Xbox Next: Details zum möglichen APU Prozessor mit Codenamen Gonzalo

Mögliche Details zur Leistung des APU Prozessors mit Codenamen Gonzalo, der die neue Xbox Konsole befeuert.

Dass der APU Prozessor für die nächste Xbox Konsole wieder von AMD kommt, dürfte nach dem gemeinsamen Auftritt von AMD-CEO Lisa Su und Xbox Chef Phil Spencer auf der CES 2019 in der letzten Woche außer Frage stehen.

Wie Hardwareluxx berichtet, gibt es vermeintliche neue Details zum Chip, der auf den Codenamen Gonzalo hört. Der Chip basiert auf der Entwicklung der Navi-Architektur und könnte als Navi 10 Lite bezeichnet werden.

Demnach soll der Prozessor mit der Bezeichnung 2G16002CE8JA2_32/10/10_13E9 über acht CPU-Kerne verfügen, die zudem auf der Architektur Zen+- oder Zen-2 basieren. Der Basistakt erreicht 1,6 GHz bzw. sollen 3,2 GHz im Boost erreicht werden. Allerdings könnten sich die Taktraten noch ändern, da es sich um einen Qualification Sample handelt.

39 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort