Xbox LIVE: Upload von benutzerdefinierten Bildern für Profile und Clubs wieder möglich

Der Upload von benutzerdefinierten Bildern für Profile und Clubs ist auf Xbox LIVE wieder möglich.

Durch die Corona-Pandemie wurden die Xbox LIVE Services von den Menschen mehr genutzt und waren demnach stärker belastet. Das galt ebenfalls für Xbox Mitarbeiter, die ein Auge auf benutzerdefinierte Bilder für Profile und Clubs haben.

Um diese Mitarbeiter ein wenig zu enthalten, wurde Ende März die Möglichkeit für benutzerdefinierte Bilder vorläufig deaktiviert.

Wie uns unser Xboxdynasty-Mitglied @alesstunechi per Kontaktformular schrieb, ist der Upload nun wieder möglich. Wir haben das direkt ausprobiert und können das bestätigen.

Bitte beachtet, dass benutzerdefinierte Bilder grundsätzlich nur für erwachsene Microsoft Accounts verfügbar sind.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dreckschippengesicht 148600 XP Master-at-Arms Onyx | 11.06.2020 - 15:08 Uhr

    Joar hatte das mitbekommen, aber auch in der Zeit kein Interesse was zu ändern. Aber schön für die Menschen die es nutzen, dass es nun auch wieder funzt.

    0
  2. snickstick 226540 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.06.2020 - 15:19 Uhr

    Wenn m,an Über Jahre das selbe Bild hat ist der Wiedererkennungswert viel höher. Aber wer will kann ja was zaubern.

    1
  3. Robilein 394985 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 11.06.2020 - 16:25 Uhr

    Danke für die Info. Ich habe schon lang Lizzie Carmine als Profilbild. Dann ändere ich es mal wieder in Clayton Carmine ??

    0

Hinterlasse eine Antwort