Xbox Next: Enthüllung der Konsolen Lockhart und Anaconda auf der E3, Halo Infinite als Launch Titel

Die neuen Xbox Konsolen mit den Projektnamen Lockhart und Anaconda sollen auf der diesjährigen E3 enthüllt werden und Halo Infinite wird zum Launch Titel.

Neue Gerüchte von Jeuxvideo zur nächsten Generation von Xbox Konsolen besagen, dass Microsoft auf der diesjährigen E3 mit Lockhart und Anaconda zwei neue Xbox Modelle vorstellen wird.

Die günstigere Variante ohne physisches Laufwerk hört auf den Namen Lockhart, während Anaconda das leistungsstärkere Modell mit Laufwerk darstellt. Beide Modelle verfügen über eine 1 TB NVMe 1 + GB / s SSD Festplatte.

Weiterhin berichtet Jeuxvideo über die Spezifikationen der beiden Modelle, die im letzten Jahr geleakt wurden und sich ganz nah an den echten befinden sollen:

Xbox Lockhart Spezifikationen
CPU: Custom 8 Cores – 16 zen threads 2
GPU: Custom NAVI 4+ Teraflops
RAM: 12GB of GDDR6 memory
Storage: 1TB NVMe 1 + GB / s SSD hard drive

Xbox Anaconda Spezifikationen
CPU: Custom 8 Cores – 16 zen threads 2
GPU: Custom NAVI 12+ Teraflops
RAM: 16GB of GDDR6 memory
Storage: 1TB NVMe 1 + GB / s SSD hard drive

Darüber hinaus will Jeuxvideo wissen, dass Halo Infinite zum Launch Titel der neuen Konsole im Jahr 2020 wird.

Bis zur offiziellen Ankündigung von Microsoft bleiben die oben genannten Informationen erst einmal nichts weiter als Gerüchte und sollten auch als solche betrachtet werden.

52 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. RegalFlamme83 20040 XP Nasenbohrer Level 1 | 22.02.2019 - 23:32 Uhr

    😀 hole Sie mir beide. Dann habe ich endlich bald Alle, XBOX Classic, XBox 360, Xbox 360 E, Xbox One, Xbox One S (wird demnächst gekauft), One X , jetzt noch das passende Regal kaufen 😀 und Safe the Place for Anaconda and Lockhart sichern. Meine Frau bringt mich um.

    13
  2. PureDarkness35 32050 XP Bobby Car Bewunderer | 23.02.2019 - 03:00 Uhr

    Das neue Halo als Launchtitel war mir fast klar als sie den kurzen Teaser gezeigt haben.

    Sollten die Konsolen 2020 kommen, wovon auszugehen ist, bietet sich die E3 ja geradezu für eine Präsentation an. Vor allem da mit dem Wegfall von Sony keine Konkurrenz da ist kann Microsoft gleich mal die schweren Geschütze raushauen.

    Klar wird die PS5 mit Abwärtskompatibilität bis zur PS1 auch dieses Jahr enthüllt. Aber Microsoft kann diesmal als Erstes ein Ausrufezeichen setzen. Und hoffentlich ein Besseres wie zum Start der Xbox One.

    4
  3. Robilein 109645 XP Master User | 23.02.2019 - 07:13 Uhr

    Solange die Anaconda mit Laufwerk kommt bin ich glücklich. Wird gekauft. Hab genug Xbox 360/Xbox One Spiele auf Disc. Ich gönne mir wieder die stärkste Konsole☺

    4
  4. 2run 5135 XP Beginner Level 3 | 23.02.2019 - 12:49 Uhr

    Anaconda ist ja je richtige Schlange 😄 freue mich drauf und hoffe, dass auch gute Titel für die Konsole erscheint

    1
  5. Commandant Che 34180 XP Bobby Car Geisterfahrer | 25.02.2019 - 19:51 Uhr

    Ich werde mir auf alle Fälle gleich die Anaconda kaufen.
    Bin einfach zu oldschool, als das ich freiwillig auf ein Laufwerk verzichten würde.

    1
    • Thegambler 64635 XP Romper Stomper | 25.02.2019 - 20:08 Uhr

      Ich frage mich die ganze Zeit ob die neuen Konsolen 8K Gaming drauf haben?
      Möglich wären 2 Grafikmodus:
      8K/30Fps
      4K/60Fps

      Was denkt ihr? Oder packt das erst das Update der One X2/Ps5?

      0

Hinterlasse eine Antwort