Xbox Next: Enthüllung der Konsolen Lockhart und Anaconda auf der E3, Halo Infinite als Launch Titel

Die neuen Xbox Konsolen mit den Projektnamen Lockhart und Anaconda sollen auf der diesjährigen E3 enthüllt werden und Halo Infinite wird zum Launch Titel.

Neue Gerüchte von Jeuxvideo zur nächsten Generation von Xbox Konsolen besagen, dass Microsoft auf der diesjährigen E3 mit Lockhart und Anaconda zwei neue Xbox Modelle vorstellen wird.

Die günstigere Variante ohne physisches Laufwerk hört auf den Namen Lockhart, während Anaconda das leistungsstärkere Modell mit Laufwerk darstellt. Beide Modelle verfügen über eine 1 TB NVMe 1 + GB / s SSD Festplatte.

Weiterhin berichtet Jeuxvideo über die Spezifikationen der beiden Modelle, die im letzten Jahr geleakt wurden und sich ganz nah an den echten befinden sollen:

Xbox Lockhart Spezifikationen
CPU: Custom 8 Cores – 16 zen threads 2
GPU: Custom NAVI 4+ Teraflops
RAM: 12GB of GDDR6 memory
Storage: 1TB NVMe 1 + GB / s SSD hard drive

Xbox Anaconda Spezifikationen
CPU: Custom 8 Cores – 16 zen threads 2
GPU: Custom NAVI 12+ Teraflops
RAM: 16GB of GDDR6 memory
Storage: 1TB NVMe 1 + GB / s SSD hard drive

Darüber hinaus will Jeuxvideo wissen, dass Halo Infinite zum Launch Titel der neuen Konsole im Jahr 2020 wird.

Bis zur offiziellen Ankündigung von Microsoft bleiben die oben genannten Informationen erst einmal nichts weiter als Gerüchte und sollten auch als solche betrachtet werden.

52 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Senseo Mike 13920 XP Leetspeak | 22.02.2019 - 15:26 Uhr

    Ich bleibe entspannt, habe kein Druck, habe eine Xbox X.
    Dieses Jahr erscheinen optische und spielerische Kracher, u.a. Gears 5, das die Grafik Latte vermutlich noch etwas anhebt.
    Halo Infinite wird auch auf der Xbox One laufen, sonst Shitstorm.
    Große Unterschiede zwischen X uns „Next Gen“ wird es nicht geben, deshalb cool bleiben.
    Wir sind schon verdammt weit mit nativ4k, was Spielekonsolen betrifft.
    Vor kurzem noch undenkbar.

    6
    • alesstunechi 19695 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 23.02.2019 - 00:19 Uhr

      Ich weiß nicht wie du zu der Vermutung kommst, aber wenn die Gerüchte stimmen und die Anaconda tatsächlich 12TF besitzt, dann kannst du sehr wohl davon ausgehen dass die Unterschiede sehr groß sein werden. Die Lockhart soll dem Niveau der One X entsprechen (allerdings mit einigen Optimierungen).

      0
  2. MCG666 35335 XP Bobby Car Raser | 22.02.2019 - 15:32 Uhr

    Ich hoffe das MS ihre Aussage mit der Aufwärtskompatiblität der XBox One X Taten folgen lässt und die X zur neuen Standard XBox macht per Update und wer mehr will holt sich die neue X2 mit nochmal viel mehr Leistung.

    Dann bin ich erstmal gut versorgt und muss nicht schon wieder ne neue Konsole kaufen. Musste gerade meine DayOne XBoxOne durch ne neue S ersetzen.

    2
    • Darth Monday 50620 XP Nachwuchsadmin 5+ | 22.02.2019 - 16:26 Uhr

      Da ich die One X ausgelassen habe und die Frau ggf. einen Thermomix erhält, schließe ich mich dem an! Her damit!

      2
      • Premiumpils 56950 XP Nachwuchsadmin 7+ | 22.02.2019 - 19:22 Uhr

        Ebenso! Hab die X ausgelassen und ussel hier immer noch mit der One non S rum…

        Da muss kommendes jahr dann die neue her. Und diesmal die große! Obwohl ich das laufwerk nicht wirklich brauche.

        0
        • Darth Monday 50620 XP Nachwuchsadmin 5+ | 22.02.2019 - 19:30 Uhr

          Ich bin ja erst mit der One S eingestiegen, aber der Sprung wird nötig. Je nach Startpreis werde ich dann einsteigen, es wird dann ja auch ein neuer TV nötig. 😅

          0
          • Premiumpils 56950 XP Nachwuchsadmin 7+ | 22.02.2019 - 20:46 Uhr

            Ja. Den tv hol ich mir dann direkt kurz danach.

            0
  3. freak4holic 90920 XP Posting Machine Level 1 | 22.02.2019 - 15:43 Uhr

    Ich finde die Diskrepanz von 4TF (Base) auf 12TF (Premium) sehr hoch. Würde in meinem Augen bedeuten die 8TF Mehrleistung fließen „nur“ in die Auflösung (ähnlich wie jetzt bei der X).

    Grafisch kommt da aber sicher dennoch ein guter Sprung. Die jetzigen Base Modelle haben 1,8TF und die 4TF bei der neuen Base würde in etwa die Leistung der Pro entsprechen.

    Was kosten eigentlich zur Zeit Karten die 12TF stemmen? Da müsste doch sicher in den nächsten 12-18 Monaten der Preis deutlich gesenkt werden können. Klingt eigentlich machbar um am Ende eine 500-600 Euro „Premium“ Konsole zu designen.

    Die 400 Euro zum Launch der PS4 wurden auch sehr gut angenommen, also gehe ich davon aus das, das Basemodell sehr frequenziert verkauft wird und was heißt das dann? Mehr Digitalverkäufe. MS macht das schon sehr geschickt, den Markt in das digitale Zeitalter zu „drängen“

    Ich muss auch zugeben ich bin dem Cloudgaming gegenüber offen. Mir gefällt die Idee den Controller mit dem Handy oder TV zu verbinden und von überall Spielen zu können. Das wäre für mich ein richtige „Innovation“.

    Dieses Jahr werden sie bestimmt angekündigt. Die Gerüchte häufen sich.

    1
    • Rikibu 11040 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.02.2019 - 17:12 Uhr

      bedenkt man, dass die „light version“ nur ein modifizierter videoplayer wird, der den stream aus der azure cloud abspielt, reichen die mickrigen 4 teraflops wohl aus um einen stream darzustellen, weil die Berechnung ja in der Azure Cloud stattfindet.
      Dass die erwachsene Version aber wieder zwangs-verlaufwerkt wird, halte ich nicht für glücklich. ein gehäuse mit high end hardware, ohne Laufwerk, dafür mit expansion slot für ein weiteres 2,5 zoll laufwerk… das wäre viel sinnvoller für meinen use case.

      interessant wird auch, wie sehr modular die neue platttform sein wird. kann ich selber eine größere hdd reinsetzen? oder muss ich wieder auf potthässlich bebilderte Plastikgehäuse warten, die dann als bonus den speicher verdoppelt inne haben?

      1
      • Thegambler 64155 XP Romper Stomper | 22.02.2019 - 18:14 Uhr

        Ähm und nur weil du eine Konsole ohne Laufwerk nehmen würdest, willst du jetzt jeden damit zwangsbeglücken?

        Es gibt immer noch mehr als genug Leute, die Discversionen bevorzugen und diese Käufergruppe würdest du damit ausschliesen bzw. sie zu etwas zwingen, dass sie eigentlich gar nicht wollen!

        Ich merke sehr stark, dass du einer bist der wirklich IMMER nach Fehler bei Microsoft sucht.

        6
        • Rikibu 11040 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.02.2019 - 19:58 Uhr

          @Thegambler
          kannst du nicht lesen????
          offenbar nicht… ich habe geschrieben – für meinen use cae – …

          wieso sollte ich mich erdreisten für alle sprechen zu wollen? was interessieren mich andere? jeder kommentar reflektiert die sicht des jeweiligen Schreibers… wo ist da dein problem?

          Im Grunde bräuchten sie 3 geräte.
          1 streaming kiste als billigheiler – obwohl, deren abo kosten hust hust
          2. high end mit scheibendreher
          3. high end für digital Käufer

          bedenkt man das gesabbel zwecks modulaer Konsolen von Spencer im letzten Jahr, könnte man eine Konsole auch so bauen, dass man das scheibenlaufwerk einfach rausnimmt, dafür einen massenspeicher einsetzt… aber das wird nicht passieren, weil sie sich wieder einnässen wegen kopiererei…
          Leute ins streaming zu knechten wird ihnen aber auch keine marktführerschaft bringen

          1
          • Thegambler 64155 XP Romper Stomper | 22.02.2019 - 20:02 Uhr

            Ich möchte eine Konsole mit Disklaufwerk haben. Wenn sie mir eine ohne aufschwatzen wollen bin ich MÄCHTIG sauer.

            Mit potenter Technik drinnen würde ich dafür bis 600 Euro auf den Tisch legen 🙂 🙂 🙂 Also Phil, gib Gas! Liefert uns wieder ein Hardware Monster.

            Und BITTE ohne VR, oder anderen Schnickschnack. Einfach Technik satt.

            Danke

            3
          • Rikibu 11040 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.02.2019 - 07:32 Uhr

            so viel hardware würde ich nicht erwarten. Im Grunde haben sich die Konsolen zu mid range PCs entwickelt, selbst Nintendos Adaption ist eigentlich nur ein Tablet mit dran gefrickeltem killefitz…

            Da die Xbox ja zukünftig auf jedem Taschenrechner, Parkscheinautomaten und Alkoholtester zu hause sein soll, frage ich mich schon, eb es nicht sinnvoller wäre, in einen individuellen PC zu investieren und die Konsolenlimitierungen somit zu umgehen.

            Einzig diesen unsäglichen microsoft store wird man damit nicht los. der ist auf pc zumindest eine ziemliche krücke.

            0
  4. JahJah192 28275 XP Nasenbohrer Level 4 | 22.02.2019 - 17:22 Uhr

    na da sind wir mal gespannt ob das dies Jahr tatsächlich vorgestellt wird, sollten sie es machen, ist auch der Tatsächliche Grund warum Sony der E3 wegbleibt sicher.
    Obwohl die X recht neu ist und derzeit Spiel für Spiel absolut zufriedenstellend liefert, freu ich mich auf die Next Gen. Ich erwarte ja nach wie vor 60fps, dass allein wäre ein Grund mir 2-3 Jahre nach der X direkt die nächste zu kaufen.
    Aber ob 16GB RAM genug sind, gehen ja sicher wieder 3 fürs System weg…soll ja für 6-7 Jahre halten.

    1
  5. cycloop 54275 XP Nachwuchsadmin 6+ | 22.02.2019 - 18:20 Uhr

    Bin der Meinung, dass ich alle zukünftigen Spiele auch mit den alten xboxen per streaming spielen kann.

    Also ich werde mir eine streaming Box kaufen. Bin ja permanent online mit einer guten Internetleitung.

    Vorteil ist hier auch der Stromverbrauch.

    1
    • Rikibu 11040 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.02.2019 - 09:05 Uhr

      Den Preis den du für ein Abo zahlst, dürfte in Relation höher sein als der Strommehrbedarf, den dedizierte zu Hause stehende Hardware benötigt. Immerhin läuft Azure auch nicht mit Luft, den dort benötigten Strom zahlst du ja auch quasi teuer per Abo zu den Abobedingungen. Beim Strom kann ich wenigstens den Anbieter und Konditionen noch frei wählen.

      0
      • cycloop 54275 XP Nachwuchsadmin 6+ | 23.02.2019 - 12:51 Uhr

        Den Gamepass hab ich doch sowieso. Momentan bezahle ich 5€ pro Monat. Super Fair. Rechnerisch, verbraucht meine Xbox im „schnell hochfahren“ Modus genauso viel Strom im Monat, fürs fast Nichtstun. 😁😂

        0
  6. BuBBLe is Live 40950 XP Hooligan Krauler | 22.02.2019 - 20:55 Uhr

    Können die nicht die leistungsstärkere ohne Laufwerk rausbringen? Brauch das net xD

    Bin abseits dessen schon sehr auf die preisliche Gestaltung gespannt.

    0
  7. de Maja 69110 XP Romper Domper Stomper | 22.02.2019 - 21:41 Uhr

    Einmal Anaconda zum mitnehmen bitte, klingt doch schon einmal sehr Pornos, 12 TF ich werd nicht mehr ^^
    Und wie ich mir schon bei der Halo Infinite News dachte, wird wohl wirklich ein Day One Anaconda Game.

    2
  8. Siredwart 9150 XP Beginner Level 4 | 22.02.2019 - 22:39 Uhr

    Hab mir die X gekauft..
    Wenn sie Ende 2020 kommt, wäre ich für einen Wechsel bereit

    2

Hinterlasse eine Antwort