Xbox Next: Enthüllung der Konsolen Lockhart und Anaconda auf der E3, Halo Infinite als Launch Titel

Die neuen Xbox Konsolen mit den Projektnamen Lockhart und Anaconda sollen auf der diesjährigen E3 enthüllt werden und Halo Infinite wird zum Launch Titel.

Neue Gerüchte von Jeuxvideo zur nächsten Generation von Xbox Konsolen besagen, dass Microsoft auf der diesjährigen E3 mit Lockhart und Anaconda zwei neue Xbox Modelle vorstellen wird.

Die günstigere Variante ohne physisches Laufwerk hört auf den Namen Lockhart, während Anaconda das leistungsstärkere Modell mit Laufwerk darstellt. Beide Modelle verfügen über eine 1 TB NVMe 1 + GB / s SSD Festplatte.

Weiterhin berichtet Jeuxvideo über die Spezifikationen der beiden Modelle, die im letzten Jahr geleakt wurden und sich ganz nah an den echten befinden sollen:

Xbox Lockhart Spezifikationen
CPU: Custom 8 Cores – 16 zen threads 2
GPU: Custom NAVI 4+ Teraflops
RAM: 12GB of GDDR6 memory
Storage: 1TB NVMe 1 + GB / s SSD hard drive

Xbox Anaconda Spezifikationen
CPU: Custom 8 Cores – 16 zen threads 2
GPU: Custom NAVI 12+ Teraflops
RAM: 16GB of GDDR6 memory
Storage: 1TB NVMe 1 + GB / s SSD hard drive

Darüber hinaus will Jeuxvideo wissen, dass Halo Infinite zum Launch Titel der neuen Konsole im Jahr 2020 wird.

Bis zur offiziellen Ankündigung von Microsoft bleiben die oben genannten Informationen erst einmal nichts weiter als Gerüchte und sollten auch als solche betrachtet werden.

52 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Eminenz 25760 XP Nasenbohrer Level 3 | 22.02.2019 - 13:33 Uhr

    Na wenn das Mal nicht zu früh ist.
    Könnte der Konkurrenz gut in die Karten spielen.

    Warten wir’s ab.

    5
    • Porakete 147660 XP Master-at-Arms Onyx | 22.02.2019 - 13:45 Uhr

      Denke ich auch oder es sind gezielt falsche leaks, um sich nich zu 100% in die Karten schauen zu lassen.
      Mal abwarten was denn am Ende wirklich stimmt.

      0
      • Eminenz 25760 XP Nasenbohrer Level 3 | 22.02.2019 - 13:52 Uhr

        Ich hoffe MS ist nicht so dumm und macht die selben Fehler nochmal wie zu Beginn dieser Generation.

        2
        • Thegambler 64335 XP Romper Stomper | 22.02.2019 - 19:12 Uhr

          Naja, man abwarten ob das ein Fehler wäre. Microsoft wird wohl kaum vor Sony die nächste Konsole releasen, also was solls? Was soll Sony schon manchen? Einen Konsole präsentieren, die diese Daten noch toppt?

          Viel Spass ^^

          P.s der Vergleich mit dem Beginn der Generation hinkt deshalb, weil die One auf Grund von Kinect mit weniger Leistung erschienen ist. Das wird beim Nachfolger der One X garantiert nicht mehr passieren.

          2
          • Eminenz 25760 XP Nasenbohrer Level 3 | 23.02.2019 - 12:45 Uhr

            Mein vergleich bezog auf Sachen wie Always on zwang, gebrauchtspielsperre, Konsole wird niemals ohne Kinect verkauft usw usw.

            Und da hinkt nichts, das sind tatsacgen.. Das kannst nichtmal du mit deiner rosaroten MS brille leugnen oder schönreden.

            2
          • Thegambler 64335 XP Romper Stomper | 23.02.2019 - 12:53 Uhr

            Was laberst du bitte von rosa Brille?

            Wenn du von diesen bestimmten Punkten redest, dann erwähne sie bitte auch in einer Diskussion! Oder sollen andere erraten was du damit gemeint hast?

            Menschen gibt es… So kann man doch bitte keine Diskussion führen!

            Ein zu früh gibt es nicht. Denn ein gutes Konzept kann trotzdem aufgehen, WENN die Hausaufgaben gemacht worden sind! (auf das kommt es am Ende an).

            2
  2. BLACK 8z 32780 XP Bobby Car Schüler | 22.02.2019 - 13:37 Uhr

    Seh ich auch so, ist aktuell noch unnötig finde ich und 2 Jahre vorher schon sowas ankündigen wäre m. E. dämlich und die Konkurrenz kann gut drauf reagieren. Mal abwarten was dran is 🤔

    0
  3. TheMisfit1979 17960 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 22.02.2019 - 13:40 Uhr

    Ich glaube der Drops ist gelutscht und Hardwareseitig wird sich da nichts ändern da die Softwarestudios schon mit Specs wenn nicht sogar mit Dev Kits arbeiten.

    2
  4. Crusader onE 18585 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 22.02.2019 - 13:55 Uhr

    Es wird einfach wie bei der x sein. Teaser in diesem Jahr. Richtige Vorstellung zur E3 2020.

    Wenn die wirklich 12 Teraflops hat wäre das echt mega. Das wäre das doppelte der x.

    Bin echt gespannt. Wenn die so kommt, Werd ich sie, wie meine one, day one kaufen 🙂

    Egal wie es kommt, aber Sony wird es seit der x sehr schwer haben Microsoft da noch mal einzuholen. Gaming gehört jetzt zu den 3 großen Sparten bei Microsoft. Zur Not hauen dir noch was obendrauf. Und subventionieren das Ganze.

    2019 wird echt spannend. Aber 2020/21 könnte echt mehr als genial werden.

    8
    • Holy Moly 10770 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.02.2019 - 14:28 Uhr

      Mal einfach so eine Schippe oben drauf packen geht nicht. Schön wäre es wenn es so einfach wäre. Dafür ist die Planung und Proktion vin Chips viel zu aufwendig und langwierig. Hardwareseitig würde nur eine Anhebung des Taktes bis zu einem grad realisierbar sein (Thema Kühlung und Energieaufnahme).

      Die Hardwarespecs an sich werden schon jetzt feststehen. Davon kann ausgegangen werden.

      0
      • Crusader onE 18585 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 22.02.2019 - 14:42 Uhr

        Hat Sony bei der ps4 aber meines Wissens auch gemacht. Microsoft hat sie vorgestellt und Sony hat dann noch was an der ps4 gedreht um mehr rauszuholen

        0
        • Holy Moly 10770 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.02.2019 - 15:34 Uhr

          Hum. Was soll das denn gewesen sein was Sony da gedreht hat (wenn möglich bitte mit Quelle)? 🤔 Kann mir das nur ganz schlecht vorstellen. Es müsste dann die Produktion eingestellt worden sein um die ganzen Endfertigungsstraßen neu zu mappen… Unwahrscheinlich.

          0
          • Crusader onE 18585 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 22.02.2019 - 15:38 Uhr

            Hm. Ich finde es leider nicht mehr. Ich meine, dass sie den RAM Speicher erhöht haben und die taktrate ein bisschen erhöht haben.

            Aber naja egal. Auch 12 Teraflops sind mega krass und ich glaube kaum, dass Sony das überbieten kann. Sie müssten die Leistung der ps4 pro fast verdreifachen. MS muss „nur“ verdoppeln.

            2
          • Holy Moly 10770 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.02.2019 - 22:05 Uhr

            Achso das. Ja, davon hatte ich auch gehört. Von 4GB auf 8GB. Da war Sony aber sicher noch in der Reißbrett Phase.

            1
  5. shdw 909 11430 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.02.2019 - 14:27 Uhr

    Glaube zwar nix davon, aber ich sitze schon ganz vorne im Hype Train. MS soll das Teil fett bis zum Dach mit 1a Technik füllen!

    3
  6. Archimedis 140305 XP Master-at-Arms Bronze | 22.02.2019 - 14:59 Uhr

    Also ich glaube nicht dass wir so detailliert Auskunft bekommen über die neuen Konsolen. MS wird einen ähnlichen Teaser wie bei der One X bringen und dann den Ball flach halten bis die Ps5 angekündigt wird.
    Halo als Launch Titel könnte ich mir hingehen gut vorstellen, so startet MS mit einem echten Brett in die neue Gen. Genauso tippe ich mit Tlou2 bei der Ps5 als Launch Titel

    1
  7. Syler03 20000 XP Nasenbohrer Level 1 | 22.02.2019 - 15:23 Uhr

    4 Teraflops bei der Lockhart finde ich bisschen wenig für Next Generation. Vorallem weil die Xbox One X schon 6 Teraflops hat.

    Für mich ist das hier ein Fake News von Jeuxvideo!

    0
    • Colton 83885 XP Untouchable Star 2 | 22.02.2019 - 16:26 Uhr

      Naja du musst immer von ausgehen, dass mit der Lockhart wahrscheinlich auch n LOwpreis Gerät angesteuert werden soll. Das kannste dann nicht mit weiß ich wie viel geilen Specs zupflastern. Und offiziell ist die One X immer noch bei 500…
      Und für die Leute, die keine Kompromisse eingehen wollen, is ja die Anaconda gedacht. Der wahrscheinlich direkte Nachfolger zur X

      0

Hinterlasse eine Antwort