weltanschauung.

        0
  3. Phonic 109435 XP Master User | 10.06.2020 - 07:26 Uhr

    Viel schöner wie viel tatsächliche Freundschaften dann daraus entstehen! Und das sind bei mir einige

    2
  4. Robilein 394105 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 10.06.2020 - 07:42 Uhr

    Habe auch paar neue Freundschaften. Auch durch diese Seite. Hatten schon unseren Spielspaß im Co-op??

    Im Durchschnitt sind auch viel mehr Menschen online auf meiner Liste, klar.

    1
  5. OzeanSunny 148440 XP Master-at-Arms Onyx | 10.06.2020 - 08:04 Uhr

    Das ist doch schön zu lesen. Zwar ist das nur digitale Freundschaft aber was solls. Ich bin mehr Oldshool darin. Mag es lieber die Leute persönlich zu kennen. Deswegen ist meine Liste nicht so riesig

    1
  6. churocket 136500 XP Elite-at-Arms Silber | 10.06.2020 - 09:07 Uhr

    Das dich schon zu hören das der Laden brummt, so sollte es auch sein deshalb hoffe ich das es nicht versaut ???

    0
  7. XLegend WolfX 19370 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 10.06.2020 - 12:53 Uhr

    Ich hab noch immer die gleichen :((( XD Freunde kriegt man nur bei CoD weil dort momentan die masse abhängt bei Gears 5 Kriegt man weiterhin das gegenteil aufgabe geschafft hauen die meisten ab 😉

    1
    • Lord Maternus 105680 XP Hardcore User | 10.06.2020 - 14:46 Uhr

      Ich hab genau zwei Leute auf meiner Freundesliste. Sind auch die einzigen, die ich tatäschlich kenne, die an der Xbox zocken. Abgesehen vom Zeitmangel habe ich auch einfach gigantische soziale Hemmungen, weshalb mich das auch nicht verwundert xD

      0

Hinterlasse eine Antwort