Xbox LIVE: Xbox 360: Virtueller Arcadeplatz für Avatare?

Auf der Xbox 360 gibt es mittlerweile eine riesige Menge an Arcadetiteln, die neben Vollpreistiteln auch gerne zwischendurch gezockt werden. Da bietet sich doch auf der Xbox 360 ein virtueller Tummelplatz an, wo Arcadespiele in…

Auf der Xbox 360 gibt es mittlerweile eine riesige Menge an Arcadetiteln, die neben Vollpreistiteln auch gerne  zwischendurch gezockt werden. Da bietet sich doch auf der Xbox 360 ein virtueller Tummelplatz an, wo Arcadespiele in passender Atmosphäre gespielt werden können. Zugegeben: Die Idee ist nicht neu. Denn auf der PS3 gibt es ein ähnliches Plätzchen für Arcadespiele. Scheinbar befindet sich aber so ein virtuelles Domizil im Hause Microsoft derzeit in Arbeit. Denn unsere Kollegen von kotaku.com bekamen einen anonymen Tipp zu diesem Thema und auch gleich den passenden Beweis in Form eines Screenshots, der euch eine Vorstellung davon geben soll, was wir vielleicht bald auf unserer Konsole erwarten dürfen.

Xbox 360 - Xbox Live 360 - 1 Hits

Außerdem scheint man sich Gedanken um einen passenden Namen zu machen, denn folgende Vorschläge stehen offenbar zur Diskussion an: Game Room, RetroCade, RetroGame, Game Preserve, Game Gallery, Tower of ROM, Tower of Game(s), Classics und Classics LIVE.

Auf Nachfrage seitens Kotaku reagierte man im Hause Microsoft wie gewöhnlich mit der Antwort: " Wir kommentieren keine Gerüchte und Spekulationen."

Was haltet ihr von dieser Idee und welchen Namen würdet ihr diesem Arcade-Retroraum geben? Diskutiert mit uns mit.

Bildquelle: kotaku.com

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort